Rheinmetall im Fokus

Rheinmetall Aktie News: Rheinmetall am Mittag leichter

29.05.24 12:04 Uhr

Rheinmetall Aktie News: Rheinmetall am Mittag leichter

Die Aktie von Rheinmetall gehört am Mittwochmittag zu den Verlustbringern des Tages. Das Papier von Rheinmetall befand sich zuletzt im Sinkflug und gab im XETRA-Handel 1,3 Prozent auf 516,60 EUR ab.

Werte in diesem Artikel
Aktien

517,80 EUR -8,80 EUR -1,67%

Das Papier von Rheinmetall gab in der XETRA-Sitzung ab. Um 11:48 Uhr ging es um 1,3 Prozent auf 516,60 EUR abwärts. Zwischenzeitlich weitete die Rheinmetall-Aktie die Kursverluste bis auf ein Tagestief bei 514,40 EUR aus. Den XETRA-Handel startete das Papier bei 526,00 EUR. Zuletzt stieg das XETRA-Volumen auf 134.404 Rheinmetall-Aktien.

In den vergangenen 52 Wochen lag der Höchstwert des Papiers bei 571,80 EUR. Dieser Kurs wurde am 09.04.2024 erreicht. Der aktuelle Kurs der Rheinmetall-Aktie ist somit 10,69 Prozent vom 52-Wochen-Hoch entfernt. Der Kurs des Titels nahm in den vergangenen 52 Wochen bis auf ein Tief bei 226,50 EUR ab. Der Abstand zum 52-Wochen-Tief beträgt derzeit 56,16 Prozent.

2023 wurde eine Dividende von Höhe von 5,70 EUR ausgeschüttet. Analysten prognostizieren für das laufende Jahr 7,83 EUR. Das Kursziel der Analysten beläuft sich durchschnittlich auf 561,88 EUR.

Die Zahlen des am 31.03.2024 abgelaufenen Quartals präsentierte Rheinmetall am 14.05.2024. Das EPS wurde auf 1,11 EUR beziffert. Im Vorjahresquartal hatten 1,24 EUR je Aktie in den Büchern gestanden. Der Umsatz für das abgelaufene Quartal wurde bei 1,58 Mrd. EUR vermeldet – das entspricht einem Plus von 15,99 Prozent im Vergleich zum Vorjahresviertel, in dem 1,36 Mrd. EUR in den Büchern standen.

Die kommenden Finanzergebnisse für Q2 2024 dürfte Rheinmetall am 08.08.2024 präsentieren. Experten erwarten die Q2 2025-Kennzahlen am 31.07.2025.

Analysten-Prognosen zufolge dürfte sich das EPS 2024 auf 21,45 EUR je Aktie belaufen.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Rheinmetall-Aktie

Gewinne in Frankfurt: LUS-DAX zum Start des Montagshandels auf grünem Terrain

Gute Stimmung in Frankfurt: DAX zum Handelsstart in der Gewinnzone

Rheinmetall-Aktie profitiert nicht: Großauftrag von NATO-Staat erhalten

Ausgewählte Hebelprodukte auf Rheinmetall

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Rheinmetall

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Tobias Arhelger / Shutterstock.com

Nachrichten zu Rheinmetall AG

Analysen zu Rheinmetall AG

DatumRatingAnalyst
21.05.2024Rheinmetall BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16.05.2024Rheinmetall HoldWarburg Research
15.05.2024Rheinmetall NeutralUBS AG
15.05.2024Rheinmetall BuyHauck Aufhäuser Lampe Privatbank AG
15.05.2024Rheinmetall HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
21.05.2024Rheinmetall BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.05.2024Rheinmetall BuyHauck Aufhäuser Lampe Privatbank AG
14.05.2024Rheinmetall BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.05.2024Rheinmetall BuyGoldman Sachs Group Inc.
14.05.2024Rheinmetall OverweightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
16.05.2024Rheinmetall HoldWarburg Research
15.05.2024Rheinmetall NeutralUBS AG
15.05.2024Rheinmetall HoldDeutsche Bank AG
19.04.2024Rheinmetall HoldDeutsche Bank AG
15.03.2024Rheinmetall HoldWarburg Research
DatumRatingAnalyst
14.06.2019Rheinmetall ReduceOddo BHF
25.01.2017Rheinmetall SellDeutsche Bank AG
06.11.2015Rheinmetall SellS&P Capital IQ
12.08.2015Rheinmetall SellS&P Capital IQ
01.06.2015Rheinmetall verkaufenCredit Suisse Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Rheinmetall AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"