Produktionstheorie

Produktionstheorie - Definition

Gebiet der Betriebswirtschaftslehre, das sich mit der Vorteilhaftigkeit von Produktionsprogrammen, dem optimalen Einsatz von Produktionsfaktoren im Produktionsprozess, der Berechnung der Produktivität und Ableitung von Produktionskosten beschäftigt. Je nachdem, wie umfassend Produktion definiert wird, werden Aussagen zur Materialeinsatzplanung über die Bestellmengenplanung, Lagerung, Lieferantenauswahl, die Organisation des Fertigungsablaufes im Sinne von Materialflussplanung und die Bereitstellungsplanung untersucht.

SCHNELLSUCHE

Modernisierung der Produktionstheorie
Während die traditionelle Produktionstheorie sich vornehmlich mit den Produktionsfunktionen, d. h. der mathematischen Abbildung zwischen Einsatzmenge und Ausbringungsmenge beschäftigt, erweitert die moderne Produktionstheorie die Betrachtung auf Zeit- und Motivationsaspekte innerhalb des Produktionsprozesses. So ist die Optimierung von Durchlaufzeiten in vielen Unternehmen wichtiger als die optimale Kombination von Einsatzgütermengen. Außerdem wurde in den letzten Jahrzehnten deutlich, dass eine rein mathematische Betrachtung optimaler Faktorkombinationen, d. h. meist einer idealen Anordnung von Maschinen und Bereitstellung von Material ohne Beachtung der menschlichen Bedürfnisse der ausführenden Arbeiter zu kurz greift. So wurde seit langem unter dem Aspekt der Monotonie der Arbeitsleistung von der Fließproduktion zur Gruppenproduktion oder Werkstattproduktion übergegangen. Aktuelle Begriffe wie die "Atmende Fabrik" oder Fraktale Fabrik zeugen von dieser veränderten Betrachtungsweise.

Ähnliche Begriffe und Ergebnisse

Für wissenschaftliche Arbeiten

Quelle & Zitierlink

Um diese Seite in einer wissenschaftlichen Arbeit als Quelle anzugeben, können Sie folgenden Link verwenden, um sicherzustellen, dass sich der Inhalt des Artikels nicht ändert.

Schneck (Hrsg.), Lexikon der Betriebswirtschaft, 9. Auflage, München 2015
www.finanzen.net/wirtschaftslexikon/produktionstheorie/9

Versionen dieses Artikels

Falls für diesen Artikel mehrere Versionen verfügbar sind, können Sie eine Version auswählen, die Sie verwenden möchten.

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln