+++ Gut versichert im Eigenheim - Erfahren Sie hier mehr zur Risikolebensversicherung +++-w-
01.07.2022 11:49

Coca-Cola Aktie News: Coca-Cola gewinnt am Freitagmittag an Fahrt

Coca-Cola Aktie News: Coca-Cola gewinnt am Freitagmittag an Fahrt
Blick auf Aktienkurs
Folgen
Die Aktie von Coca-Cola gehört am Freitagmittag zu den erfolgreicheren des Tages. Das Papier von Coca-Cola konnte zuletzt klettern und stieg im XETRA-Handel um 0,4 Prozent auf 60,11 EUR.
Werbung

Die Aktie legte um 01.07.2022 12:22:00 Uhr in der XETRA-Sitzung 0,4 Prozent auf 60,11 EUR zu. Im Tageshoch stieg die Coca-Cola-Aktie bis auf 60,56 EUR. Den XETRA-Handel startete das Papier bei 60,21 EUR. Zuletzt wurden via XETRA 6.249 Coca-Cola-Aktien umgesetzt.

Das 52-Wochen-Hoch erklomm der Anteilsschein am 16.05.2022 bei 63,52 EUR. Um an das 52-Wochen-Hoch heran zu reichen, müsste das Papier 5,37 Prozent hinzugewinnen. Der Kurs des Titels nahm in den vergangenen 52 Wochen bis auf ein Tief bei 45,03 EUR ab. Damit befindet sich das 52-Wochen-Tief 33,49 Prozent unter dem aktuellen Kurs der Coca-Cola-Aktie.

Experten gaben als mittleres Kursziel 67,50 USD an.

Die Zahlen des am 31.03.2022 abgelaufenen Quartals präsentierte Coca-Cola am 25.04.2022. Das EPS wurde auf 0,64 USD beziffert. Ein Jahr zuvor waren 0,55 USD je Aktie erzielt worden. Auf der Umsatzseite hat Coca-Cola im vergangenen Quartal 10.491,00 USD verbucht. Das entspricht einer Umsatzsteigerung von 16,57 Prozent gegenüber dem Vorjahresergebnis. Damals hatte Coca-Cola 9.000,00 USD umsetzen können.

Am 26.07.2022 dürfte die Q2 2022-Bilanz von Coca-Cola veröffentlicht werden. Experten prognostizieren die Vorlage der Q2 2023-Bilanz am 25.07.2023.

Experten gehen davon aus, dass Coca-Cola im Jahr 2023 2,65 USD je Aktie Gewinn verbuchen wird.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Coca-Cola-Aktie

Investorenlegende Jeremy Grantham warnt vor großem Crash: Diese drei Aktien besitzt er als Schutz

Konsumgüteraktien schwach: Coca-Cola-Aktie besonders unter Druck nach verschobenem Börsengang

Aus der Apotheke in die Welt: Wie Coca-Cola zum Softdrink-Giganten wurde

Ausgewählte Hebelprodukte auf Coca-Cola Co.
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Coca-Cola Co.
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: aswadie / Shutterstock

Nachrichten zu Coca-Cola Co.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Coca-Cola Co.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13.05.2022Coca-Cola OutperformCredit Suisse Group
27.04.2022Coca-Cola OverweightBarclays Capital
21.04.2022Coca-Cola OutperformCredit Suisse Group
12.04.2022Coca-Cola OutperformCredit Suisse Group
30.03.2022Coca-Cola OverweightJP Morgan Chase & Co.
13.05.2022Coca-Cola OutperformCredit Suisse Group
27.04.2022Coca-Cola OverweightBarclays Capital
21.04.2022Coca-Cola OutperformCredit Suisse Group
12.04.2022Coca-Cola OutperformCredit Suisse Group
30.03.2022Coca-Cola OverweightJP Morgan Chase & Co.
12.02.2022Coca-Cola NeutralGoldman Sachs Group Inc.
10.02.2022Coca-Cola NeutralGoldman Sachs Group Inc.
09.12.2021Coca-Cola NeutralGoldman Sachs Group Inc.
28.10.2021Coca-Cola NeutralJP Morgan Chase & Co.
10.02.2021Coca-Cola Sector PerformRBC Capital Markets
16.02.2018Coca-Cola SellGoldman Sachs Group Inc.
10.01.2018Coca-Cola SellGoldman Sachs Group Inc.
17.11.2017Coca-Cola SellGoldman Sachs Group Inc.
16.11.2017Coca-Cola SellGoldman Sachs Group Inc.
26.10.2017Coca-Cola SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Coca-Cola Co. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Um 18 Uhr geht's los!

Ingmar Königshofen schaut sich im Trading-Seminar heute um 18 Uhr aktuelle Situation an den Aktienmärkten an und gibt Ihnen spannende Empfehlungen. Neben Informationen zu den eingesetzten Derivaten gibt der Profi auch jede Menge geldwerte Tipps und Tricks rund ums Trading!

Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: DAX kaum bewegt -- Asiens Börsen uneins -- Schaeffler-Holding baut Beteiligung an Vitesco aus -- Tesla-Auslieferungen gebremst -- US-Absatzdämpfer für VW, Audi und BMW

Analyst kappt Kursziel für Shop Apotheke. Inflation in der Türkei klettert auf fast 79 Prozent. Deutsche Exporte sinken im Mai überraschend. Schneider Electric trennt sich von Russland-Geschäft. Henkel denkt über mehr Homeoffice nach. Porsche will auf E-Mobilität und eFuels setzen. Wertvollste Unternehmen: Saudi Aramco stößt Apple im ersten Halbjahr vom Thron. USA bestellt erneut Affenpocken-Impfstoff bei Bavarian Nordic.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

mehr Top Rankings

Umfrage

Was schätzen Sie - wie hoch ist der Volumenanteil an Wertpapieren in ihrem Depot, die Nachhaltigkeitsziele verfolgen bzw. Nachhaltigkeitsmerkmale aufweisen? (Ökologische Nachhaltigkeit, Soziale Nachhaltigkeit und / oder gute Unternehmensführung betreffend)

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln