+ + + Neu bei CMC: Gehebelt im Portfolio handeln - Realisierung 1x pro Jahr! + + + DPS sind komplexe Instrumente und unterliegen einem Verlustrisiko. -w-
09.12.2021 17:51

BASF-Aktie gibt schlussendlich nach: BASF ordnet weltweite Forschungsaktivitäten neu

Mehr Nachhaltigkeit: BASF-Aktie gibt schlussendlich nach: BASF ordnet weltweite Forschungsaktivitäten neu | Nachricht | finanzen.net
Mehr Nachhaltigkeit
Folgen
Der Chemiekonzern BASF setzt mit einer Neuordnung seiner Forschungsaktivitäten im kommenden Jahr stärker auf den Umbau zur Nachhaltigkeit und Kundennähe.
Werbung
"Um die Herausforderungen der Transformation noch schneller zu bewältigen und langfristig erfolgreich zu sein, müssen wir unsere Kundennähe weiter erhöhen und die Stärke unseres Know-how-Verbundes nutzen", sagte Melanie Maas-Brunner, Technologievorständin der BASF, auf der Forschungspressekonferenz des DAX-Konzerns.

BASF will geschäftsnahe Forschungseinheiten, die bislang zu den drei Forschungsbereichen des Konzerns gehören, in die Unternehmensbereiche integrieren, womit sie stärker auf Kundenbedürfnisse ausgerichtet werden. Jene Forschungsaktivitäten, die Beiträge für mehrere Unternehmensbereiche leisten, werden in einem zentralen Forschungsbereich gebündelt.

Im Sinne seiner Nachhaltigkeitsziele will der Chemiekonzern die Entwicklung von CO2-freien Verfahren und einer Kreislaufwirtschaft sowie den Ausbau der Digitalisierung beschleunigen. Auch die Kunden sollen auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit unterstützt werden.

Beispiele, wie BASF am Umbau zu mehr Nachhaltigkeit mitwirkt, hat der Konzern auch parat. Er verweist etwa auf die Elektromobilität und die Landwirtschaft. So komme der Chemie in der Elektromobilität eine Schlüsselrolle zu, etwa wenn es um Batteriematerialien, Hochleistungskunststoffe, modifizierte Kühlerschutzmittel und neuartige Lacke gehe.

Die Landwirtschaft habe es mit Herausforderungen wie der wachsenden Weltbevölkerung, dem Klimawandel, den begrenzten natürlicher Ressourcen und Anbauflächen sowie zunehmenden Resistenzen in der Schädlings- und Unkrautbekämpfung zu tun. Dementsprechend werden laut BASF neues Saatgut, neue Pflanzeneigenschaften und neuartige Pflanzenschutzmitteln sowie digitale Anwendungen benötigt.

Auf XETRA verlor die BASF-Aktie schlussendlich 0,66 Prozent auf 59,89 Euro.

FRANKUFRT (Dow Jones)

Bildquellen: BASF

Nachrichten zu BASF

  • Relevant
    1
  • Alle
    6
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BASF

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
18.01.2022BASF NeutralUBS AG
12.01.2022BASF BuyDeutsche Bank AG
10.01.2022BASF HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
05.01.2022BASF NeutralUBS AG
04.01.2022BASF NeutralGoldman Sachs Group Inc.
12.01.2022BASF BuyDeutsche Bank AG
04.01.2022BASF OverweightJP Morgan Chase & Co.
04.01.2022BASF BuyJefferies & Company Inc.
13.12.2021BASF BuyWarburg Research
09.12.2021BASF BuyKepler Cheuvreux
18.01.2022BASF NeutralUBS AG
10.01.2022BASF HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
05.01.2022BASF NeutralUBS AG
04.01.2022BASF NeutralGoldman Sachs Group Inc.
17.12.2021BASF NeutralGoldman Sachs Group Inc.
21.05.2021BASF UnderweightJP Morgan Chase & Co.
29.04.2021BASF UnderweightJP Morgan Chase & Co.
29.03.2021BASF UnderweightJP Morgan Chase & Co.
26.02.2021BASF UnderweightJP Morgan Chase & Co.
20.01.2021BASF UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BASF nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX rettet kleines Plus in den Feierabend -- Deutsche Telekom steigt in den Markt mit Cloud-Telefonie ein -- LEONI im Fadenkreuz des Bundeskartellamts -- Tesla, Microsoft, Varta im Fokus

UnitedHealth übertrifft Erwartungen und bekräftigt Prognose 2022. Schaeffler: Ordentlicher Jahresauftakt - steigende Materialkosten belasten aber. Bank of America steigert Gewinn stärker als gedacht. ASML erwartet 20% Wachstum in 2022. Procter & Gamble erhöht Umsatzprognose nach starkem Quartal. Hypoport: Wachstum bei Europace verbessert sich etwas im vierten Quartal.

Umfrage

Haben Sie Verständnis für Menschen, die gegen die Corona-Politik demonstrieren?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln