finanzen.net
09.08.2019 20:03
Bewerten
(3)

Drei Faktoren, die die nächste Rally am Aktienmarkt signalisieren

Rally in Sicht: Drei Faktoren, die die nächste Rally am Aktienmarkt signalisieren | Nachricht | finanzen.net
Rally in Sicht
Der Markt ist "verletzlich", aber drei Dinge signalisieren laut einem Strategen die nächste Rally.
• Der Markt ist zurzeit "verletzlich"

• Drei Anzeichen lassen die nächste Rally vermuten

• Hohe Gewinnschätzungen für das vierte Quartal
Ed Clissold, der Chefstratege von Ned Davis Research, ist sich sicher, trotz des zurzeit unsicheren Marktes, drei Anzeichen zu sehen, die die nächste Rally signalisieren.

Bevorstehende Erholung für den Markt

Clissold empfiehlt die Investitionsstimmung im Blick zu behalten und dabei besonders auf Anzeichen von Pessimismus zu achten. Zusätzlich beobachtet der Stratege die Entwicklungen auf dem Markt. Aktien befinden sich zurzeit nicht auf dem von Clissold angestrebten "Washout-Level", aber sobald der Markt überverkauft ist, könnte dies ein Zeichen für eine bevorstehende Erholung sein, so Clissold gegenüber CNBCs "Futures Now". Das der Dow zum Wochenstart um 750 Punkte gefallen ist, könnte für ihn auch dazu beitragen, den Markt wieder auf Kurs zu bringen. Als zweiten Punkt, der die nächste Rally signalisieren könnte, verweist der Stratege auf die hohen Gewinnschätzungen für das vierte Quartal. Jedoch gibt er zu bedenken, dass die Schätzung zu hoch angesetzt sein könnte und hofft, dass diese noch sinken, bevor man sich über eine positive Marktentwicklung sicher sein könne. Clissold erwartet zusätzlich weiterhin Zinssenkungen durch die Fed und warnt die Anleger davor, überstürzte Entscheidungen zu treffen und ermutigt sie, trotz der Turbulenzen am Markt zu bleiben. Sein Kursziel für den S&P 500 liegt zum Jahresende bei 2.950, nachdem er am Mittwoch jedoch um ein Prozent auf 2.843 Punkte fiel.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Mary Altaffer/AP, Kiichiro Sato/AP
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX schließt höher -- Dow letztlich im Plus -- OSRAM macht den Weg für ams-Angebot frei -- innogy mit Gewinnwarnung -- Neue Gerüchte um Renaul-Fiat-Chrysler-Fusion -- Commerzbank, Tesla, RWE im Fokus

Sitzungsprotokoll: US-Notenbank Fed betont Unsicherheit durch Handelskonflikte. Bertrandt zollt Auto-Flaute Tribut - Gewinnwarnung. Pfizer investiert hunderte Millionen Dollar in Gentherapie. Rocket-Beteiligung Global Fashion Group macht weiter Verlust. EU-Wettbewerbsbehörden prüfen angeblich Facebooks Libra.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings


Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Einige Änderungen unter den Top-Positionen
Die wertvollsten Fußballvereine der Welt 2019
Welcher Club ist am wertvollsten?
Promis
Diese Sternchen haben ihren eigenen Aktien-Index
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
Apps & Social Media: Die wertvollsten Marken der Welt
Welche Marke macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Marktturbulenzen nehmen zu. Investieren Sie nun vermehrt in "sichere Häfen"?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
XING (New Work)XNG888
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
Daimler AG710000
BayerBAY001
CommerzbankCBK100
SteinhoffA14XB9
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Apple Inc.865985