26.07.2021 07:01

Ausblick: Barclays legt Quartalsergebnis vor

Folgen
Werbung

Barclays wird am 28.07.2021 in der Finanzkonferenz die Quartalszahlen zum jüngsten Jahresviertel – Abschlussdatum 30.06.2021 – vorstellen.

6 Analysten gehen in ihren Schätzungen von einem EPS von durchschnittlich 0,095 GBP aus. Im letzten Jahr hatte Barclays einen Gewinn von 0,006 GBP je Aktie eingefahren.

Die Schätzungen von 7 Analysten gehen im Schnitt bezüglich des Umsatzes für das abgelaufene Quartal von 5,33 Milliarden GBP aus – das entspräche einem Minus von 0,09 Prozent im Vergleich zum Vorjahresviertel, in dem 5,34 Milliarden GBP in den Büchern standen.

Auf das gesamte laufende Fiskaljahr blickend, rechnen 21 Analysten im Schnitt mit einem Gewinn von 0,253 GBP je Aktie. Im Vorjahr war hier ein Gewinn von 0,095 GBP je Aktie vermeldet worden. Den Umsatz taxieren 19 Analysten durchschnittlich auf 21,27 Milliarden GBP, gegenüber 21,77 Milliarden GBP im Vorjahr.

Redaktion finanzen.net

Nachrichten zu Barclays plc

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Barclays plc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.09.2021Barclays OverweightJP Morgan Chase & Co.
01.09.2021Barclays BuyUBS AG
05.08.2021Barclays BuyGoldman Sachs Group Inc.
05.08.2021Barclays Sector PerformRBC Capital Markets
29.07.2021Barclays OutperformCredit Suisse Group
17.09.2021Barclays OverweightJP Morgan Chase & Co.
01.09.2021Barclays BuyUBS AG
05.08.2021Barclays BuyGoldman Sachs Group Inc.
29.07.2021Barclays OutperformCredit Suisse Group
29.07.2021Barclays BuyUBS AG
05.08.2021Barclays Sector PerformRBC Capital Markets
08.05.2021Barclays Sector PerformRBC Capital Markets
30.04.2021Barclays Sector PerformRBC Capital Markets
03.03.2021Barclays NeutralGoldman Sachs Group Inc.
23.02.2021Barclays NeutralGoldman Sachs Group Inc.
20.03.2018Barclays SellCitigroup Corp.
23.02.2018Barclays SellGoldman Sachs Group Inc.
21.02.2018Barclays SellGoldman Sachs Group Inc.
16.02.2018Barclays SellGoldman Sachs Group Inc.
17.01.2018Barclays SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Barclays plc nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX unter Druck -- Asiens Börsen uneinheitlich -- ABOUT YOU hebt Umsatzprognose an -- Shenzhen nimmt Evergrande-Sparte ins Visier -- Aurora Cannabis verringert Verlust -- Schaltbau im Fokus

VW-Personalmanager im Strafprozess um Betriebsratsgehälter freigesprochen. Eckert & Ziegler-Aktie gerät weiter unter Druck. US-Notenbankchef Powell: Wirtschaft erholt sich. EY sieht stärkstes Jahr für Börsengänge deutscher Firmen seit 20 Jahren. GfK-Konsumklima für Deutschland fast wieder auf Vorkrisenniveau. Honeywell übernimmt Softwarehersteller Performix. BVB bangt um Haaland.

Umfrage

Welches Regierungsbündnis würden Sie bevorzugen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln