Aktuelle US-Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in Tausend

Aktuelle US-Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in Tausend
US-Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in Tausend
Quelle: Bureau of Labor Statistics
Werbung

Anstehende Termine

Datum Wirtschaftsdaten
09.12.2021 14:30
Erstanträge Arbeitslosenunterstützung
16.12.2021 14:30
Erstanträge Arbeitslosenunterstützung
23.12.2021 14:30
Erstanträge Arbeitslosenunterstützung
30.12.2021 14:30
Erstanträge Arbeitslosenunterstützung
Wirtschaftskalender

Vergangene Veröffentlichungen US-Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe

08.12.16 USA: Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe fallen schwächer als erwartet

Über US-Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe

Index Aktueller Wert Vorwoche
US-Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in Tausend 199.000,00 268.000,00

US-Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe

Die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe gibt einen Hinweis auf die Entwicklung des gesamten US-Arbeitsmarktes und ist somit der zeitlich gesehene Vorläufer der monatlichen Arbeitsmarktdaten des Bureau of Labor Statistics. Wöchentlich für die vorangegangene Woche durch die Abteilung Employment and Training Administration des United States Department of Labor ermittelt wird insbesondere dabei der gleitende Vier-Wochen-Durchschnitt beäugt. Dieser Wert ist weniger schwankungsanfällig und daher aussagekräftiger. Bei einer Zahl der erstmaligen Ansprüche auf staatliche Arbeitslosenversicherung unter 350.000 Neuanträgen wird von einer Erholung am Arbeitsmarkt und somit schrumpfenden Arbeitslosenzahlen ausgegangen. Eine Zahl von 400.000 Erstanträgen gilt allgemein als Signal für einen stagnierenden Arbeitsmarkt. Zudem wird die Anzahl derer, welche dauerhaft Arbeitslosenunterstützung beziehen sowie die Arbeitslosenquote der Versicherten im Bericht berücksichtigt. Die Daten werden seit 1967 erhoben und jeden Donnerstag für die vorherige Woche zum Samstag veröffentlicht.

Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln