finanzen.net
29.07.2019 14:48
Bewerten
(5)

Tipp des Tages: Knock-out-Call auf Barrick Gold

Euro am Sonntag-Zerti-Tipp: Tipp des Tages: Knock-out-Call auf Barrick Gold | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Zerti-Tipp
Die Kanadier haben die Produktionskosten stark gesenkt. Zudem verfügt Barrick Gold über Minen mit hohem Goldgehalt. Der Aktienkurs notiert weit unter alten Hochs.
€uro am Sonntag
von Petra Maier, Euro am Sonntag

Gold notiert auf dem höchsten Niveau seit sechs Jahren. Dabei sind die Preistreiber vielfältig. Zum einen sind es weltpolitische Risiken, wie etwa die Auseinandersetzungen im Nahen Osten, die Gold als sicheren Hafen ins Blickfeld rücken. Aber auch die Entwicklung der Wirtschaft bringt Sorgenfalten. Nachdem sich das Wachstum in den USA ebenfalls verlangsamt, ist eine globale Abschwächung nun nicht mehr auszuschließen.

Klar ist auf jeden Fall, dass die Zinsen eher noch tiefer fallen werden. Aber schon heute bringen festverzinsliche Anlagen in einem Volumen von gut zwölf Billionen Euro negative Renditen.

Nimmt dieses Volumen noch zu, werden sich noch mehr Anleger in Richtung Goldfonds orientieren. Das Anlagevermögen bei Gold-ETFs stieg auf den höchsten Stand seit sechs Jahren. Rohstoffexperten gehen davon aus, dass der Höhenflug weiter anhält.

Beste Zeiten für Aktien von Goldminen. Sie haben einen Ertragshebel. Je niedriger die Produktionskosten, desto höher der Gewinn. Als einer der kostengünstigsten Minen­betreiber gilt Barrick Gold. Die Kanadier schürfen eine Unze für 825 Dollar. Nach den vorläufigen Zahlen zum zweiten Quartal verkaufte Barrick Gold 1,37 Millionen Unzen zu ­einem durchschnittlichen Marktpreis von 1.309 Dollar. Das entspricht einer Bruttomarge von knapp 60 Prozent, die in den kommenden Quartalen deutlich ansteigen wird.

Das Gewinnwachstum ist nicht das einzige Argument. Die Branche hat sich konsolidiert. Mit der Übernahme von Randgold Resources hat Barrick Gold umfangreiche Expertise auf dem afrikanischen Kontinent eingekauft. Die alte Barrick verfügt über sehr ergiebige Minen mit einem hohen Goldanteil. Doch die besten Abbaugebiete steuert Randgold bei. Durch den Zusammenschluss beträgt der Goldgehalt 1,7 Gramm pro Tonne Gestein. Der Wettbewerber Newmont weist rund ein Gramm pro Tonne aus.

Der gestiegene Goldpreis zeigt sich noch nicht adäquat im Kurs der Aktie. Zwar brach der Kurs Mitte Juni aus dem Seitwärtstrend aus. Doch von historischen Bestwerten ist die Aktie weit entfernt. Nun gilt es, den Widerstand bei 20 Dollar aus dem Jahr 2016 zu nehmen. Und die Langfristperspektive: 2011 kostete eine Unze Gold 1.924 Dollar. Damals wurde die Aktie mit über 50 Dollar gehandelt. Mit dem K.-o.-Call hebeln Mutige das Kurspotenzial. Erreicht die Notiz 20 Dollar, legt der K.-o.-Call um mehr als 80 Prozent zu. Ein schwacher Dollar würde den Gewinn schmälern.

Knock-out-Call auf Barrick Gold

Emittent: Goldman Sachs
ISIN: DE 000 GA8 AVP 8
K.-o.-Call-Kurs am 29.07.2019: 2,78 €
Bezugsverhältnis: 1,0
Basispreis variabel: 14,11 $
K.-o.-Schwelle variabel: 14,90 $
Hebel: 5,7
Spread absolut: 0,01 €
Laufzeit: endlos
Währungsrisiko: Ja
Kurs Basiswert: 17,04 $








___________________________________

Bildquellen: Joe Belanger / Shutterstock.com, optimarc / Shutterstock.com

Nachrichten zu Barrick Gold Corp.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Barrick Gold Corp.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
16.07.2019Barrick Gold Equal WeightBarclays Capital
10.04.2019Barrick Gold BuyDeutsche Bank AG
15.02.2019Barrick Gold HoldDeutsche Bank AG
09.01.2019Barrick Gold OverweightBarclays Capital
12.03.2018Barrick Gold OutperformRBC Capital Markets
10.04.2019Barrick Gold BuyDeutsche Bank AG
09.01.2019Barrick Gold OverweightBarclays Capital
12.03.2018Barrick Gold OutperformRBC Capital Markets
07.07.2017Barrick Gold Market PerformBMO Capital Markets
16.03.2017Barrick Gold OutperformRBC Capital Markets
16.07.2019Barrick Gold Equal WeightBarclays Capital
15.02.2019Barrick Gold HoldDeutsche Bank AG
01.11.2017Barrick Gold Sector PerformRBC Capital Markets
09.05.2016Barrick Gold Sector PerformRBC Capital Markets
23.03.2016Barrick Gold HoldDeutsche Bank AG
08.01.2008Barrick Gold DowngradeStandard & Poor
06.11.2007Barrick Gold neues KurszielLehman Brothers Inc.
10.05.2006Barrick Gold underweightPrudential Financial
05.04.2006Barrick Gold neues KurszielCrédit Suisse
05.04.2006Update Barrick Gold Corp.: UnderperformCredit Suisse First Boston

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Barrick Gold Corp. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Heute im Fokus

DAX geht mit Abgaben ins Wochenende -- US-Börsen stürzen ab -- Salesforce überraschend optimistisch -- thyssenkrupp will wohl KlöCo übernehmen -- Wirecard, Lufthansa im Fokus

HP bekommt neuen Chef. VW will sich womöglich an chinesischen Zulieferern beteiligen. Google ändert Android-Namensgebung. Commerzbank prüft wohl weiteren Abbau von bis zu 2500 Stellen. Continental will angeblich neun Werke schließen. Daimler hält an Kooperation mit Renault fest.
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

Die Marktturbulenzen nehmen zu. Investieren Sie nun vermehrt in "sichere Häfen"?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Wirecard AG747206
Amazon906866
Scout24 AGA12DM8
Allianz840400
CommerzbankCBK100
TeslaA1CX3T
BASFBASF11
BMW AG519000
BayerBAY001