finanzen.net
18.02.2019 21:19
Bewerten
(0)

Russell Investments: Gerade jetzt ist ein diversifiziertes Portfolio wichtig

Sorgen nötig?: Russell Investments: Gerade jetzt ist ein diversifiziertes Portfolio wichtig | Nachricht | finanzen.net
Sorgen nötig?
DRUCKEN
Auf den Kursrückschlag über die Weihnachtsfeiertage folgte mit dem Start des neuen Jahres eine Rally, die die Verluste auf breiter Front wieder wettmachte. Doch nun könnte Vorsicht geboten sein.
Douglas Gordon, Senior Portfoliomanager bei der Investment- und Beratungsfirma Russell Investments, fand in einem Gespräch mit dem US-amerikanischen Nachrichtensender CNBC besorgniserregende Worte und nahm dabei Anlegerportfolios ins Visier.

Mögliches Ende der Neujahresrally

Der Dezember letzten Jahres erwies sich als herber Rückschlag in einem bereits strauchelnden Marktumfeld: Seit Monatsanfang bis zum Tiefpunkt am 24. Dezember 2018 fiel der S&P 500 fast 15 Prozent auf 2.351,10 Indexpunkte. Doch dieser drastische Kursrücksetzer wurde dank der Neujahresrally wieder wettgemacht: Von seinem Vorjahrestief an Heiligabend konnte sich der marktbreite Index um 18,06 Prozent erholen und am 15. Februar auf 2.775,60 Zähler steigen. Doch die Gewinnserie könnte bald ein vorübergehendes Ende finden und einen Rücksetzer von drei bis fünf Prozent mit sich bringen, warnte jüngst Douglas Gordon.

Zu schlecht diversifiziert?

Darüber hinaus schätzt der Russel Investment-Portfoliomanager, dass etliche Anleger ihre Portfolios nicht neu - an der jüngsten Rally orientiert - ausgerichtet haben. Gordon meint, dass zu stark in Aktien investiert wurde. Spätestens jetzt sei der richtige Zeitpunkt gekommen, den Stand des eigenen Depots in Bezug auf Diversifizierung neu einzuschätzen - dabei weist der Experte insbesondere auf eine "Multi-Asset-Lösung" hin, um breit aufgestellt zu sein.

Der Senior Portfoliomanager bei Russel Investments empfiehlt daher, zunächst einige Gewinne aus der historischen 2019-Rally mitzunehmen und die Anlagestrategie dann zu erweitern: So beispielsweise durch global orientierte Investitionen - dabei bezieht er sich vor allem auf die Schwellenlandmärkte.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: ImageFlow / Shutterstock.com, Spencer Platt/Getty Images
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX schließt leichter -- US-Börsen schließen mit Gewinnen -- Levi's mit fulminanter Börsenrückkehr -- FT legt mit Vorwürfen gegen Wirecard nach -- HeidelCement, Fed, Biogen, Siemens, HORNBACH im Foku

Hapag-Lloyd streicht Dividende zusammen. Allianz will HUK Spitzenplatz in der Autoversicherung abjagen. Nemetschek erhöht Dividende und plant Aktiensplit. AXA nimmt mit US-Anteilsverkauf 1,4 Milliarden Dollar ein. Führungsspitze von EssilorLuxottica streitet nach Fusion anscheinend um Chefposten.

Top-Rankings

Die zehn größten Kapitalvernichter
Hier wurde am meisten Anlegergeld verbrannt
DIe innovativsten Unternehmen
Diese Unternehmen sind am fortschrittlichsten
Die Performance der MDAX-Werte in KW 11 2019.
Welche Aktie macht das Rennen?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

In diesen Ländern ist Netflix am teuersten
Hier müssen Abonnenten tief in die Tasche greifen
Die korruptesten Länder der Welt
In diesen Staaten ist die Korruption am höchsten
Abschlüsse der DAX-Chefs
Diese Studiengänge haben die DAX-Chefs absolviert
Erster Job
Wo Absolventen am meisten Geld verdienen
Das Schwarzbuch 2018/2019
Wo 2018 sinnlos Steuern verbrannt wurden
mehr Top Rankings

Umfrage

Nun ist es bestätigt: Deutsche Bank und Commerzbank loten offiziell eine Fusion aus. Glauben Sie, dass es tatsächlich dazu kommen wird?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
BayerBAY001
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
Amazon906866
Daimler AG710000
Aurora Cannabis IncA12GS7
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
SteinhoffA14XB9
NEL ASAA0B733
Allianz840400
TeslaA1CX3T
Volkswagen (VW) AG Vz.766403