+++ Vertrauen Sie beim Schutz Ihrer Familie auf die Nr.1 - Jetzt bis zum 28.02. Risikolebensversicherung abschließen und 500 Euro sparen +++-w-
16.01.2012 17:20

So macht die Börse Freude

Folgen
Es ist in diesen anspruchsvollen Börsenzeiten alles andere als einfach, stark performende Aktienindizes zu finden.
Werbung
Also warum nicht einen Blick auf Anleiheindizes werfen?

Eindrückliche Kletterpartie

Der Markit iBoxx EUR Liquid Corporates Non Financials Index in EUR (Bild 1) macht den Anlegern bestimmt Freude, die hier investiert sind. Der Index bildet 20 in Euro denominierte Unternehmensanleihen im Bereich „Investmentgrade“ ab. Die Sektorengewichtung sieht folgendermassen aus (in der Reihenfolge ihrer Gewichtung): Energieversorgung (27,49%), Gesundheitswesen (25,02%), Zyklische Konsumgüter (19,99%), Industrieunternehmen (10,02%), Erdöl & Erdgas (7,24%), Telekommunikation (6,07%) und Rohstoffe (4,17%). Die fünf Top-Indexwerte sind (ebenfalls in der Reihenfolge ihrer Gewichtung): Roche Holdings Inc. (8,30%), Shell International Finance BV (7,24%), Deutsche Telekom International (6,07%), Daimler International Finance BV (6,00%) und Siemens Financieringsmaatschappij (5,97%). Von Lyxor kommt der Lyxor ETF Euro Corporate Bond ex Financials (ISIN: FR0010814236), der so genau wie möglich diesen Index repliziert. Der Fonds wird in Euro an der Börse Frankfurt gehandelt. Die Zinsen werden thesauriert und das Total Expense Ratio (TER) beläuft sich auf 0,20% p.a.

Bild 1: Markit iBoxx EUR Liquid Corporates Non Financials Index in EUR, 22.01.07 – 16.01.12

Offenlegung wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.

Risikohinweis: Zinsen und Währungen sind volatil. Deshalb kommt dieser ETF nur für Anleger in Frage, die das Risiko verstehen und auch tragen können. Eine laufende Überwachung ist empfehlenswert.

Thomas J. Caduff ist Chefredakteur der YouQuant.com - ETF/ETC-Flashs und der QuantScreener.com - Derivate-Flashs. Weitere Informationen: www.icngroup.com.

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. finanzen.net GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Werbung

ETF-Finder

Was sind ETFs?

Exchange Traded Funds sind an der Börse gehandelte Investmentfonds. ETFs haben keine Laufzeitbegrenzung und können daher wie Aktien permanent zum aktuellen Börsenpreis gehandelt werden. Beim Kauf eines Fondsanteils wird der Anleger zum Anteilseigner der im Fonds enthaltenen Bestandteile. Zugleich beteiligt sich der Investor damit auch an der Entwicklung der im Fonds befindlichen Papiere.
Suchen

Heute im Fokus

DAX stabil -- Bayer mit Milliardenverlust -- Moderna will Produktionskapazitäten für Corona-Impfstoff ausbauen -- Delivery Hero, Boeing, GameStop, SAP im Fokus

Digitalboom soll AIXTRON zu Wachstumssprung verhelfen. Eisenerz- und Platin-Boom treibt Anglo American an - Aktie auf Hoch seit 2011. T-Mobile US ersteigert für 9,3 Milliarden US-Dollar neue 5G-Lizenzen. Geschlossene Primark-Läden: AB Foods büßt Milliardenumsatz im Einzelhandel ein. BAE Systems steigert Geschäft trotz Corona. Infineon erweitert Vorstand um Constanze Hufenbecher.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Die Diskussion über Corona-Impfungen ist in vollem Gang. Haben Sie vor, sich impfen zu lassen, wenn Sie die Gelegenheit dazu erhalten?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln