finanzen.net
13.03.2019 14:34
Bewerten
(0)

QIX Dividenden Europa: Diese Kapitalrendite der Dividendenaktie der Woche ist in Europa fast schon einzigartig

QIX aktuell: QIX Dividenden Europa: Diese Kapitalrendite der Dividendenaktie der Woche ist in Europa fast schon einzigartig | Nachricht | finanzen.net
QIX aktuell
Mit der jetzt für 2018 angekündigten höheren Dividende von 2,85 Euro käme die Sampo-Aktie auf eine stattliche Dividendenrendite von 6,8%. Aber nicht nur die üppige Rendite sondern auch die Kontinuität der Finanzholding ist überzeugend.
Allein in den letzten 5 Jahren wurde sie vom Management um immerhin gut 70% erhöht. Die Aktionäre kamen dabei in den Genuss einer durchschnittlichen Kapitalrendite von 5,4%. Finanziert wurde das Ganze von beständig steigenden Gewinnen.

Die finnische Finanzholding Sampo hat in den vergangenen Jahren über zahlreiche Beteiligungen ihre Expansion in den skandinavischen Ländern vorangetrieben. Dabei ist sie mit ihrer 100-prozentigen Tochter If, die ihren Sitz in Schweden hat, stark im Gebäude- und Unfallversicherungsgeschäft aktiv. Der Schwerpunkt liegt hier vor allem in den baltischen Staaten. Zudem ist Sampo mit 47% an der dänischen Versicherungsgruppe Topdanmark beteiligt. Eine weitere Tochter ist Mandatum Life, die ebenfalls im Versicherungs- und Kapitalanlagegeschäft tätig ist. Im Gegensatz dazu hält die Holding aber auch abseits des Versicherungsgeschäfts bedeutende Unternehmensanteile. Dazu zählt der knapp 21-prozentige Anteil an Nordea, der größten Bank in Skandinavien. Im letzten Jahr hat Sampo zudem eine Minderheitsbeteiligung von 19,9% an der dänischen Saxo Bank erworben. Die Bank gilt als einer größten skandinavischen Broker und bietet dazu vornehmlich Vermögensverwaltung an.

Rekorderlöse dank robuster Versicherungsgeschäfte

Für Sampo war vor allem aufgrund starker Versicherungsgeschäfte 2018 erneut ein Rekordjahr. Dabei summierten sich die Bruttoprämien der Töchter und alle Kapitalerträge erstmals auf 8,04 Mrd. Euro. Gegenüber dem Vorjahr war dies immerhin ein Anstieg von 12%. Der gruppenweite operative Gewinn ging allerdings von 2,48 Mrd. auf nur noch 2,01 Mrd. Euro zurück. Der Ergebnisrückgang hing aber mit einem Sondereffekt durch die erstmalige Bilanzierung von Topdanmark zusammen. Den stärksten Ergebnisanstieg konnte Sampo aber letztlich in der Versicherungssparte rund um die Tochter Mandatum Life vermelden, deren Vorsteuergewinn dank einer Kooperation mit der Bank Danske um 91% auf 450 Mio. Euro anzog. Und trotz solider Geschäfte war die Profitabilität dabei rückläufig. Insgesamt fiel die Eigenkapitalrendite der Holding im vergangenen Jahr mit 13,6% niedriger aus, nachdem sie 2017 noch bei 17% lag. Bei der gruppenweiten Solvabilitätsquote gab es ebenfalls einen leichten Rückgang auf 147%. Dafür erhielt Sampo über seine Tochter- und Bankenbeteiligungen beachtliche Dividendenzahlungen von knapp 1,7 Mrd. Euro. Den größten Anteil hierzu steuerte mit 585 Mio. vor allem die Nordea Bank und mit 675 Mio. Euro die Versicherungstochter If bei. Folglich stellte der Vorstand den Aktionären auch eine um 0,25 Cent höhere Gewinnausschüttung von 2,85 Euro in Aussicht. Und für 2019 ist die Unternehmensführung für die Versicherungssparte ebenfalls optimistisch, diese bleibt aber weiterhin auch von der Entwicklung an den Kapitalmärkten abhängig.

Dividendenausschüttung erreicht 6,8%

Mit der jetzt angekündigten höheren Dividende von 2,85 Euro käme die Sampo-Aktie auf eine stattliche Dividendenrendite von 6,8%. Aber nicht nur die üppige Rendite sondern auch die Kontinuität der Finanzholding ist überzeugend. So hat das Management die Gewinnausschüttung seit dem Ende der Finanzkrise im Jahr 2009 beständig von 1,00 Euro auf zuletzt 2,60 Euro je Aktie angehoben und damit mehr als verdoppelt. Und allein in den letzten 5 Jahren wurde sie um immerhin gut 70% erhöht. Die Aktionäre kamen währenddessen in den Genuss einer durchschnittlichen Kapitalrendite von 5,4%. Finanziert wurde Sampos beeindruckende Dividendenentwicklung dabei in erster Linie von beständig steigenden Gewinnen.

Die Sampo-Aktie befindet sich im Dividenden-Auswahlindex QIX Dividenden Europa. Der QIX Dividenden Europa ist ein Aktien-Index, der gezielt auf stabile und zuverlässige Dividendenzahler in Europa setzt. In den Index werden 25 europäische Aktien aufgenommen, die sich nach einem festgelegten und erfolgsbewährtem Regelwerk dafür qualifizieren. Neben einer hohen Dividendenrendite berücksichtigt das Regelwerk dabei fundamentale Kriterien wie Dividendenkontinuität, Dividendenwachstum oder Gewinnwachstum. Auch technische Aspekte wie stabile Kursverläufe mit niedriger Volatilität fließen in das Ranking mit ein.

Wenn Sie den QIX Dividenden Europa Index nachbilden wollen, bietet sich ein Index-Tracker der UBS an.

Hinweis: Da der QIX Dividenden Europa Index von finanzen.net und der Traderfox GmbH, einer Tochtergesellschaft der finanzen.net GmbH, entwickelt wurde, partizipieren die finanzen.net GmbH und die TraderFox GmbH indirekt oder direkt an der Vermarktung des QIX Dividenden Europa. Dies betrifft u.a. Lizenzeinnahmen von Emissionsbanken und KVGs.

Bildquellen: Traderfox

Nachrichten zu Sampo Plc (A)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Sampo Plc (A)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
14.02.2012Samp a equal-weightMorgan Stanley
10.02.2012Samp a holdSociété Générale Group S.A. (SG)
03.11.2011Samp a holdSociété Générale Group S.A. (SG)
10.05.2011Samp a holdSociété Générale Group S.A. (SG)
10.02.2011Samp a equal-weightMorgan Stanley
14.02.2012Samp a equal-weightMorgan Stanley
10.02.2012Samp a holdSociété Générale Group S.A. (SG)
03.11.2011Samp a holdSociété Générale Group S.A. (SG)
10.05.2011Samp a holdSociété Générale Group S.A. (SG)
10.02.2011Samp a equal-weightMorgan Stanley

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Sampo Plc (A) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

So folgen Sie Trends!

Anleger, die ohne Stra­tegie handeln, über­leben nicht lange am Markt. Die Trend­folge­stra­tegie gilt als eine der erfolg­reichsten Stra­tegien überhaupt. Wie Sie Trends früh­zeitig erkennen und wie Sie so deut­sche Aktien handeln, erfah­ren Sie im Online-Seminar. Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

Dow schwächer erwartet -- DAX etwas höher -- Bank of America mit Gewinneinbruch -- Wirecard weist Vorwürfe zurück -- Gewinnwarnung bei WACKER CHEMIE -- ASML, K+S, Beiersdorf, Infineon im Fokus

IT-Probleme legen Produktion bei Porsche zeitweise lahm. Machtkampf bei Ceconomy eskaliert - Chef vor dem Abgang. ASOS-Aktien springen nach Zahlen hoch. EU will angeblich kartellrechtliche Maßnahmen gegen Broadcom einleiten. Pharmakonzern Roche hebt Jahresprognose erneut an. United Airlines hebt Jahresziele trotz 737-Max-Krise an.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

In diesen Berufen bekommt man das höchste Gehalt
Mit welchem Beruf kommt man am ehesten an die Spitze?
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
Das sind die bestbezahlten Schauspieler 2019
Wer verdiente am meisten?
Die Performance der Rohstoffe in in Q3 2019.
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die Performance der TecDAX-Werte in Q3 2019.
Welche Aktie macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Bundesregierung erlaubt anscheinend Huawei-Technik bei Aufbau des 5G-Netzes. Was halten Sie davon?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Infineon AG623100
Aurora Cannabis IncA12GS7
BASFBASF11
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Deutsche Telekom AG555750
TUITUAG00