finanzen.net
20.03.2019 08:40
Bewerten
(0)
Werbemitteilung unseres Partners

Trendsurfing - die profitabelste Strategie aller Zeiten?

Webinar-Aufzeichnung: Trendsurfing - die profitabelste Strategie aller Zeiten? | Nachricht | finanzen.net
Webinar-Aufzeichnung
DRUCKEN
"The trend is your friend" - leider wissen die wenigsten Anleger, wie sie mit dem Trend handeln: Kaum sind sie in den Markt eingestiegen, rutscht dieser ins Minus. Börsentrainer Andrei Anissimov hat im Online-Seminar erklärt, wie Sie solche Situationen vermeiden und Trends frühzeitig erkennen. Hier gibt's die Aufzeichnung!

Wer zum falschen Zeitpunkt in den Markt einsteigt, fährt Verluste ein. "Statistiken zeigen, dass ungefähr 80 Prozent aller CFD-Trader nicht profitabel handeln", sagt Börsencoach Andrei Anissimov. Das will der Profi ändern.

Im Online-Seminar hat der Profi Schritt für Schritt erklärt, wie Sie als Anleger den richtigen Zeitpunkt zum Einstieg identifizieren, Ihre Tradingstrategie noch besser gestalten und erfolgreich mit dem Trend surfen.

In der Live-Veranstaltung beantwortete Andrei Anissimov unter anderem auch folgende Fragen:

  • Wie optimieren Sie Ihr Timing für den richtigen Markteinstieg?
  • Wie erkennen Sie frühzeitig einen Trendwechsel?
  • Welche Trendfolgesysteme können Sie als Anleger einfach nutzen?

Haben Sie das Live-Event verpasst? Das ist kein Problem, Sie können sich hier den Live-Mitschnitt ansehen.

Ihr Experte

Börsencoach Andrei Anissimov Andrei Anissimov beschäftigt sich seit zehn Jahren mit der Börse und ist Investor, Autor des Buches "Das große Handbuch der Optionsstrategien" und Gründer der "Trader IQ - Die Investoren-Akademie". Mittlerweile hat er mehrere tausend privater Anleger an der Börse ausgebildet. Der Trainer ist außerdem Sprecher unter anderem auf der Invest, World of Trading und IB-Days und ist ein geschätzter Experte in der Börsen-Community. Seine Mission ist es, Menschen zu zeigen, wie einfach und effektiv an der Börse Geld verdient werden kann.

Tipp: Verpassen Sie kein Webinar mehr!
Möchten Sie per E-Mail über weitere Webinare auf finanzen.net informiert werden? Dann melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Webinar-Newsletter an!

Bildquellen: Tischenko Irina / Shutterstock.com

Heute im Fokus

DAX geht tiefrot ins Wochenende -- US-Börsen schließen deutlich im Minus -- Commerzbank-Chef liebäugelt mit Fusion -- Chaos-Brexit vorerst abgewendet -- Nike, Ströer, Uber, Dürr, Hapag im Fokus

Allianz bietet auf Versicherungs-Sparten von BBVA. Nokia-Warnung vor Problemen bei Alcatel-Zukauf sorgen Anleger. ProSiebenSat.1-Aktie vor Mehrjahrestief. Rendite zehnjähriger Bundesanleihen erstmals seit Herbst 2016 wieder negativ. Neuer Videodienst von Apple erwartet. RWE und E.ON im Aufwind.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Nun ist es bestätigt: Deutsche Bank und Commerzbank loten offiziell eine Fusion aus. Glauben Sie, dass es tatsächlich dazu kommen wird?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
BayerBAY001
Amazon906866
Allianz840400
BMW AG519000
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
CommerzbankCBK100
Aurora Cannabis IncA12GS7
Deutsche Telekom AG555750