20.01.2022 16:59

United Airlines dämmt Quartalsverlust deutlich ein - Aktie in Grün

Trotz Omikron: United Airlines dämmt Quartalsverlust deutlich ein - Aktie in Grün | Nachricht | finanzen.net
Trotz Omikron
Folgen
Die US-Fluggesellschaft United Airlines hat ihren Verlust im vierten Quartal trotz Problemen angesichts der neuen Virusvariante Omikron deutlich verringert.
Werbung
Unterm Strich fiel ein Minus von 646 Millionen Dollar (569 Mio Euro) an, wie United Airlines am Mittwoch nach US-Börsenschluss mitteilte. Im Vorjahreszeitraum war das Unternehmen wegen großer Belastungen aufgrund der Corona-Pandemie mit 1,9 Milliarden Dollar in die roten Zahlen geraten.

Inzwischen ist der Reiseverkehr wieder besser in Gang gekommen und das Geschäft hat sich wieder etwas erholt. Der Umsatz stieg im Schlussquartal im Jahresvergleich um rund 140 Prozent auf 8,2 Milliarden Dollar und übertraf damit die Erwartungen der Analysten. Allerdings liegen die Erlöse immer noch knapp ein Viertel unter dem Niveau von 2019 - vor der Corona-Krise. Die Pandemie dürfte den Luftverkehr laut United zunächst auch noch weiter belasten.

"Während Omikron kurzfristig die Nachfrage dämpft, bleiben wir optimistisch mit Blick auf den Frühling", sagte United-Vorstandschef Scott Kirby laut Pressemitteilung. Nach dem Sommer dürfte sich die Lage dann aber entspannen. Das Schlimmste scheint United überwunden zu haben: Im gesamten vergangenen Jahr steigerte die Airline den Umsatz um über 60 Prozent auf 24,6 Milliarden Dollar. Der Verlust ging von 7,1 Milliarden Dollar im Vorjahr auf 2,0 Milliarden zurück.

Die United Airlines-Aktie steigt im NASDAQ-Handel zeitweise um 0,65 Prozent auf 44,69 US-Dollar.

/hbr/DP/zb

CHICAGO (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf United Airlines Holdings Inc Registered Shs
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf United Airlines Holdings Inc Registered Shs
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: Jorg Hackemann / Shutterstock.com

Nachrichten zu United Airlines Holdings Inc Registered Shs

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu United Airlines Holdings Inc Registered Shs

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
24.07.2019United Airlines In-lineImperial Capital
18.04.2019United Continental UnderperformImperial Capital
17.04.2019United Continental Market PerformCowen and Company, LLC
17.01.2019United Continental Market PerformCowen and Company, LLC
17.01.2019United Continental UnderperformImperial Capital
11.12.2018United Continental OutperformImperial Capital
17.10.2018United Continental BuyDeutsche Bank AG
10.01.2018United Continental BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
18.12.2017United Continental BuyStandpoint Research
20.10.2017United Continental BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
24.07.2019United Airlines In-lineImperial Capital
17.04.2019United Continental Market PerformCowen and Company, LLC
17.01.2019United Continental Market PerformCowen and Company, LLC
04.12.2018United Continental In-lineImperial Capital
18.10.2018United Continental In-lineImperial Capital
18.04.2019United Continental UnderperformImperial Capital
17.01.2019United Continental UnderperformImperial Capital
09.01.2019United Continental UnderperformImperial Capital
11.02.2009Continental Airlines underweightBarclays Capital
17.07.2008Continental Airlines underweightLehman Brothers Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für United Airlines Holdings Inc Registered Shs nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: US-Börsen schließen stark -- DAX geht höher ins Wochenende -- Canopy Growth enttäuscht -- Klage gegen Musk und Twitter wegen Übernahme -- VW, Mercedes-Benz, Henkel im Fokus

Dell Technologies mit Umsatzplus. L'Oréal muss Vichy-Ampullen zurückrufen. China sperrt offenbar Luftraum für russische Boeing- und Airbus-Flugzeuge. Jayden Braaf und Alexander Meyer wechseln zu Borussia Dortmund. Ortstermin in Peru in Zusammenhang mit Klimaklage gegen RWE. Lufthansa-Crews müssen Maskenpflicht nicht mehr durchsetzen.

Umfrage

Wenn morgen Bundestagswahl wäre, wen würden Sie wählen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln