finanzen.net
08.07.2019 21:33
Bewerten
(1)

Hans Zimmer komponiert Motorensound für den E-BMW

Futuristische Klänge: Hans Zimmer komponiert Motorensound für den E-BMW | Nachricht | finanzen.net
Futuristische Klänge
Ein bisschen klingt es so, als würde ein Raumschiff abheben: Der Motorenklang des BMW Vision M Next, für dessen Komposition der bayerische Autohersteller den berühmten Komponisten Hans Zimmer mit ins Boot geholt hat.
Denn ein Motorengeräusch ist seit dem 1. Juli in der EU und der Schweiz für neue E-Modelle vorgeschrieben. Grund hierfür ist, dass geräuscharme E-Autos für Fußgänger eine Gefahr darstellen. Vor allem für Blinde, die keinen Blickkontakt mit dem Fahrer aufnehmen können, ist es unabdingbar, anhand von Motorengeräuschen ein herannahendes Auto zu erkennen und zu differenzieren, ob der Wagen beschleunigt oder abbremst.

Motoren-Sound schärft Fahrgefühl

Doch auch für das Fahrgefühl ist ein guter Sound unverzichtbar. Denn wer richtig aufs Gaspedal drückt, möchte auch eine entsprechende akustische Reaktion des Fahrzeugs hören. BMW erklärte in einer Pressemitteilung dazu: "Als großer Vorteil der Elektromobilität wird vielfach die Stille des elektrischen Antriebs angeführt. Mit zunehmendem Angebot elektrifizierter Modelle entsteht an dieser Stelle auf dem Fahrersitz aber auch eine Lücke in der Emotionalität des Fahrerlebnisses."

Auch Hans Zimmer betont die Wichtigkeit eines guten Sounds für das Fahrgefühl: "Wenn der Fahrer mit dem Pedal interagiert, ist es nicht nur ein mechanischer Berührungspunkt, sondern ein performatives Element. Der Beschleunigungsvorgang wird für den Fahrer zu einem Erlebnis, in dem er sich durch eine Reihe von sich allmählich wandelnden Klangtexturen bewegt."

Oscar-Preisträger Hans Zimmer hat Bindung zu BMW

Der deutsche Komponist hat für unzählige Hollywoodfilme die Musik geschrieben: Elfmal wurde er deshalb für den Oscar nominiert, vierzehnmal für den Golden Globe Award und zehnmal für den Grammy Award. Für seine Filmmusik zum "König der Löwen" bekam er den Oscar dann auch - mit am bekanntesten dürfte auch sein Soundtrack zu "Fluch der Karibik" oder "Madagascar" sein. Wie viel sich BMW die Zusammenarbeit mit dem großen Künstler kosten lässt, legt der Autobauer nicht offen.

Doch auch Zimmer selbst scheint eine besondere Bindung zu BMW und dessen Sound zu haben. So teilte er mit, dass er schon immer ein BMW-Fan gewesen sei und am Klang des Familien-BMWs erkennen konnte, wann seine Mutter nach Hause kam. "Ich freue mich sehr über die Möglichkeit, den Sound künftiger elektrischer BMW und damit auch Emotionen für die elektrische Fahrfreude der Zukunft gestalten zu dürfen."

Innovatives Sound-Angebot "BMW IconicSounds Electric"

Den Sound für den BMW Vision M Next hat Zimmer gemeinsam mit BMWs Akustikingenieur und Sounddesigner Renzo Vitale in Los Angeles komponiert. Für alle zukünftigen Fahrzeuge möchte der bayerische Autohersteller ein richtungsweisende Sound-Angebot unter dem Namen "BMW IconicSounds Electric" bereitstellen.

Mit röhrendem Motor an der Ampel losfahren sollte mit einem guten Soundkonzept also auch in der Mobilität der Zukunft mit elektrisch betriebenen Fahrzeugen möglich sein. Zwar müssen sich Akustikliebhaber beim Motor-Sound ein bisschen umgewöhnen, doch sind die futuristischen Geräusche wohl auch in Zukunft noch eine Möglichkeit der Identifikation, welches Fahrzeug da gerade vorbeifährt.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Gyuszkofoto / Shutterstock.com, Teerapun / Shutterstock.com
Anzeige

Nachrichten zu BMW AG

  • Relevant
    3
  • Alle
    3
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Ablösung Mitte August
Chefwechsel: Oliver Zipse wird neuer BMW-Chef
Oliver Zipse wird neuer Vorstandschef von BMW. Der Aufsichtsrat berief den bisherigen Produktionsvorstand an die Spitze des Münchner Autokonzerns.
20.07.19

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BMW AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
19.07.2019BMW UnderweightJP Morgan Chase & Co.
19.07.2019BMW Sector PerformRBC Capital Markets
18.07.2019BMW OutperformCredit Suisse Group
17.07.2019BMW overweightBarclays Capital
17.07.2019BMW Sector PerformRBC Capital Markets
18.07.2019BMW OutperformCredit Suisse Group
17.07.2019BMW overweightBarclays Capital
10.07.2019BMW buyDeutsche Bank AG
08.07.2019BMW buyDeutsche Bank AG
28.06.2019BMW kaufenDZ BANK
19.07.2019BMW Sector PerformRBC Capital Markets
17.07.2019BMW Sector PerformRBC Capital Markets
16.07.2019BMW NeutralGoldman Sachs Group Inc.
10.07.2019BMW market-performBernstein Research
08.07.2019BMW NeutralUBS AG
19.07.2019BMW UnderweightJP Morgan Chase & Co.
02.07.2019BMW UnderweightJP Morgan Chase & Co.
01.07.2019BMW UnderweightJP Morgan Chase & Co.
28.06.2019BMW ReduceKepler Cheuvreux
26.06.2019BMW ReduceKepler Cheuvreux

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BMW AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Heute im Fokus

DAX geht etwas fester ins Wochenende -- Dow Jones im Minus -- Wirecard: Zusammenarbeit mit Aldi -- Zipse wird neuer BMW-Vorstandschef -- Software AG, Bayer, Sartorius, Microsoft, Boeing im Fokus

Pfeiffer Vacuum passt Prognose nach Quartalszahlen an. American Express meldet Gewinnsprung. Ex-Automanager Ghosn reicht Klage gegen Nissan und Mitsubishi ein. NORMA passt Jahresprognose an. Heidelberger Druck-Aktien setzen Kurseinbruch fort. AB InBev verkauft Australien-Geschäft. Munich Re erzielt Milliarden-Gewinn.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
Apple Inc.865985
Amazon906866
TeslaA1CX3T
BMW AG519000
Allianz840400
Infineon AG623100
NEL ASAA0B733
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
adidasA1EWWW