Value-Stars-Kolumne

Öl: Rückenwind für den Aktienmarkt

11.06.24 03:41 Uhr

Werbemitteilung unseres Partners
finanzen.net GmbH ist für die Inhalte dieses Artikels nicht verantwortlich

Öl: Rückenwind für den Aktienmarkt | finanzen.net

Die OPEC wollte höhere Ölpreise mit Produktionskürzungen erzwingen - und ist damit gescheitert. Eine gute Nachricht für den Aktienmarkt und den Value-Stars-Deutschland-Index.

Werte in diesem Artikel
Indizes

239,7 PKT -0,4 PKT -0,15%

Eine Kolumne von Holger Steffen, Anlage­experte und Berater für den Value-Stars-Deutschland-Index.

 

Höhere Ölpreise wären Gift für die fragile konjunkturelle Lage, insbesondere in Europa, zumal diese auch noch die Inflation anheizen würden. Trotzdem hat die OPEC zusammen mit ihren Partnern versucht, die Notierungen mit Produktionskürzungen nach oben zu treiben - auf Kosten von Marktanteilsverlusten. Das Kartell war mit dieser Politik nicht besonders erfolgreich, jetzt zeichnet sich ein Strategiewechsel ab, der gut für die Inflation und den Aktienmarkt ist. [...]

Weiterlesen auf value-stars.de