28.09.2022 11:48

BioNTech (ADRs) Aktie News: BioNTech (ADRs) tendiert am Mittag südwärts

BioNTech (ADRs) Aktie News: BioNTech (ADRs) tendiert am Mittag südwärts
Notierung im Blick
Folgen
Zu den Verlustbringern des Tages zählt am Mittwochmittag die Aktie von BioNTech (ADRs). Zuletzt ging es für die BioNTech (ADRs)-Aktie nach unten. Im XETRA-Handel fiel das Papier um 2,0 Prozent auf 134,30 EUR.
Werbung

Um 12:04 Uhr fiel die BioNTech (ADRs)-Aktie. Im XETRA-Handel rutschte das Papier um 2,0 Prozent auf 134,30 EUR ab. Das Tagestief markierte die BioNTech (ADRs)-Aktie bei 133,25 EUR. Bei 134,45 EUR ging der Anteilsschein in den XETRA-Handel. Im XETRA-Handel wechselten bis jetzt 14.257 BioNTech (ADRs)-Aktien den Besitzer.

Am 29.11.2021 schoben Kursgewinne das Papier bis auf 332,00 EUR und somit auf den höchsten Stand seit 52 Wochen. Derzeit notiert die BioNTech (ADRs)-Aktie damit 59,55 Prozent unterhalb des 52-Wochen-Hochs. Bei 111,30 EUR erreichte der Anteilsschein am 08.03.2022 den tiefsten Stand seit 52 Wochen. Derzeit notiert die BioNTech (ADRs)-Aktie damit 20,66 Prozent oberhalb des 52-Wochen-Tiefs.

Beim durchschnittlichen Kursziel liegen die Prognosen der Analysten für die BioNTech (ADRs)-Aktie bei 223,86 USD.

Einen Blick in die Bücher des vergangenen Jahresviertel gewährte BioNTech (ADRs) am 08.08.2022. In Sachen EPS wurden 6,45 EUR je Aktie ausgewiesen. Im vergangenen Jahr hatte BioNTech (ADRs) 10,77 EUR je Aktie eingenommen. Im abgelaufenen Quartal hat BioNTech (ADRs) 3.200,00 EUR umgesetzt. Das entspricht einem Abschlag von 39,72 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert. Hier waren 5.308,50 EUR umgesetzt worden.

Die BioNTech (ADRs)-Bilanz für Q3 2022 wird am 07.11.2022 erwartet. Mit den Gewinn- und Umsatzzahlen zum Q3 2023 rechnen Experten am 15.11.2023.

Den erwarteten Gewinn je BioNTech (ADRs)-Aktie für das Jahr 2022 setzen Experten auf 33,48 EUR fest.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur BioNTech (ADRs)-Aktie

Diese Value-Aktien hält Goldman Sachs für unterbewertet

BioNTech-, Pfizer-, Moderna-Aktien stärker: EMA befürwortet dauerhafte Zulassung für mRNA-Impfstoffe gegen Corona

NASDAQ-Titel BioNTech-Aktie stärker: Lauterbach rechnet mit zügigem Start für Omikron-Impfstoff

Ausgewählte Hebelprodukte auf BioNTech (ADRs)
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf BioNTech (ADRs)
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: ESB Professional / Shutterstock.com

Nachrichten zu BioNTech (ADRs)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BioNTech (ADRs)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
27.09.2022BioNTech (ADRs) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08.09.2022BioNTech (ADRs) HoldDeutsche Bank AG
08.09.2022BioNTech (ADRs) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
09.08.2022BioNTech (ADRs) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
09.08.2022BioNTech (ADRs) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
27.09.2022BioNTech (ADRs) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08.09.2022BioNTech (ADRs) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
09.08.2022BioNTech (ADRs) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
09.08.2022BioNTech (ADRs) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
11.04.2022BioNTech (ADRs) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08.09.2022BioNTech (ADRs) HoldDeutsche Bank AG
09.08.2022BioNTech (ADRs) NeutralGoldman Sachs Group Inc.
01.07.2022BioNTech (ADRs) HoldDeutsche Bank AG
30.06.2022BioNTech (ADRs) NeutralUBS AG
30.06.2022BioNTech (ADRs) NeutralGoldman Sachs Group Inc.

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BioNTech (ADRs) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt noch kostenlos anmelden!

Wie sieht die Energie-Versorgung in der Zukunft aus? Im B2B-Seminar heute um 11 Uhr erfahren Sie, welche Lösungen für die Energiekrise in Europa gefunden werden können und wie Sie mit Ihrem Portfolio an den Entwicklungen partizipieren!

Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Vor deutschen Inflationszahlen: DAX eröffnet tiefer -- Asien Börsen freundlich -- Ausgabepreis für Porsche-Aktien am oberen Ende der Spanne -- Gewinn von HORNBACH wegen hohen Kosten rückläufig

US-Gesundheitsbehörde FDA lässt Hautmedikament von Sanofi und Regeneron zu. BMW entwickelt Sprachassistenz-Software mit Amazons Alexa-Technologie. China baut Pilotprojekt um e-Yuan aus. Tesla-Kunden in China können sich über kürzere Lieferzeiten freuen. ARK Invest-Chefin Cathie Wood warnt vor fallenden Autopreisen. Goldman Sachs-Strategen erwarten Comeback für europäische Value-Aktien.

Umfrage

Sollte Deutschland Kampfpanzer und weitere schwere Waffen an die Ukraine zu liefern

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln