finanzen.net
09.05.2019 06:59
Bewerten
(0)
Werbemitteilung unseres Partners

ETF-Sparpläne - so bauen Sie unkompliziert und flexibel Vermögen auf

Webinar-Aufzeichnung: ETF-Sparpläne - so bauen Sie unkompliziert und flexibel Vermögen auf | Nachricht | finanzen.net
Webinar-Aufzeichnung
DRUCKEN
Dass der Zinseszinseffekt das achte Weltwunder sei, wird Albert Einstein zugeschrieben. Sicher ist, dass der Zinseszinseffekt in Verbindung mit einem Sparplan Wunder wirken kann - das führte ComStage-Geschäfts­­führer Thomas Meyer zu Drewer im Webinar vor. Hier gibt's die Aufzeichnung!

Albert Einstein soll auf die Frage nach der stärksten Kraft im Universum spontan geantwortet haben: "Das ist der Zinseszins." Sicher ist, dass der Zinseszins für Sparer und Anleger bares Geld wert ist - vor allem in Verbindung mit einem ETF-Sparplan.

"ETF-Sparpläne erlauben bereits mit sehr geringen Summen und niedrigen Kosten langfristig Vermögen aufzubauen", sagt ComStage-Geschäfts­­führer Thomas Meyer zu Drewer. Im Online-Seminar beleuchtete Thomas Meyer zu Drewer, wie Sie einfach und flexibel mit ETF-Sparplänen Vermögen aufbauen können.

Haben Sie das Live-Event verpasst? Das ist kein Problem, Sie können sich hier den Live-Mitschnitt anschauen.

Ihre Experten

Thomas Meyer zu Drewer, Geschäftsführer des ETF-Anbieters ComStage Thomas Meyer zu Drewer ist als Geschäfts­führer verantwortlich für ComStage ETFs. Er absolvierte neben dem Abschluss seines Diploms in Volkswirtschafts­lehre in Bonn das Berufs­diplom "Certified European Financial Analyst" (CEFA). Seine Karriere begann als Trainee bei der Commerzbank AG. Später war er Senior Fonds­manager bei der ADIG Investment in Frankfurt. Es folgten Tätigkeiten als Leiter des Fonds­managements und als Vorstands­mitglied bei zwei großen Asset Managern in München. Vor seiner Zeit bei ComStage ETFs war er einige Jahre für einen ausländischen Vermögens­verwalter tätig. Mit Exchange Traded Funds ist er seit der Einführung in Europa im April 2000 beschäftigt.

Holger Fertig von der Commerzbank Holger Karl Fertig ist seit 2014 bei der Commerzbank im Bereich Public Distribution (Zertifikate, Optionsscheine und ComStage ETFs) tätig. Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann studierte er Rechtswissenschaften an der Johann-Wolfgang von Goethe Universität in Frankfurt. Seine Karriere begann er im Jahr 2000 bei der ABN-Amro Bank, bei der er für den Aufbau eines europäischen ETF- und Zertifikate-Handelsdesk verantwortlich war. Nach der Übernahme der ABN-Amro Bank durch die RBS leitete er den Bereich Public Distribution für Deutschland und Österreich. In dieser Rolle war er unter anderem auch im Börsenrat und im Euwax-Ausschuss der Börse Stuttgart aktiv.

Tipp: Verpassen Sie kein Webinar mehr!
Möchten Sie per E-Mail über weitere Webinare auf finanzen.net informiert werden? Dann melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Webinar-Newsletter an!

Bildquellen: Thomas Meyer zu Drewer

Heute im Fokus

DAX im Plus -- OECD senkt globale Wachstumsprognose -- Ceconomy: Umbaukosten belasten -- Nordex, Dürr, EVOTEC, LEONI, Siemens im Fokus

Home Depot übertrifft Erwartungen. Hypoport-Aktie fällt nach Studie - aber schnell wieder Käufer aktiv. Nordex-Aktien profitieren von Empfehlung. Bayer: Monsanto-Kritiker-Listen gibt es in 7 Ländern. Daimler will offenbar massiv in der Verwaltung sparen. GM dampft Carsharingdienst massiv ein.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Die rechtspopulistische FPÖ in Österreich hat für einen Skandal gesorgt. Wie glauben Sie wird sich das auf die Europawahlen auswirken?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Huawei TechnologiesHWEI11
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
Amazon906866
Apple Inc.865985
BayerBAY001
BASFBASF11
Infineon AG623100
NEL ASAA0B733
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
BMW AG519000