finanzen.net
21.11.2016 09:33

Atos SE: Überzeugendes Modell

Euro am Sonntag: Atos SE: Überzeugendes Modell | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag
Der französische IT-Konzern Atos SE ist auf Wachstumskurs. Neben der guten Auftragslage tragen hierzu regelmäßige Firmenkäufe bei. Analysten sehen viel Potenzial.
€uro am Sonntag
von Petra Maier, Euro am Sonntag

Am 1. Dezember geht der erste "Bull sequana" in einem niederländischen Forschungsinstitut in Betrieb. Simulationen, die bisher drei Monate dauerten, schafft er in wenigen Tagen. Aufgestellt hat den Superrechner die IT-Firma Atos, die mit ihren Produkten und Dienstleistungen wie Cloud-, Big-Data- und Sicherheitslösungen weltweit vertreten ist. Damit startet das Forschungsprogramm Atos Quantum, das Lösungen für das sogenannte Quantencomputing sucht. Diese Technologie soll ein Meilenstein in der Verarbeitung großer Datenmengen werden. Auch IBM, Google oder die Nasa forschen auf dem Gebiet der Quantenrechner.


Obgleich Atos hierzulande nicht sehr bekannt ist, gehört es mit Erlösen von mehr als zehn Milliarden Euro zu den Größen der IT-Branche. Quantensprünge gehören bei Atos dabei zur Wachstumsstrategie. Das Unternehmen ist seit 1995 an der Börse notiert. Übernahmen sorgten seitdem regelmäßig für überproportionales Umsatzplus.


Atos hat sich darauf spezialisiert, strauchelnde Branchenvertreter zu übernehmen, sie fit zu machen und die Produkte über das gesamte Netzwerk zu vertreiben. Auf der Liste der zugekauften Firmen steht etwa die französische Computerfirma Bull, deren Know-how den Superrechner hervorbrachte. 2010 kauften die Franzosen von Siemens die Sparte IT-Solutions und integrierten sie problemlos. Im Frühjahr kam der Kommunikationsspezialist Unify dazu, auch eine Ex-Siemens-Sparte. Atos bezahlte 366 Millionen Euro, übernahm die Schulden, kann aber auch hohe Verlustvorträge nutzen. Weil die Firmenkasse prall gefüllt ist, bleibt das externe Wachstum hoch.

Der Erfolg zeigt sich auch an der Börse. Die Aktie legte in den vergangenen fünf Jahren um 180 Prozent zu. Der Aufwärtstrend ist in den vergangenen Wochen ins Stocken geraten. Das liegt wohl daran, dass sich der Wert an die psychologisch wichtige Marke von 100 Euro herangetastet hat. Die Analysten von KeplerCheuvreux haben wenig Zweifel, dass die Aktie diese Hürde überspringen kann. Weil das Unternehmen auch die Gewinnmargen ausweiten kann, haben sie gerade ihr Kursziel von 115 auf 120 Euro angehoben.


Spekulative Anleger können mit einem Call das Potenzial der Aktie hebeln. Klassische Calls sind leider nicht auf dem Markt. Der vorgestellte K.-o.-Call hebelt Kursgewinne mit dem Faktor 4,5. Das heißt: Würde die Aktie das Kursziel von KeplerCheuvreux erreichen, verdoppelt sich der Optionsschein.

Knock-out auf
Atos SE

Emittent: BNP Paribas
ISIN: DE 000 PB7 7S8 1
Laufzeit: Endlos
Bezugsverhältnis: 0,1
Basispreis variabel: 75,03 €
Knock-out-Kurs am 18.11.16: 2,15 €
K.-o.-Schwelle variabel: 78,78 €
Hebel: 4,5
Aufgeld in %: 0,16
Spread: 0,01 €
Bildquellen: Tang Yan Song / Shutterstock.com, pupunkkop / Shutterstock.com

Nachrichten zu Atos SE

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Atos SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
22.02.2013ATOS kaufenBarclays Capital
11.12.2012ATOS buySociété Générale Group S.A. (SG)
21.11.2012ATOS buySociété Générale Group S.A. (SG)
16.11.2012ATOS overweightMorgan Stanley
29.10.2012ATOS overweightMorgan Stanley
22.02.2013ATOS kaufenBarclays Capital
11.12.2012ATOS buySociété Générale Group S.A. (SG)
21.11.2012ATOS buySociété Générale Group S.A. (SG)
16.11.2012ATOS overweightMorgan Stanley
29.10.2012ATOS overweightMorgan Stanley
24.04.2012ATOS neutralUBS AG
26.10.2011ATOS holdUniCredit Research
12.10.2011ATOS holdUniCredit Research
14.09.2011ATOS holdUniCredit Research
28.07.2011ATOS holdUniCredit Research
25.10.2012ATOS underperformCheuvreux SA
15.12.2011ATOS reduceWestLB AG
11.05.2011Atos Origin sellUniCredit Research
17.02.2011Atos Origin sellUniCredit Research
16.12.2010Atos Origin sellUniCredit Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Atos SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Heute im Fokus

DAX schließt unter 13.600 Punkten -- US-Börsen in rot -- Allianz: Höhere Dividende nach Gewinnsteigerung -- Tesla darf Rodung fortsetzen -- RHÖN-KLINIKUM, Dr. Hönle, T-Mobile US, Sprint, LPKF im Fokus

RAG-Stiftung will "relevanten Minderheitsanteil" an thyssenkrupp Elevator. Virgin-Galactic-Aktie tiefrot: Morgan Stanley hält eine Korrektur für überfällig. RHÖN-KLINIKUM: Sinkende Gewinne erwartet. US-Wirtschaft verliert an Schwung: IHS Markit-Index fällt auf tiefsten Stand seit 2013. Fitbit verkauft nach Ankündigung des Google-Deals mehr Geräte.
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Ein Gericht hat die Rodung für die Tesla-Fabrik in Brandenburg gestoppt. Wie finden sie diese Entscheidung?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Allianz840400
PowerCell Sweden ABA14TK6
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
Scout24 AGA12DM8
BASFBASF11
SteinhoffA14XB9