finanzen.net
15.12.2018 11:00
Bewerten
(0)

EuroFondsNote: Das sind die Tops und Flops im Dezember

Euro am Sonntag-Fonds-Check: EuroFondsNote: Das sind die Tops und Flops im Dezember | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Fonds-Check
DRUCKEN
Flaggschiff in der Flaute: Die neuen Ratings bringen eine Herunterstufung für einen beliebten Schwellenländerfonds und die Bestnote für ein Anleiheportfolio.
€uro am Sonntag
von Ralf Ferken, Euro am Sonntag

Wer Ende 1998 in den Comgest Magellan investiert hat, kann sich heute über ein Plus von 700 Prozent respektive eine jährliche Rendite von 9,4 Prozent freuen. Damit gehörte er über 20 Jahre zu den besten Schwellenländeraktienfonds. Anders bei der FondsNote, dem Fondsrating des Finanzen Verlags, in dem €uro am Sonntag erscheint. Dabei zählen Wertentwicklung und Schwankungen der letzten vier Jahre. Hier hat der Comgest Magellan nachgelassen: Er wird auf Note 4 heruntergestuft.


Manager Wojciech Stanislawski setzt wie bei Comgest-Fonds üblich auf Quality-­Growth-Titel, die auf längere Sicht überdurchschnittlich wachsen können. In jüngerer Zeit hat der Markt diese Aktien in den Schwellenländern jedoch abgestraft. Stanislawski möchte den Anlagestil dennoch nicht ändern. Er ist überzeugt, dass sich ein langfristig hohes Gewinnwachstum auf mittlere bis längere Sicht in höheren Aktienkursen widerspiegeln wird.


Ebenfalls auf Note 4 verschlechterte sich der ETF Deka DAX ex Financials 30. Damit investieren Anleger in die 30 größten und umsatzstärksten deutschen Unternehmen, verzichten aber auf Allianz, Deutsche Bank, Deutsche Börse, Munich Re und Vonovia. Stattdessen investieren sie derzeit in die MDAX-Werte Lanxess, MTU Aero Engines, ProSiebenSat.1, Siemens Healthi­neers und Symrise. Der Kursverlauf unterschied sich seit Dezember 2014 kaum von klassischen DAX-ETFs.

Mit besserer Note

Dagegen hat sich der Com­stage FAZ Index-ETF auf Note 1 verbessert. Damit investieren Anleger in die 100 deutschen Aktien mit dem größten Börsenwert. Der ETF umfasst die 30 DAX-Werte, aber ebenso MDAX-Werte wie Hannover Rück und Zalando sowie SDAX-Werte wie Carl Zeiss Meditec und Rational.



Auch der Zantke Euro Corporate Bonds AMI verbesserte sich auf FondsNote 1. Dort investiert Dietmar Zantke in Unternehmensanleihen, die überwiegend auf Euro lauten und eine gute bis sehr gute Bonität haben. Er bevorzugt Industrieanleihen und verzichtet weitgehend auf Papiere von Banken und aus der Peripherie.

Aufsteiger, Absteiger und Erstbewertungen (pdf)





_________________________
Bildquellen: Finanzen Verlag GmbH, Picsfive / Shutterstock.com
Anzeige

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX geht tiefer ins Wochenende -- Wall Street beendet Tag leichter -- Trump verschiebt Entscheidung über EU-Autozölle -- Fresenius legt große Übernahmen auf Eis -- Pinterest, thyssen, Dürr im Fokus

Unfallermittler: Teslas 'Autopilot' war bei Todescrash eingeschaltet. Arcelor-Aktien erneut sehr schwach - Längste Verlustserie seit 1997. Siemens und Philips anscheinend in Brasilien im Visier des FBI. Juventus Turin trennt sich von Trainer Allegri. Labour erklärt Brexit-Gespräche mit Regierung für gescheitert. Salzgitter, Klöckner, thyssen: Stahlwerte-Aktien schwächeln weiter. Zalando-Aktie unter Druck - UBS skeptisch mit Blick auf Wachstum.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Bundesjustizministerin Barley (SPD) hat vorgeschlagen, die Mietpreisbremse zu verschärfen. Was halten Sie von dieser Idee?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Kolumnen
21:05 Uhr
Gold: Rettung in Sicht?
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
Amazon906866
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
SAP SE716460
Allianz840400
BMW AG519000
BayerBAY001
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
NEL ASAA0B733
E.ON SEENAG99
BASFBASF11