Index-Bewegung

Freundlicher Handel in Frankfurt: Zum Ende des Donnerstagshandels Pluszeichen im DAX

29.02.24 17:57 Uhr

Freundlicher Handel in Frankfurt: Zum Ende des Donnerstagshandels Pluszeichen im DAX | finanzen.net

Der DAX befand sich am vierten Tag der Woche im Aufwind.

Werte in diesem Artikel

Zum Handelsschluss tendierte der DAX im XETRA-Handel 0,44 Prozent fester bei 17.678,19 Punkten. Der Börsenwert der enthaltenen Werte beträgt damit 1,780 Bio. Euro. Zum Beginn des Donnerstagshandels stand ein Zuschlag von 0,190 Prozent auf 17.634,61 Punkte an der Kurstafel, nach 17.601,22 Punkten am Vortag.

Bei 17.742,48 Einheiten erreichte der DAX sein Tageshoch, während er hingegen mit 17.620,11 Punkten den niedrigsten Stand markierte.

Jahreshoch und Jahrestief des DAX

Seit Beginn der Woche ging es für den DAX bereits um 1,62 Prozent aufwärts. Am letzten Handelstag im Januar, dem 29.01.2024, lag der DAX noch bei 16.941,71 Punkten. Der DAX erreichte am letzten Handelstag im November, dem 29.11.2023, den Stand von 16.166,45 Punkten. Am letzten Handelstag im Februar, dem 28.02.2023, wurde der DAX auf 15.365,14 Punkte taxiert.

Der Index gewann seit Jahresbeginn 2024 bereits um 5,42 Prozent. 17.742,48 Punkte markierten den Höchststand des DAX im laufenden Jahr. Bei 16.345,02 Zählern steht hingegen das Jahrestief.

Das sind die Aufsteiger und Absteiger im DAX

Die Gewinner-Aktien im DAX sind aktuell Allianz (+ 2,13 Prozent auf 253,85 EUR), Siemens Energy (+ 1,97 Prozent auf 14,21 EUR), Covestro (+ 1,76 Prozent auf 50,30 EUR), Siemens (+ 1,71 Prozent auf 182,94 EUR) und MTU Aero Engines (+ 1,55 Prozent auf 222,30 EUR). Auf der Verliererseite im DAX stehen hingegen Beiersdorf (-3,74 Prozent auf 132,55 EUR), Bayer (-1,65 Prozent auf 28,09 EUR), Commerzbank (-1,56 Prozent auf 10,70 EUR), adidas (-1,43 Prozent auf 187,12 EUR) und Continental (-0,86 Prozent auf 74,08 EUR).

DAX-Aktien mit dem größten Handelsvolumen

Im DAX weist die Deutsche Telekom-Aktie derzeit das größte Handelsvolumen auf. 9.664.810 Aktien wurden zuletzt via XETRA gehandelt. Im DAX weist die SAP SE-Aktie mit einer Marktkapitalisierung von 204,464 Mrd. Euro den größten Börsenwert auf.

Diese Dividenden zahlen die DAX-Titel

Die Porsche Automobil vz-Aktie verzeichnet mit 3,03 in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im DAX. Unter den Aktien im Index weist die Volkswagen (VW) vz-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung mit 7,08 Prozent voraussichtlich die attraktivste Dividendenrendite auf.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf adidas

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf adidas

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: PhotoSTS / Shutterstock.com

Nachrichten zu Bayer

Analysen zu Bayer

DatumRatingAnalyst
11:31Bayer HoldDeutsche Bank AG
22.04.2024Bayer NeutralJP Morgan Chase & Co.
15.04.2024Bayer Equal WeightBarclays Capital
15.04.2024Bayer NeutralJP Morgan Chase & Co.
12.04.2024Bayer NeutralUBS AG
DatumRatingAnalyst
11.03.2024Bayer KaufenDZ BANK
05.03.2024Bayer OutperformBernstein Research
26.02.2024Bayer OutperformBernstein Research
20.02.2024Bayer KaufenDZ BANK
25.01.2024Bayer OutperformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
11:31Bayer HoldDeutsche Bank AG
22.04.2024Bayer NeutralJP Morgan Chase & Co.
15.04.2024Bayer Equal WeightBarclays Capital
15.04.2024Bayer NeutralJP Morgan Chase & Co.
12.04.2024Bayer NeutralUBS AG
DatumRatingAnalyst
31.10.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH
21.08.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH
01.08.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH
28.06.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH
25.04.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Bayer nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"