Die globalen Wachstumsmöglichkeiten für FinTechs erscheinen enorm. Erfahren Sie, wie Sie als Anleger am FinTech-Markt partizipieren könnten.-w-
20.02.2020 16:11

Rüstungskonzern BAE Systems wächst weiter - Aktie profitiert

"Deutliche Fortschritte": Rüstungskonzern BAE Systems wächst weiter - Aktie profitiert | Nachricht | finanzen.net
"Deutliche Fortschritte"
Folgen
Der britische Luftfahrt- und Rüstungskonzern BAE Systems hat im abgelaufenen Geschäftsjahr Umsatz und Gewinn deutlich gesteigert.
Werbung
Die Erlöse wuchsen 2019 um neun Prozent auf 20,1 Milliarden Pfund (24,1 Mrd Euro), wie der Hersteller von U-Booten und Kampfjets am Donnerstag in London mitteilte. Unter dem Strich stand ein Gewinn von 1,53 Milliarden britischen Pfund und damit gut fünfzig Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Hier halfen unter anderem weniger Steuern, ein besseres Finanzergebnis und gesenkte Kosten.

Der Auftragsbestand fiel zum Stichtag auf 45,4 Milliarden Pfund (Vorjahr 48,4). Die BAE Systems-Aktie reagierte positiv auf die Nachrichten und legte zuletzt an der Londoner Börse um 3 Prozent zu auf 6,59 britische Pfund.

"Wir haben 2019 deutliche Fortschritte verzeichnet", sagte BAE-Systems-Chef Charles Woodburn. Mit der Vereinbarung mit den Regulierungsbehörden zum Pensionsfonds sei ebenso ein wichtiger Schritt für Mitarbeiter als auch für die Investoren getan. Bae Systems hat sich darauf geeinigt, den unterfinanzierten Pensionsfonds einmalig mit einer Milliarde Pfund zu stützen. Dazu kommen weitere Zahlungen aus bereits bestehenden Vereinbarungen. Dem Fonds machen seit Jahren die sinkenden Renditen von Staatsanleihen zu schaffen.

Für das laufende Jahr rechnet die Konzernführung mit einem Wachstum des bereinigten Gewinns je Aktie im mittleren einstelligen Prozentbereich im Vergleich zu den 2019 erreichten 45,8 Pence. Die Aktionäre sollen für 2019 eine Dividende von 23,2 Pence erhalten (Vorjahr 22,2).

/stk/knd/jha/

LONDON (dpa-AFX)

Bildquellen: Jer123 / Shutterstock.com

Nachrichten zu BAE Systems plc

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BAE Systems plc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.05.2020BAE Systems overweightBarclays Capital
17.12.2019BAE Systems NeutralGoldman Sachs Group Inc.
02.08.2013BAE Systems haltenDeutsche Bank AG
03.07.2013BAE Systems kaufenUBS AG
20.05.2013BAE Systems kaufenUBS AG
15.05.2020BAE Systems overweightBarclays Capital
03.07.2013BAE Systems kaufenUBS AG
20.05.2013BAE Systems kaufenUBS AG
22.02.2013BAE Systems kaufenBarclays Capital
22.02.2013BAE Systems kaufenDeutsche Bank AG
17.12.2019BAE Systems NeutralGoldman Sachs Group Inc.
02.08.2013BAE Systems haltenDeutsche Bank AG
24.04.2013BAE Systems haltenBarclays Capital
12.02.2013BAE Systems haltenJ.P. Morgan
12.11.2012BAE Systems holdSociété Générale Group S.A. (SG)
09.11.2012BAE Systems underperformRBC Capital Markets
12.10.2012BAE Systems underperformRBC Capital Markets
13.09.2012BAE Systems sellSociété Générale Group S.A. (SG)
03.08.2012BAE Systems underperformExane-BNP Paribas SA
25.06.2012BAE Systems underperformExane-BNP Paribas SA

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BAE Systems plc nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Wall Street schließt uneins -- DAX legt letztlich kräftig zu -- Babbel verschiebt IPO -- Vonovia will Deutsche-Wohnen-Tochter -- Universal Music, Uber, Boeing, Shell, Lufthansa, BMW im Fokus

Zoom-Aktie mit Abschlägen: US-Regierung untersucht Pläne für Five9-Übernahme in Milliardenhöhe. Aurora Cannabis verschiebt Bilanzvorlage. EU-Kommission unterschreibt Vertrag für COVID-19-Medikament von Eli Lilly. DraftKings will offenbar Entain kaufen. Google kauft Bürogebäude in New York. Apple will wohl iPhones zur Erkennung von Depressionen einsetzen. General Motors tauscht Batterien in zurückgerufenen Chevy Bolts.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Jobs werden künftig Roboter übernehmen
Billiger als der Mensch.
Bei diesen Unternehmen gibt es in Deutschland das höchste Gehalt
Bei diesen Unternehmen gibt es in Deutschland das höchste Gehalt
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im August 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die 30 weltgrößten Unternehmen
Es gibt hunderte milliardenschwere Unternehmen. Die Top 30.
Jobs mit Zukunft und hohem Gehalt
Hier wird man auch künftig noch gut bezahlt
mehr Top Rankings

Umfrage

Würden Sie es für richtig halten, wenn Gastronomie und Veranstaltungen nur noch Geimpften und Genesenen offen stehen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln