Schweizer Franken - Euro (CHF-EUR)

0,9139EUR
-0,0003EUR
-0,03%
19.06.21
Werbung
mehr Daten anzeigen

Nachrichten zu Schweizer Franken - Euro

Konjunktur im Fokus
Wieso der Euro weiter nachgibt
Nach zum Teil kräftigen Kursverlusten an den beiden Vortagen hat der Euro am Freitag noch etwas weiter nachgegeben. mehr
EUR-USD gibt weiter nach – wie stark kann der US-Dollar noch werden?
Fed hat die Nase vorn EUR-USD gab gestern im europäischen Handel weiter nach. Während die Fed-Überraschung dies wohl rechtfertigt, stellt sich nach der heftigen Bewegung die Frage, wie weit die USD-Rallye noch gehen kann. Denn wie wir bereits häufiger erläutert haben, sind hohe Inflationszahlen für den USD negativ, solange die Geldpolitik nicht angemessen reagiert. Ist es aber angemessen, wenn die Fed eventuell übernächstes Jahr die Zinsen anhebt, wenn doch ... mehr
EUR-USD gibt weiter nach – wie stark kann der US-Dollar noch werden?
Fed hat die Nase vorn EUR-USD gab gestern im europäischen Handel weiter nach. Während die Fed-Überraschung dies wohl rechtfertigt, stellt sich nach der heftigen Bewegung die Frage, wie weit die USD-Rallye noch gehen kann. Denn wie wir bereits häufiger erläutert haben, sind hohe Inflationszahlen für den USD negativ, solange die Geldpolitik nicht angemessen reagiert. Ist es aber angemessen, wenn die Fed eventuell übernächstes Jahr die Zinsen anhebt, wenn doch ... mehr
Werbung
Fed-Entscheidung im Fokus
Darum zeigt sich der Euro kaum verändert
Der Kurs des Euro hat sich am Mittwoch vor den Entscheidungen der US-Notenbank Fed kaum verändert. mehr
Anleger warten auf Fed
Wieso der Euro leicht steigt
Der Kurs des Euro hat sich am Montag auch im US-Handel stabil über der Marke von 1,21 Dollar gezeigt. mehr
Wenig Konjunkturdaten
Darum gibt der Euro nach
Der Kurs des Euro ist am Mittwoch etwas gefallen. mehr
Devisenhandel
Forex Trading - Tipps für den Erfolg beim Devisenhandel
Den Devisenhandel kennen die meisten nur von der Urlaubsreise. Dabei ist der Devisenmarkt der größte Finanzmarkt der Welt.Wie der Forex-Handel funktioniert und welche Chancen er bietet. mehr
Inflation? Welche Inflation?
Fed Gerede Nach Dallas Fed Präsident Robert Kaplan forderte jüngst auch Philadelphia Fed Präsident Patrick Harker, die Diskussion um einen Ausstieg aus der aktuell ultra-expansiven Geldpolitik bald zu beginnen. Man könnte also leicht den Eindruck erhalten, dass sich die Stimmen aus den Reihen der Fed mehren, die ein baldiges Tapering befürworten. Allerdings: Es ist ratsam darauf zu achten, wer hier spricht. Weder Kaplan noch Harker sind stimmberechtigte FOMC... mehr
Inflation? Welche Inflation?
Fed Gerede Nach Dallas Fed Präsident Robert Kaplan forderte jüngst auch Philadelphia Fed Präsident Patrick Harker, die Diskussion um einen Ausstieg aus der aktuell ultra-expansiven Geldpolitik bald zu beginnen. Man könnte also leicht den Eindruck erhalten, dass sich die Stimmen aus den Reihen der Fed mehren, die ein baldiges Tapering befürworten. Allerdings: Es ist ratsam darauf zu achten, wer hier spricht. Weder Kaplan noch Harker sind stimmberechtigte FOMC... mehr
Konjunkturelle Besserung
Wieso der Euro seine Gewinne abgibt
Der Euro hat sich am Mittwoch wenig bewegt. mehr
Wichtige Konjunkturdaten
Wieso der Euro mit leichten Verlusten in die Woche startet
Der Euro ist am Montag mit leichten Kursverlusten in die neue Handelswoche gegangen. mehr
Inflation: Gespenst oder reale Gefahr für EUR-USD?
Inflation: Gespenst oder reale Gefahr für EUR-USD? “Es kann sein, dass die Zinsen etwas steigen müssen, um sicherzustellen, dass unsere Wirtschaft nicht überhitzt.” – mit diesen Worten hat die ehemalige Fed-Chefin und inzwischen US Finanzministerin Janet Yellen gestern zwischenzeitlich für Aufregung an den Finanzmärkten gesorgt. Obwohl ihre Worte im Kontext schon wieder weniger dramatisch erschienen, reagierten insbesondere die Aktienmärkte heftig, und Y... mehr
Inflation: Gespenst oder reale Gefahr für EUR-USD?
