08.04.2021 08:47

Ratgeber-Video: Behavioral Finance - 7 Anlageregeln gegen Psycho-Fehler an der Börse

Der Weg zum Erfolg: Ratgeber-Video: Behavioral Finance - 7 Anlageregeln gegen Psycho-Fehler an der Börse | Nachricht | finanzen.net
Der Weg zum Erfolg
Folgen
Anleger agieren weder effizient noch besonders rational, wenn es um den Handel mit Wertpapieren geht. Das sagt die Behavioral Finance-Theorie. Die gute Nachricht: Sie als Anleger können vom (falschen) Verhalten anderer Anleger profitieren! Wie? Das erfahren Sie in diesem Video!
Werbung

In diesem Ratgeber-Video zeigen wir, worauf Sie sowohl beim Trading und als auch beim Aktienhandel unbedingt achten sollten, wie Sie vom irrationalen Verhalten anderer Anleger profitieren können und wie Behavioral Finance für Ihren erfolgreichen Vermögensaufbau hilfreich sein kann.

Sie erhalten 7 konkrete Anlageregeln aus der Behavioral Finance-Forschung, mit denen Sie den Wertpapierhandel optimieren und Renditechancen erhöhen können. Schauen Sie das Video am besten gleich an und abonnieren Sie unseren Ratgeber-Kanal!.

Video: Behavioral Finance - 7 Anlageregeln gegen Psycho-Fehler an der Börse

Wenn Sie als Anleger mehr aus Ihrem Geld machen wollen, sollten Sie sich den YouTube-Kanal unserer Ratgeber-Redaktion anschauen.

Logo Hier klicken und YouTube-Kanal abonnieren!

Dort erhalten Sie Antworten auf die wichtigsten Anlegerfragen: Wie identifizieren Sie hochwertige Aktien? Was sind Swap-ETFs? Wie funktionieren Bitcoins? Worauf müssen Sie grundsätzlich beim Vermögensaufbau achten? Abonnieren Sie den YouTube-Kanal jetzt und verpassen Sie in Zukunft kein wichtiges Video mehr - es lohnt sich!

In diesem Börsenpsychologie-Video gibt es übrigens auch noch wertvolle Tipps für Ihre Anlagestrategie. Das Team von finanzen.net-Ratgeber wünscht Ihnen viel Spaß beim Anschauen!




Bildquellen: antoniodiaz / Shutterstock.com
Werbung

Heute im Fokus

DAX Plus -- Asiens Börsen uneinheitlich -- Drägerwerk optimistischer für Gesamtjahr -- Aareal-Bank-Aufsichtsrat weist Rücktrittsforderung erneut zurück -- ABB übertrifft Erwartungen

Mietendeckel vom Bundesverfassungsgericht gekippt. Vonovia verzichtet nach Urteil zum Mietendeckel auf Mietnachzahlungen. Merck KGaA investiert in Standort im japanischen Shizuoka. Solarisbank will anscheinend via SPAC-Deal an die Börse. Lufthansa will Mitarbeiter selbst impfen. RWE und H2U arbeiten am Aufbau eines globalen Wasserstoffhandels. Nordex erhält im ersten Quartal weniger Aufträge.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Top-Rankings

20 Dinge, die man für 1,78 Billionen Euro kaufen könnte
20 Dinge, die man für 1,78 Billionen Euro kaufen könnte
James Bond und seine Autos
Welcher Sportwagen gehörte zu welchem Bond-Film?
World Happiness Report 2021
In diesen Ländern sind die Menschen am glücklichsten

Umfrage

Wo sehen Sie den Bitcoin-Kurs Ende 2021?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln