Notierung im Blick

thyssenkrupp Aktie News: thyssenkrupp gewinnt am Nachmittag

23.04.24 16:09 Uhr

thyssenkrupp Aktie News: thyssenkrupp gewinnt am Nachmittag

Zu den Performance-Besten des Tages zählt am Dienstagnachmittag die Aktie von thyssenkrupp. Die thyssenkrupp-Aktie stand in der XETRA-Sitzung zuletzt 0,9 Prozent im Plus bei 4,56 EUR.

Werte in diesem Artikel
Aktien

4,53 EUR -0,01 EUR -0,29%

Die Aktie notierte um 15:52 Uhr mit Gewinnen. Im XETRA-Handel legte sie um 0,9 Prozent auf 4,56 EUR zu. Bei 4,56 EUR erreichte die thyssenkrupp-Aktie den bisherigen Tageshöchststand. Zum XETRA-Handelsstart notierte das Papier bei 4,50 EUR. Bisher wurden heute 1.670.918 thyssenkrupp-Aktien gehandelt.

Der Anteilsschein kletterte am 15.06.2023 auf bis zu 7,54 EUR und markierte damit ein 52-Wochen-Hoch. Gewinne von 65,28 Prozent würden das Papier auf das 52-Wochen-Hoch hieven. Am 26.02.2024 sank das Papier auf das derzeitige 52-Wochen-Tief bei 4,29 EUR. Mit Abgaben von 5,94 Prozent wäre das 52-Wochen-Tief vom aktuellen Kursniveau aus wieder erreicht.

Experten rechnen in diesem Jahr mit einer Dividendenausschüttung in Höhe von 0,150 EUR, nach 0,150 EUR im Jahr 2023. Analysten bewerten die thyssenkrupp-Aktie im Durchschnitt mit 8,13 EUR.

thyssenkrupp gewährte am 14.02.2024 Anlegern einen Blick in die Bilanz des am 31.12.2023 abgelaufenen Quartals. Der Verlust je Aktie belief sich auf -0,50 EUR. Im Vorjahresquartal waren 0,12 EUR je Aktie in den Büchern gestanden. Mit einem Umsatz von 8,18 Mrd. EUR, gegenüber 9,02 Mrd. EUR im Vorjahresquartal, wurde ein Umsatzrückgang von 9,28 Prozent präsentiert.

Am 15.05.2024 dürfte die Q2 2024-Bilanz von thyssenkrupp veröffentlicht werden. Experten kalkulieren am 20.05.2025 mit der Veröffentlichung der Q2 2025-Bilanz von thyssenkrupp.

Auf der Gewinnseite erwarten Experten für das Jahr 2024 0,411 EUR je Aktie in den thyssenkrupp-Büchern.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur thyssenkrupp-Aktie

MDAX-Titel thyssenkrupp-Aktie: So viel Verlust hätte ein thyssenkrupp-Investment von vor 10 Jahren eingebracht

Schwacher Handel in Frankfurt: MDAX schwächelt schlussendlich

thyssenkrupp-Aktie fällt: Juristische Schritte gegen Niederlande wegen verlorener U-Boot-Ausschreibung

Ausgewählte Hebelprodukte auf thyssenkrupp

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf thyssenkrupp

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: thyssenkrupp AG

Nachrichten zu thyssenkrupp AG

Analysen zu thyssenkrupp AG

DatumRatingAnalyst
11:21thyssenkrupp HoldDeutsche Bank AG
19.04.2024thyssenkrupp UnderweightBarclays Capital
16.04.2024thyssenkrupp NeutralJP Morgan Chase & Co.
12.04.2024thyssenkrupp BuyBaader Bank
03.04.2024thyssenkrupp BuyBaader Bank
DatumRatingAnalyst
12.04.2024thyssenkrupp BuyBaader Bank
03.04.2024thyssenkrupp BuyBaader Bank
14.02.2024thyssenkrupp BuyBaader Bank
30.11.2023thyssenkrupp BuyBaader Bank
22.11.2023thyssenkrupp BuyBaader Bank
DatumRatingAnalyst
11:21thyssenkrupp HoldDeutsche Bank AG
16.04.2024thyssenkrupp NeutralJP Morgan Chase & Co.
15.02.2024thyssenkrupp HoldDeutsche Bank AG
14.02.2024thyssenkrupp NeutralJP Morgan Chase & Co.
14.02.2024thyssenkrupp HaltenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
19.04.2024thyssenkrupp UnderweightBarclays Capital
14.02.2024thyssenkrupp UnderweightBarclays Capital
12.01.2024thyssenkrupp UnderweightBarclays Capital
28.11.2023thyssenkrupp UnderweightBarclays Capital
22.11.2023thyssenkrupp UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für thyssenkrupp AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"