Inflation: Gespenst oder reale Gefahr für EUR-USD? “Es kann sein, dass die Zinsen etwas steigen müssen, um sicherzustellen, dass unsere Wirtschaft nicht überhitzt.” – mit diesen Worten hat die ehemalige Fed-Chefin und inzwischen US Finanzministerin Janet Yellen gestern zwischenzeitlich für Aufregung an den Finanzmärkten gesorgt. Obwohl ihre Worte im Kontext schon wieder weniger dramatisch erschienen, reagierten insbesondere die Aktienmärkte heftig, und Y... mehr
Trübe Stimmung
Wieso der Eurokurs fällt
Der Euro hat am Dienstag nachgegeben. mehr
Konjunkturdaten im Fokus
Wieso Euro und russischer Rubel steigen
Der Eurokurs ist am Freitag nach soliden Konjunkturdaten gestiegen. mehr
Lira unter Druck
Wieso der Euro leicht nachgibt
Der Euro hat am Mittwoch etwas nachgegeben. mehr
Dollarschwäche
Wieso der Euro weiter zulegt
Der Euro hat am Dienstag an seine deutlichen Vortagesgewinne angeknüpft. mehr
Konjunktur im Fokus
Wieso der Eurokurs über 1,18 US-Dollar bleibt
Der Kurs des Euro ist am Montag im US-Handelsverlauf über 1,18 Dollar geblieben. mehr
EUR-USD: Konjunkturerholung, Fiskalhilfen und Impfungen helfen
Konjunkturerholung, Fiskalhilfen und Impfungen helfen EUR-USD unter 1,18 Fed-Vize Gouverneur Richard Clarida hat bei einem gestrigen Vortrag die aktuell dominierende Marktstimmung auf den Punkt getroffen: “Märkte sind vorausschauend, und meine Interpretation der Bewertungen […] derzeit ist, dass sie im Großen und Ganzen mit dem Basisszenario einer robusten Erholung, umfangreicherer fiskalpolitischer Unterstützung und erfolgreicher Impfungen übereinstimmen.”... mehr
EUR-USD: Konjunkturerholung, Fiskalhilfen und Impfungen helfen
Konjunkturerholung, Fiskalhilfen und Impfungen helfen EUR-USD unter 1,18 Fed-Vize Gouverneur Richard Clarida hat bei einem gestrigen Vortrag die aktuell dominierende Marktstimmung auf den Punkt getroffen: “Märkte sind vorausschauend, und meine Interpretation der Bewertungen […] derzeit ist, dass sie im Großen und Ganzen mit dem Basisszenario einer robusten Erholung, umfangreicherer fiskalpolitischer Unterstützung und erfolgreicher Impfungen übereinstimmen.”... mehr
Ein kleiner Lichtblick: Starke Euro-PMIs
Starke Euro-PMIs Der Euro konnte zwar nicht von den starken Stimmungsindikatoren gestern profitieren, da sie aufgrund der seither verlängerten und/oder verschärften Lockdowns in einigen Euro-Länder nur noch ein Blick in den Rückspiegel waren. Dennoch stellten die Zahlen zumindest einen kleinen Lichtblick für die Gemeinschaftswährung dar. Schließlich geben sie eine Kostprobe dafür, wie schnell sich die Konjunktur erholen könnte, sobald sich tatsächlich mal ein End... mehr
Ein kleiner Lichtblick: Starke Euro-PMIs
Starke Euro-PMIs Der Euro konnte zwar nicht von den starken Stimmungsindikatoren gestern profitieren, da sie aufgrund der seither verlängerten und/oder verschärften Lockdowns in einigen Euro-Länder nur noch ein Blick in den Rückspiegel waren. Dennoch stellten die Zahlen zumindest einen kleinen Lichtblick für die Gemeinschaftswährung dar. Schließlich geben sie eine Kostprobe dafür, wie schnell sich die Konjunktur erholen könnte, sobald sich tatsächlich mal ein End... mehr
Schweizer Franken: Sinkt die Nachfrage nach dem sicheren Hafen?
Im Jahr 2020 war der Schweizer Franken als sicherer Währungshafen gefragt. Doch 2021 sieht das globale makroökonomische Weltbild ganz anders aus. Was sich genau verändert hat und wie sich das auf den Franken auswirkt, lesen Sie hier. mehr
Schweizer Franken: Sinkt die Nachfrage nach dem sicheren Hafen?
Im Jahr 2020 war der Schweizer Franken als sicherer Währungshafen gefragt. Doch 2021 sieht das globale makroökonomische Weltbild ganz anders aus. Was sich genau verändert hat und wie sich das auf den Franken auswirkt, lesen Sie hier. mehr
Schweizer Franken: Sinkt die Nachfrage nach dem sicheren Hafen?
Im Jahr 2020 war der Schweizer Franken als sicherer Währungshafen gefragt. Doch 2021 sieht das globale makroökonomische Weltbild ganz anders aus. Was sich genau verändert hat und wie sich das auf den Franken auswirkt, lesen Sie hier. mehr
Seite: 1234567

Morgen um 18 Uhr geht's los!

Das Weltall - unendliche Weiten. Bei Anlegern stößt der Milliardenmarkt Raumfahrt-Tourismus zunehmend auf Interesse. Erfahren Sie morgen live im Online-Seminar, wie auch Sie an den spannenden Anlagemöglichkeiten der Weltraum-Aktien partizipieren können.

Jetzt noch schnell anmelden!
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht unter 15.500 Punkten ins Wochenende -- Wall Street von Zinsängsten belastet -- Brenntag hebt Gewinnprognose an -- Tesla, VW, Lufthansa, Symrise, CureVac im Fokus

Urteil: AstraZeneca muss weitere 50 Millionen Dosen an EU liefern. HSBC vor Verkauf des französischen Retail-Geschäfts mit Verlust. EU lässt gesperrte Großbanken nun doch bei Finanzgeschäft für Wiederaufbaufonds zu. Aktionäre kippen neue Vergütungspläne für freenet-Vorstände. Letzter Verbrenner von AUDI kommt Mitte der Dekade.
Werbung
Werbung

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Länder mit der höchsten Wirtschaftskriminalität
In diesen Ländern ist die Korruption besonders hoch
Das sind die schlimmsten Steuroasen
Hier zahlen Unternehmen so gut wie keine Steuern
15 unbekannte Apple-Patente
15 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält
Materialien, die teurer sind als Gold
Diese Materialien könnten Sie sich nach Ihrem nächsten Lottogewinn gönnen
Erstes Quartal 2021: Was sich in Carl Icahns Portfolio getan hat
Depot-Details
mehr Top Rankings
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln