Tarifvertrag

Tarifvertrag - Definition

Durch Verhandlungen unter den Tarifpartnern ausgehandelte Vereinbarung über Arbeitszeiten und -löhne. Tarifpartner sind die Gewerkschaften als Arbeitnehmervertreter einerseits und die Arbeitgeberverbände (Verbandstarif) und einzelne Arbeitgeber (Haus-, Werk- oder Firmentarif) andererseits. Gem. Art. 9 GG handeln die Tarifparteien autonom, d. h. eigenverantwortlich i.R. des Tarifvertragsgesetzes (Tarifautonomie).

SCHNELLSUCHE

Friedenspflicht
Während der Laufzeit eines Tarifvertrages verpflichten sich die Vertragsparteien, keine Arbeitskampfmaßnahmen (Streik, Aussperrung) einzuleiten (Friedenspflicht).
Bindung durch Tarifverträge
Bindend sind Tarifverträge grundsätzlich nur für die Tarifgebundenen, d. h. die Tarifparteien. Arbeitnehmer, die nicht einer Gewerkschaft i. S. einer Tarifpartei angehören, kommen dadurch theoretisch nicht in den Genuss einer Tarifvereinbarung. Praktisch werden aber i. d. R. alle Verträge eines bestimmten Tarifgeltungsbereiches angepasst.
Arten von Tarifverträgen
Als Arten von Tarifverträgen lassen sich die Lohn- und Gehaltstarifverträge (Ecklohn) einerseits, die die Mindest- und Tarifentlohnung der Arbeitnehmer regeln, und die Manteltarifverträge andererseits, die Arbeitsbedingungen wie z. B. Arbeitszeit, Urlaubsbestimmungen, Einstellungs- und Entlassungsregeln regeln, unterscheiden. Ein Flächentarifvertrag gilt für einen bestimmten räumlichen Geltungsbereich (Tarifgebiet), wie zum Beispiel Nordrhein-Westfalen.

Ähnliche Begriffe und Ergebnisse

Für wissenschaftliche Arbeiten

Quelle & Zitierlink

Um diese Seite in einer wissenschaftlichen Arbeit als Quelle anzugeben, können Sie folgenden Link verwenden, um sicherzustellen, dass sich der Inhalt des Artikels nicht ändert.

Schneck (Hrsg.), Lexikon der Betriebswirtschaft, 9. Auflage, München 2015
www.finanzen.net/wirtschaftslexikon/tarifvertrag/9

Versionen dieses Artikels

Falls für diesen Artikel mehrere Versionen verfügbar sind, können Sie eine Version auswählen, die Sie verwenden möchten.

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln