01.12.2022 03:54

Mehr als eine Suchmaschine: Diese Google-Funktionen sollte man kennen

Geheime Google-Funktionen: Mehr als eine Suchmaschine: Diese Google-Funktionen sollte man kennen | Nachricht | finanzen.net
Geheime Google-Funktionen
Folgen
Google ist viel mehr als nur eine Suchmaschine. Neben der bekannten Suchfunktion kann das Tool unter anderem einen Taschenrechner ersetzen, die besten Flüge heraussuchen, eine Münze werfen und Währungen umrechnen. Nutzerinnen und Nutzer können kleine Spiele spielen, Eastereggs suchen oder das Weltall entdecken.
Werbung
Die Suchmaschine Google bietet ihren Nutzerinnen und Nutzern nicht nur endlose Inhalte aus dem World Wide Web, sondern auch ein paar geheime Funktionen. In diesem Artikel werden zehn solche Features vorgestellt.

Google Sky

Dieses Feature ist eine eigene Website, über die Nutzerinnen und Nutzer ins All, auf den Mars und auf den Mond blicken können. Ermöglicht wird dies über geprüfte Weltraum-Aufnahmen von der SDSS, der NASA und der ESA. Auf der Website kann man ähnlich wie bei Google Maps durch das All scrollen und auf dem Mars sogar kleine Erklärungstexte lesen. Erreichbar ist das Feature über die URL google.com/sky.

Google Arts & Culture

Nutzerinnen und Nutzer können nicht nur durchs All scrollen. Gerade während der Corona-Lockdowns dürften sich einige an der Funktion Google Arts & Culture erfreut haben: Hier kann man digital durch die Ausstellungsstücke der verschiedensten Museen stöbern und berühmte Kunstwerke in höchster Auflösung betrachten oder Kunst und Kultur über kleine Online-Spiele entdecken. Erreichbar ist das Feature über die URL artsandculture.google.com.

Google Assistant

Dieses Feature kennen wohl die meisten: Beim Google Assistant können Nutzerinnen und Nutzer ins Mikrofon ihres Endgeräts sprechen und Google Befehle geben. Dies kann beispielsweise hilfreich sein, um im Auto das Navi aufzurufen oder Musik abzuspielen.

Google Flights

Über Google Flights lässt sich die Reiseplanung erleichtern. Wer sich fürs Fliegen entscheidet, kann über das Feature die günstigsten Flugverbindungen verschiedener Fluggesellschaften vergleichen. Geht es um eine komplexe Reiseroute, kann die App "Google Flights Matrix" hilfreich sein - hier können mehr individuelle Filter gesetzt werden.

Google Timer und Google Stopwatch

Die meisten Smartphones verfügen von Haus aus über eine Timer-App. Aber auch Google bietet einen Timer und eine Stoppuhr an. Gibt man in der Google-Suchmaske den Suchbegriff "5 Minuten Timer" ein, erscheint noch über den Suchergebnissen ein Timer, der individuell gestellt werden kann. Direkt daneben kann auch eine Stoppuhr gestartet werden.

Google Taschenrechner

Die Google-Suchleiste ist nicht nur das Tor zu endlosen Informationen aus dem World Wide Web, sondern auch ein Taschenrechner. Gibt man etwa "6*10" ein, spuckt die Suchmaschine das entsprechende Ergebnis aus und leitet direkt zu einem Taschenrechner mit noch mehr Funktionen weiter. Dieser erscheint auch bei der Suche nach "Taschenrechner" oder nach "the answer to life the universe and everything".

Eastereggs

Neben "the answer to life the universe and everything" gibt es weitere Eastereggs, mit denen über die Suchleiste nützliche und unnütze geheime Funktionen aufgerufen werden können. Die Suchbefehle sind auf Englisch und lauten:

flip a coin (Münze werfen)
roll a die (Würfeln)
breathing exercise (Atemübung)
fun facts (Fun Facts)
animal noises (Tiergeräusche)
tic tac toe (Tic Tac Toe)
askew (die Google-Ansicht kippen)
do a barrel roll (die Google-Ansicht drehen)
metronome (Metronom)

Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Umgekehrte Bilder-Suche

Tatsächlich gibt es auf Google nicht nur die Möglichkeit, mit Suchbegriffen neue Bilder zu suchen: Man kann auch vom Desktop ein Bild in die Suchleiste ziehen und so nach ähnlichen Bildern suchen. Dabei werden nicht nur andere Bilder angezeigt, sondern - wenn verfügbar - auch dasselbe Bild in anderer Größe.

Experiments With Google

Hier ist der Name Programm: "Experiments With Google" hält für Nutzerinnen und Nutzer eine Reihe digitaler Experimente bereit. So kann man beispielsweise einen Song komponieren, indem man vor der Webcam bestimmte Bewegungen ausführt oder digitale Seifenbläschen pusten. Da jede und jeder auch selbst ein eigenes Google Experiment programmieren und einreichen kann, gibt es eine Vielzahl Experimente aus den verschiedensten Themenbereichen. Erreichbar ist das Feature über die URL experiments.withgoogle.com/collection/chrome.

Offline? "Spiel starten"

Auch offline hält Google noch eine Überraschung bereit: Zwar kann man ohne Internet nichts suchen, aber in Googles Browser Chrome erscheint bei einer fehlgeschlagenen Suche automatisch ein integriertes Offline-Spiel. Auf dem Smartphone ist dieses in der Regel auch als solches gekennzeichnet, am Computer ist das nicht unbedingt der Fall. Dann kann man es aktivieren, indem man auf die Leertaste drückt.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Alphabet A (ex Google)
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Alphabet A (ex Google)
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: Naypong / Shutterstock.com, JPstock / Shutterstock.com

Nachrichten zu Alphabet C (ex Google)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Alphabet C (ex Google)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
12.01.2023Alphabet C (ex Google) BuyUBS AG
26.10.2022Alphabet C (ex Google) OverweightJP Morgan Chase & Co.
27.07.2022Alphabet C (ex Google) OverweightJP Morgan Chase & Co.
21.07.2022Alphabet C (ex Google) OverweightJP Morgan Chase & Co.
29.06.2022Alphabet C (ex Google) OverweightJP Morgan Chase & Co.
12.01.2023Alphabet C (ex Google) BuyUBS AG
26.10.2022Alphabet C (ex Google) OverweightJP Morgan Chase & Co.
27.07.2022Alphabet C (ex Google) OverweightJP Morgan Chase & Co.
21.07.2022Alphabet C (ex Google) OverweightJP Morgan Chase & Co.
29.06.2022Alphabet C (ex Google) OverweightJP Morgan Chase & Co.
29.05.2019Alphabet C (ex Google) HoldPivotal Research Group
26.10.2018Alphabet C (ex Google) HoldCanaccord Adams
17.08.2018Alphabet C (ex Google) HoldMorningstar
02.04.2018Alphabet C (ex Google) HoldPivotal Research Group
12.10.2017Alphabet C (ex Google) HoldPivotal Research Group

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Alphabet C (ex Google) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Heute im Fokus

Berichtssaison und Konjunkturdaten: DAX schließt fest -- US-Börsen mit Plus -- Tesla steigert Umsatz und Gewinn -- SAP will massiv Stellen streichen -- Rheinmetall, Sartorius, IBM, MasterCard im Fokus

Dow reagiert mit Entlassungen auf Gewinnrückgang. Facebook-Mutter Meta hebt Sperre für Donald Trump auf. American Airlines will 2023 beim Gewinn überraschend hoch hinaus. Tausende Post-Beschäftigte haben die Arbeit niedergelegt. Sorgen vor möglicher Rezession: US-Wirtschaft verliert im vierten Quartal an Fahrt. ING-Europa-Chefvolkswirt erwartet weitere EZB-Zinserhöhung in der nächsten Woche.

Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

In Deutschland wird über eine mögliche Lieferung von Leopard-Panzern an die Ukraine diskutiert. Wie ist Ihre Meinung dazu?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln