23.11.2022 13:01

EZB-Ratsmitglied Holzmann befürwortet sehr großen EZB-Zinsschritt im Dezember

Signal der Entschlossenheit: EZB-Ratsmitglied Holzmann befürwortet sehr großen EZB-Zinsschritt im Dezember | Nachricht | finanzen.net
Signal der Entschlossenheit
Folgen
Die Europäische Zentralbank (EZB) sollte ihre Zinsen im Dezember nach Aussage von EZB-Ratsmitglied Robert Holzmann zum dritten Mal in Folge um 75 Basispunkte erhöhen.
Werbung
Eine weitere große Zinserhöhung "würde ein starkes Signal unserer Entschlossenheit setzen", sagte der Gouverneur der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB) der Financial Times. "Es würde den Unternehmen und Gewerkschaften zeigen, dass wir es ernst meinen, also unterschätzt uns nicht, seid vorsichtig".

Holzmann sagte weiter, er könne "keine Anzeichen für einen Rückgang der Kerninflation" erkennen und erwarte nur eine "Abflachung des Wachstums oder eine leichte Rezession", nicht aber einen tiefen Abschwung. Holzmann ist nach eigenen Worten "offen für eine Änderung meiner Meinung" auf der Grundlage der neuen vierteljährlichen Stabsprojektionen der EZB, die dem EZB-Rat zu seinen Beratungen am 14./15. Dezember vorliegen werden.

Kontakt zum Autor: hans.bentzien@dowjones.com

DJG/hab/kla

(END) Dow Jones Newswires

November 23, 2022 01:48 ET (06:48 GMT)

FRANKFURT (Dow Jones)

Bildquellen: Oliver Hoffmann / Shutterstock.com, Petronilo G. Dangoy Jr. / Shutterstock.com
Werbung

Heute im Fokus

Starke US-Arbeitsmarktdaten belasten: US-Börsen schließen kaum verändert -- DAX geht höher ins Wochenende -- Audi bereitet sich auf Formel1-Einstieg vor -- Lufthansa, CEWE, Twitter, BlackRock im Fokus

EZB-Chefvolkswirt: Zinserhöhung braucht einige Zeit bis Wirkung. CropEnergies produziert in Großbritannien zunächst weiter. Funkdienste sollen E.ON-Stromnetze sichern. Metzler stuft Shop Apotheke hoch. EMA prüft Zulassungsantrag für Bilharziose-Mittel von Merck. JPMorgan hebt Kursziel für Delivery Hero an. Ölverbrauch in Deutschland steigt wieder. Stabilus will Dividende deutlich erhöhen.

Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln