14.09.2011 16:57

Fitch stuft Muttergesellschaft von S&P herunter

Folgen
Werbung
Fitch Ratings hat heute das langfristige Emittentenausfallrating von The McGraw-Hill Companies, Inc. 's, der Muttergesellschaft von Standard & Poor´s (S&P), von "A" auf "A-" heruntergestuft. Der Ratingausblick ist negativ.


McGraw-Hill hat am 12. September bekannt gegeben, die Gesellschaft in zwei börsennotierte Gesellschaften aufspalten zu wollen - McGraw-Hill (inkl. S&P) und McGraw-Hill Education. Zudem möchte McGraw-Hill bis Ende des Jahres eigene Aktien im Volumen von 1 Mrd. USD zurückkaufen, bislang wurden bereits Aktien im Wert von 540 Mio. USD zurückgekauft.


Eine Aufspaltung der Gesellschaft würde, nach Meinung von Fitch, eine Greifen der Chance-of-Control-Klausel auslösen. Ein Kontrollwechsel müsste ein Angebot zum Rückkauf ausstehender Anleihen zu 101% auslösen. Dies könnte wiederum zu weitern Ratingherabstufungen führen.

Das kurzfristige Emittentenausfallrating wurde von "F1" auf "F2" gesenkt.
---------------------------------------------------------------------------------
Veranstaltungshinweis:
Unternehmer-Workshop "Chance für den Mittelstand"
in Hamburg, München, Berlin, Frankfurt
www.bond-conference.com
---------------------------------------------------------------------------------




Quelle: fixed-income.org - Die Plattform für Investoren und Emittenten am Anleihenmarkt.
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt kaum verändert -- US-Handel endet im Plus -- Nikola macht bei Nullumsätzen mehr Verlust -- Bayer mit Studienerfolg -- K+S hebt Gewinnprognose an -- Post, TeamViewer, BP im Fokus

Robinhood-Aktie nach schwachem Börsengang gesucht. Under Armour wird erneut optimistischer. Konkurrenz setzt Alibaba zu - Wachstum schwächt sich ab. Weniger Einnahmen mit Corona-Cocktail überschatten bei Eli Lilly gutes Quartal. ConocoPhillips erholt sich von Corona-Krise und verdient deutlich mehr. DuPont übertrifft Erwartungen und hebt Ausblick an.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Auf welche Mega-Trends setzen Sie?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln