Experten-Einschätzung

Volkswagen (VW) vz-Aktie erhält von JP Morgan Chase & Co. Bewertung: Neutral

01.03.24 17:22 Uhr

Volkswagen (VW) vz-Aktie erhält von JP Morgan Chase & Co. Bewertung: Neutral | finanzen.net

JP Morgan Chase & Co. hat eine umfassende Prüfung der Volkswagen (VW) vz-Aktie durchgeführt. Hier sind die festgestellten Resultate.

Werte in diesem Artikel
Aktien

140,30 EUR -1,80 EUR -1,27%

Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Volkswagen Vorzüge (VW) nach vorläufigen Jahreszahlen auf "Neutral" mit einem Kursziel von 128 Euro belassen. Der Autobauer habe einen starken Jahresabschluss hingelegt, schrieb Analyst Jose Asumendi in einer am Freitag vorliegenden Studie. Den Ausblick für das laufende Jahr bezeichnete der Experte zwar als vorsichtig, aber auch konsistent mit dem aktuellen Umfeld in der Automobilindustrie und dem sehr starken Produktzyklus. Dieser wirke sich vor allem auf die Gewinn- und Verlustrechnung in der zweiten Hälfte des laufenden Geschäftsjahres aus.

Zwischen Kurs und Quartal: So steht es um die Volkswagen (VW) vz-Aktie am Tag der ausführlichen Untersuchung

Die Aktionäre schickten das Papier von Volkswagen (VW) vz nach unten. In der XETRA-Sitzung verlor die Aktie um 17:06 Uhr 4,5 Prozent auf 119,68 EUR. Somit verfügt der Anteilsschein noch über ein Aufwärtspotenzial von 6,95 Prozent bezogen auf das festgelegte Kursziel. Über XETRA wurden im bisherigen Handelsverlauf 2.243.112 Volkswagen (VW) vz-Aktien zum Kauf oder Verkauf angeboten. Das Papier legte seit Anfang des Jahres 2024 um 7,0 Prozent zu. Die Volkswagen (VW) vz-Bilanz für Q4 2023 wird am 13.03.2024 erwartet.

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.net

Veröffentlichung der Original-Studie: 01.03.2024 / 15:05 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.03.2024 / 15:05 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Ausgewählte Hebelprodukte auf Volkswagen (VW) St.

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Volkswagen (VW) St.

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: hans engbers / Shutterstock.com

Nachrichten zu Volkswagen (VW) AG Vz.

Analysen zu Volkswagen (VW) AG Vz.

DatumRatingAnalyst
17.04.2024Volkswagen (VW) vz OutperformRBC Capital Markets
17.04.2024Volkswagen (VW) vz Market-PerformBernstein Research
16.04.2024Volkswagen (VW) vz NeutralJP Morgan Chase & Co.
16.04.2024Volkswagen (VW) vz BuyDeutsche Bank AG
16.04.2024Volkswagen (VW) vz OverweightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
17.04.2024Volkswagen (VW) vz OutperformRBC Capital Markets
16.04.2024Volkswagen (VW) vz BuyDeutsche Bank AG
16.04.2024Volkswagen (VW) vz OverweightBarclays Capital
12.04.2024Volkswagen (VW) vz BuyJefferies & Company Inc.
10.04.2024Volkswagen (VW) vz OutperformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
17.04.2024Volkswagen (VW) vz Market-PerformBernstein Research
16.04.2024Volkswagen (VW) vz NeutralJP Morgan Chase & Co.
20.03.2024Volkswagen (VW) vz Market-PerformBernstein Research
18.03.2024Volkswagen (VW) vz Market-PerformBernstein Research
14.03.2024Volkswagen (VW) vz NeutralJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
10.04.2024Volkswagen (VW) vz SellUBS AG
13.03.2024Volkswagen (VW) vz SellUBS AG
14.02.2024Volkswagen (VW) vz SellUBS AG
07.02.2024Volkswagen (VW) vz SellUBS AG
12.01.2024Volkswagen (VW) vz SellUBS AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Volkswagen (VW) AG Vz. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"