finanzen.net

US-Dollar - Pfund Sterling (USD-GBP)

0,7976GBP
+0,0024GBP
+0,30%
04:43:00 Uhr
Werbung
mehr Daten anzeigen

Nachrichten zu US-Dollar - Pfund Sterling

Devisenhandel
Forex Trading - Tipps für den Erfolg beim Devisenhandel
Den Devisenhandel kennen die meisten nur von der Urlaubsreise. Dabei ist der Devisenmarkt der größte Finanzmarkt der Welt.Wie der Forex-Handel funktioniert und welche Chancen er bietet. mehr
Fintech auf Erfolgskurs
Flucht in sicheren Hafen: Goldkauf-App "Glint" geht durch die Decke
Die Börsen schwanken stark, die Unsicherheit unter Anlegern bleibt groß. Dass vor diesem Hintergrund Gold verstärkt nachgefragt wird, ist historisch gesehen wenig überraschend. Wie groß das Interesse der Anleger ist, zeigt sich nun bei einem britischen Startup. mehr
Ausblick "negativ"
Britisches Pfund verliert nach Abstufung durch Fitch nur leicht
Die Kursverluste beim britischen Pfund haben sich am Montag nach der Abstufung der Kreditbewertung durch die Ratingagentur Fitch in Grenzen gehalten. mehr
Werbung
Zweifel werden größer
Britisches Pfund fällt auf tiefsten Stand seit 35 Jahren
Das britische Pfund steht an den Finanzmärkten angesichts der Virus-Krise unter erheblichem Druck. mehr
Coronavirus bereitet Sorgen
Darum kann der Euro etwas Boden gutmachen - Chinas Yuan deutlich unter Druck
Der Kurs des Euro hat sich am Montag im späten US-Devisenhandel etwas erholt. mehr
30.01.20
GBP/USD: Überraschender Kurssprung (finanzen.net)
Brexit zweitrangig
Analysten: Diese Faktoren werden das britische Pfund in 2020 beeinflussen
Das britische Pfund hat in den vergangenen Jahren unter dem Hin und Her beim Brexit gelitten. Doch dieses Thema dürfte in Zukunft abgehakt sein, glauben zwei Analysten. mehr
Geregelter Brexit
Analyst: Das britische Pfund wird 2020 zu einer Rally ansetzen
Der Wert des britischen Pfund wird im neuen Jahr deutlich zulegen, glaubt Analyst Michael Harris und verweist zur Begründung auf ein Ende des Brexit-Chaos. mehr
Geldpolitik
Darum gibt der Euro etwas nach
Der Euro ist am Donnerstag leicht gefallen. mehr
Wahlen im Fokus
Warum der Eurokurs seine Gewinne wieder abgibt - britisches Pfund legt zu
Der Eurokurs ist im US-Handel unter Druck geblieben. mehr
11.12.19
GBP/USD Analyse: Parlamentswahl-Plan und Auswirkungen (finanzen.net)
Starke politische Impulse
Brexit-Chaos im Blick: So dürfte das britische Pfund auf die Wahl in Großbritannien reagieren
Getrieben von den jüngsten politischen Entwicklungen konnte die britische Landeswährung zuletzt wieder kräftig an Wert zulegen. Der Ausgang der Wahlen in Großbritannien am Donnerstag könnte entweder eine Fortsetzung der Rally oder aber eine rasante Abwertung des Pfund zur Folge haben. mehr
Später Handel
Euro gibt Gewinne wieder ab - Pfund legt stark zu - Die Gründe
Der Euro hat am Mittwoch im späten US-Devisenhandel vorangegangene Gewinne wieder abgegeben. mehr
Impulse fehlen
Warum der Euro wenig bewegt ist, während das Pfund zulegt
Der Euro hat sich am Mittwoch bis zum Mittag nur wenig von der Stelle bewegt. mehr
Brexit-Optimismus
Goldman Sachs erwartet Rally des Britischen Pfund
Die US-Investmentbank Goldman Sachs ist besonders optimistisch was die Entwicklung des Britischen Pfund anbelangt. Hintergrund sind die anstehenden Parlamentswahlen im Königreich. mehr
Die Zukunft des Sterling
Goldman Sachs schließt Bullenmarkt für Pfund: Wahlen in Großbritannien sorgen für Ungewissheit
Der vermeintliche Durchbruch bei den Brexitverhandlungen zwischen der EU und Großbritannien half dem britischen Pfund nach mehrmonatiger Talfahrt, wieder bedeutende Kursverbesserungen einzufahren. Doch die kürzlich beschlossene Verzögerung des Brexit und erneut aufkommende Ungewissheit bezüglich eines Abkommens, veranlasste Goldman Sachs dazu, die "bullishe" Haltung dem Pfund gegenüber zu verändern. mehr
Machtwechsel in Argentinien
Darum legen Euro und Pfund leicht zu
Der Euro hat am Montagvormittag leicht zugelegt. mehr
Brexit im Blick
1,30 US-Dollar-Marke überschritten: Was das Britische Pfund und den Euro antreibt
Der Euro und das britische Pfund haben am Montag von der Zuversicht auf eine baldige Verabschiedung der Brexit-Vereinbarung zwischen Großbritannien und der EU profitiert. mehr
Großbritannien im Blick
Deshalb zeigt sich der Euro stabil
Der Eurokurs hat am Freitag etwas zugelegt. mehr
EU-Austritt mit Folgen
Brexit-Gipfel beginnt: Auf welche Währung Goldman Sachs jetzt setzt
Die Brexit-Verhandlungen sind in eine kritische Phase eingetreten. Das zeigt sich auch am Devisenmarkt, wo das Britische Pfund zuletzt einbüßte. Eine US-Großbank setzt trotzdem weiter auf die britische Währung. mehr
16.10.19
Euro und britisches Pfund ziehen weiter an (dpa-afx)
Brexit-Fortschritte?
Warum Euro und Pfund deutlich zulegen
Der Euro und das britische Pfund haben am Dienstag deutlich zugelegt. Spekulationen über Fortschritte bei den Brexit-Verhandlungen stützten beide Währungen. mehr
Freundliche Stimmung
Aus diesen Gründen legt der Eurokurs weiter zu - britisches Pfund steigt
Der Euro hat am Freitag von einer wachsenden Zuversicht mit Blick auf eine Einigung im Brexit-Streit profitiert. mehr
Trump vs. US-Dollar
Donald Trump und der starke US-Dollar: Sind die Sorgen des US-Präsidenten berechtigt?
Der immer stärker werdende US-Dollar ist Donald Trump schon seit längerem ein Dorn im Auge. Doch ist der Greenback tatsächlich so stark, wie Donald Trump meint, oder sogar noch viel zu schwach? mehr
Keine Neuverschuldung
Der Eurokurs ist kaum verändert - die Gründe
Der Kurs des Euro hat sich am Dienstag weiter stabil über der Marke von 1,10 US-Dollar gehalten. mehr
Seite: 1234567
Werbung

Heute im Fokus

Wall Street schließt höher -- DAX scheitert knapp an 12.500-Punkte-Hürde -- Lufthansa mit Milliarden-Verlust -- Warner Music-Aktie erfolgreich zurück auf dem Parkett -- Conti, Wirecard, Zoom im Fokus

US-Rohölvorräte fallen überraschend. Ungarische MVM legt E.ON Gebot für innogys Vertriebsgeschäft in Tschechien vor. Bank of England rät offenbar Großbanken zu Vorkehrungen für No-Deal-Brexit. Renault vereinbart mit Banken Milliardenkredit. AXA senkt Dividendenvorschlag für 2019 deutlich. B.Braun scheitert mit Widerstand gegen RHÖN-Übernahme. Ahold Delhaize kauft zu.
Werbung
Werbung

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das hat George Soros im Depot (Q1 - 2020)
Änderungen im Portfolio
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer in Q1 2020
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
TecDAX: Die Gewinner und Verlierer im April 2020
Welche Aktie macht das Rennen?
Die erfolgreichsten Kinofilme der letzten 25 Jahre
Welche Titel knackten die Milliardenmarke an den Kinokassen?
Das sind die besten Renten-Länder
In welchen Ländern lohnt es sich, zur Ruhe zu setzen?
mehr Top Rankings

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
TUITUAG00
NEL ASAA0B733
Allianz840400
Airbus SE (ex EADS)938914
BASFBASF11
ITM Power plcA0B57L
TeslaA1CX3T
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
BayerBAY001
Carnival Corp & plc paired120100