11.01.2021 18:01

Pfeiffer Vacuum-Aktie hebt ab: Pfeiffer Vacuum kündigt nach Corona-Jahr neue Mittelfristziele an

Steigender Marktanteil: Pfeiffer Vacuum-Aktie hebt ab: Pfeiffer Vacuum kündigt nach Corona-Jahr neue Mittelfristziele an | Nachricht | finanzen.net
Steigender Marktanteil
Folgen
Der Vakuumpumpen-Hersteller Pfeiffer Vacuum will nach dem Corona-Jahr 2020 seine Ziele für die kommenden Jahre überarbeiten.
Werbung
Für die nächsten drei bis fünf Jahre rechnet der Vorstand mit einem steigenden Marktanteil durch Wachstum aus eigener Kraft sowie durch Übernahmen, wie das im SDAX gelistete Unternehmen überraschend am Montag im hessischen Aßlar mitteilte. Der Umsatz soll "wesentlich" steigen und die Profitabilität sich "erheblich" verbessern. Genaue Zahlen will die Gesellschaft erst nach einer genaueren Analyse nennen. Die bisherigen Ziele aus dem Jahr 2018 sind damit aber passé.

Der Vorstand erklärte die Überarbeitung der Mittelfristziele mit der aktuellen Geschäftsentwicklung und Fortschritten bei strategischen Wachstumsinvestitionen. Die geplante Analyse solle die Erfolge der vergangenen Jahre und die aktuellen Marktbedingungen einschließlich der Auswirkungen der Corona-Pandemie ebenso berücksichtigen wie künftige Chancen für ein beschleunigtes profitables Wachstum in einem sich verändernden Marktumfeld.

Bisher hatte Pfeiffer bis 2025 einen Marktanteil von 20 Prozent angepeilt. Vom Umsatz sollten 20 Prozent als Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) beim Unternehmen hängen bleiben.

Unterdessen konnte Pfeiffer den Geschäftsrückgang im Zuge der Corona-Krise im vergangenen Jahr deutlich abfedern. Nach vorläufigen Zahlen erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 616 Millionen Euro und damit etwa drei Prozent weniger als 2019. Im letzten Jahresviertel hätten die Erlöse mit etwa 162 Millionen Euro rund 10 Millionen höher gelegen als im dritten Quartal, hieß es. Das war auch mehr als zuletzt vom Management in Aussicht gestellt. Zur Gewinnentwicklung machte Pfeiffer keine Angaben.

An der Börse lösten die Nachrichten ein Kursfeuerwerk aus. Die Pfeiffer-Aktie erreichte im XETRA-Handel am Nachmittag bei 182,80 Euro den höchsten Kurs ihrer Geschichte. Seinen letzten Rekord hatte das Papier zuvor im Oktober bei 181,40 Euro erreicht. Letztlich lag der Kurs noch mit 10,97 Prozent bei 180 Euro. Damit hat das Papier seit dem Jahreswechsel rund 15 Prozent an Wert gewonnen. Mit Blick auf die letzten zwölf Monate steht ein Plus in ähnlicher Höhe zu Buche.

/stw/fba

ASSLAR (dpa-AFX)

Bildquellen: Pfeiffer Vacuum

Nachrichten zu Pfeiffer Vacuum AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Pfeiffer Vacuum AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
24.02.2021Pfeiffer Vacuum HoldWarburg Research
12.01.2021Pfeiffer Vacuum kaufenDZ BANK
12.01.2021Pfeiffer Vacuum VerkaufenIndependent Research GmbH
12.01.2021Pfeiffer Vacuum ReduceKepler Cheuvreux
12.01.2021Pfeiffer Vacuum HoldWarburg Research
12.01.2021Pfeiffer Vacuum kaufenDZ BANK
05.11.2019Pfeiffer Vacuum buyKepler Cheuvreux
26.09.2019Pfeiffer Vacuum buyKepler Cheuvreux
25.09.2019Pfeiffer Vacuum buyKepler Cheuvreux
06.08.2019Pfeiffer Vacuum buyOddo BHF
24.02.2021Pfeiffer Vacuum HoldWarburg Research
12.01.2021Pfeiffer Vacuum HoldWarburg Research
04.11.2020Pfeiffer Vacuum HoldWarburg Research
03.11.2020Pfeiffer Vacuum HoldJefferies & Company Inc.
03.11.2020Pfeiffer Vacuum HoldWarburg Research
12.01.2021Pfeiffer Vacuum VerkaufenIndependent Research GmbH
12.01.2021Pfeiffer Vacuum ReduceKepler Cheuvreux
18.11.2020Pfeiffer Vacuum VerkaufenIndependent Research GmbH
10.11.2020Pfeiffer Vacuum ReduceKepler Cheuvreux
03.11.2020Pfeiffer Vacuum VerkaufenDZ BANK

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Pfeiffer Vacuum AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Wall Street beendet Handel weit im Minus -- DAX schließt leichter -- Moderna mit starkem Umsatz -- Bayer schreibt Milliardenverlust -- SAP erhöht Dividende -- NVIDIA, AIXTRON, GameStop im Fokus

CureVac erwartet EU-Zulassung für Corona-Impfstoff bis Anfang Juni. Twitter-Aktie schnellt auf Rekordhoch: Anleger bejubeln Prognose. Bitcoin-Börse Coinbase geht mit schwarzen Zahlen an die NASDAQ. Plug Power schreibt weiter rote Zahlen. BioNTech und Pfizer starten Studie zu dritter Impfdosis. Corona-Antikörper von GSK verfehlt Studienziel.

Umfrage

Die Diskussion über Corona-Impfungen ist in vollem Gang. Haben Sie vor, sich impfen zu lassen, wenn Sie die Gelegenheit dazu erhalten?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln