finanzen.net
15.04.2020 11:25
Werbemitteilung unseres Partners

B2B-Webinar: Wegweiser durch die Krise: Wie Sie als Berater Ihre Kunden auf Kurs halten

Live-Mitschnitt: B2B-Webinar: Wegweiser durch die Krise: Wie Sie als Berater Ihre Kunden auf Kurs halten | Nachricht | finanzen.net
Live-Mitschnitt
Folgen
Das Coronavirus schürt Ängste. An den Finanzmärkten brechen die Kurse ein, die Politik reagiert mit drastischen Maßnahmen. Wie sollten sich Anleger in dieser Krise verhalten? Und wie können Sie als Finanzberater Ihre Kunden bestmöglich durch diese Zeiten führen? In diesem Beraterwebinar gaben Experten Ihnen Argumentationshilfen und Coachingansätze für Ihre Beratungsgespräche an die Hand.
Werbung

Bitte beachten: Diese Information richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Berater und professionelle Anleger.


In einer Finanzkrise herrscht auf allen Seiten große Unsicherheit und viele Investoren treffen Ihre Anlageentscheidungen immer stärker basierend auf Emotionen und Sorgen. Für Börsianer, Unternehmen und Anlageberater kommt die Frage auf, wie es weitergehen soll. In einem Webinar für professionelle Anleger gaben die Vanguard Experten Ihnen als Teilnehmer das Handwerkszeug an die Hand, mit dem Sie Ihre Kunden bestmöglich durch die Krise bringen können.

Dr. Jan-Carl Plagge vermittelte Ihnen zunächst mittels einer Zeitreise durch die Finanzkrisen der letzten Jahrzehnte eine rationale Argumentationsgrundlage und Basis, die Sie in Kundengesprächen nutzen können. Lorand Soha, Betreuer bei Vanguard für institutionelle Kunden und Finanzberater, stellte die wichtigsten Erkenntnisse aus Vanguard-Studien zum Verhaltenscoaching vor und zeigte Ihnen, wie Sie Coaching in Ihren Beratungsprozess einbauen können und Kunden auf Kurs halten können.

Haben Sie das Webinar verpasst? Das ist überhaupt kein Problem, Sie können sich hier den Mitschnitt des Webinars anschauen!

Ihre Experten im Online-Seminar

Experte im Online-Seminar Dr. Jan-Carl Plagge ist Senior Investment Strategist in der Investment Strategy Group. In dieser Rolle konzentriert er sich auf Index-, Aktiv / Passiv- und ESG-Forschung. Er publizierte in Fachzeitschriften und stellte seine Arbeit auf verschiedenen praktischen und akademischen Konferenzen vor. Dr. Jan-Carl Plagge verfügt über mehr als 14 Jahre Erfahrung in der Entwicklung passiver Anlagestrategien und im Index-Research. Bevor er zu Vanguard kam, war er Head of Research und Co-Head of Product bei STOXX. Er arbeitete in Frankfurt, New York und London. Zudem war er auch in der Indexentwicklung bei der Deutschen Börse AG tätig, wo er für die Entwicklung internationaler Aktien- und Strategieindizes verantwortlich war. Dr. Jan-Carl Plagge promovierte in Finanzen an der EBS-Universität für Wirtschaft und Recht in Wiesbaden.

Experte im Online-Seminar Lorand Soha betreut bei Vanguard institutionelle Kunden in Deutschland und Österreich. Zuvor war er zwischen 2010 und 2018 bei einer deutschen Fondsgesellschaft für die Verwaltung von globalen Multi Asset Fonds verantwortlich und betreute dort sowohl institutionelle als auch Retailkunden, zuletzt als Senior Portfolio Manager. Davor war er als Analyst im Asset Allocation Team eines Single Family Office in Wien tätig. Er verfügt über mehr als zehn Jahre Kapitalmarkterfahrung im Asset Management. Lorand Soha hält ein Diplom in Betriebswirtschaftslehre der Universität Passau und einen M.Sc. in Economics der Corvinus University of Budapest. Zudem hält er die Titel Chartered Financial Analyst (CFA) und Certified Financial Planner (CFP).




Tipp: Verpassen Sie kein Webinar mehr!
Möchten Sie per E-Mail über weitere Webinare auf finanzen.net informiert werden? Dann melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Webinar-Newsletter an!

Bildquellen: Vanguard
Werbung

Heute im Fokus

DAX im Minus -- Asiens Börsen uneins -- Riesiges Konjunkturpaket beschlossen -- EZB-Entscheid am Nachmittag -- adidas verbucht Umsatz in China -- BASF, Bayer, ProSiebenSat.1, Roche im Fokus

RAG-Stiftung will Übernahme von thyssenkrupp-Aufzugssparte bald abschließen. Credit Suisse senkt L'Oréal auf 'Underperform'. Geplanter EU-China-Gipfel wird verschoben. Amazon vergrößert Frachtflugzeug-Flotte mit Boeing Flugzeugen. Renault kündigt Neuigkeiten zu Allianz mit Daimler an. LVMH will Tiffany-Kurs nicht durch Aktienkäufe stützen.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Welche Bedeutung messen Sie ethischen und ökologischen Aspekten in Ihrer Geldanlage bei?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
TUITUAG00
Allianz840400
Airbus SE (ex EADS)938914
BASFBASF11
ITM Power plcA0B57L
TeslaA1CX3T
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
BayerBAY001
CommerzbankCBK100