28.11.2022 11:45
Werbemitteilung unseres Partners

DAX unter Druck, Peking-News belastet, Adler Group und IBU Tec steigen zweistellig, Pindoudou Zahlen

Folgen
Werbung


Der DAX hat sich nach einem verhaltenem Start am Vormittag nun weiter in den Minusbereich bewegt und unterschreitet aktuell die 14.400er-Marke. Damit setze er eine Konsolidierung an, die nach den letzten 8 Wochen des Kursanstiegs durchaus gesund ist, kommentiert unsere Händler Marcel das Marktgeschehen.

Dabei ist die Stimmung und das Sentiment weiter gut, auch wenn die aktuellen News aus Peking über Demonstrationen einige Anleger verschrecken. Ist die Lage sinngemäß "im Griff"?

Bei einem der großen chinesischen Händler warten wir heute auf Quartalszahlen. Nach Alibaba und JDcom meldet Pindoudou vor dem Start der Wall Street seine Bilanz. Die Aktien haben sich in den letzten Wochen im Verhältnis zu anderen Werten an der Nasdaq, die aus China stammen, sehr gut gehalten und notieren nahe dem Jahreshoch. Was wird im Detail erwartet?

Bei der Adler Group erwartete man auch etwas - Insolvenz oder Rettung. Nun kam am Wochenende eine Meldung zur Finanzlage, die Aktionäre aufatmen lassen. Knapp eine Milliarde Euro wurde bereitgestellt, um den Geschäftsbetrieb aufrecht zu erhalten. Was bedeutet dies für den Aktienkurs und die mittelfristigen Perspektiven? Darauf gehen wir hier im Video ein.

Etwas geheimnisvoller wird es bei der IBU Tec. Ein Großauftrag aus der Fahrzeugindustrie, der nicht näher spezifiziert wurde, konnte vermeldet werden und treibt den Aktienkurs heute stark an. Folgeaufträge könnten winken, wenn die Kooperation im Batteriesegment erfolgreich verläuft. Im Vorfeld ist die Aktie bereits gut gelaufen und tangierte heute sogar die 33-Euro-Marke.

Mit Blick auf weitere Quartalszahlen und die Termine des Tages haben Sie einen umfassenden Blick auf den heutigen Handelstag.

Kommen Sie bestens informiert mit TRADERS´ media GmbH und der LS Exchange durch den Handelstag. Folgende Kanäle stehen für vertiefende Informationen für Sie bereit:

stock3 Terminal (Charting & News): https://terminal.stock3.com/#c/ls-exchange

Facebook: https://www.facebook.com/pages/category/Finance/LS-Exchange-111353983849072/

Instagram: https://www.instagram.com/ls_exchange/

Twitter: https://twitter.com/LangUndSchwarz

Spotify: https://open.spotify.com/show/5iRBVEkjYAtpCPUxmZ61Hr

Apple Podcast: https://podcasts.apple.com/de/podcast/ls-exchange/id1525880062

Amazon Music: https://music.amazon.com/podcasts/6c732cde-3471-4a88-a441-2042200f3cf5/ls-exchange

Deezer: https://www.deezer.com/de/show/1576872

#DAX #AdlerGroup #PinDouDou #Finanzen #Aktien

Risikohinweis: Den Analysen, Charts und Tabellen liegen Informationen zugrunde, welche die TRADERS´ media GmbH erarbeitet hat und die wir für vertrauenswürdig halten. Obwohl die TRADERS´ media GmbH sämtliche Angaben und Quellen für verlässlich hält, kann für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der enthaltenen Informationen keine Haftung übernommen werden. Insbesondere wird für Irrtum und versehentlich unrichtige Wiedergabe, insbesondere in Bezug auf Kurse und andere Zahlenangaben, jegliche Haftung ausgeschlossen. Die TRADERS´ media GmbH übernimmt keine Verpflichtung zur Richtigstellung etwa unzutreffender, unvollständiger oder überholter Informationen. Dieses Dokument dient lediglich der Information. Auf keinen Fall enthält es Angebote, Aufforderungen oder Empfehlungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzinstrumenten. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen stellen keine "Finanzanalyse" im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar und genügen auch nicht den gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit der Finanzanalyse und unterliegen keinem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Sie können insbesondere von den der TRADERS´ media GmbH veröffentlichten Analysen von Finanzinstrumenten und ihrer Emittenten (Research) abweichen. Bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, sollten Sie Ihren Anlageberater konsultieren. Ausländische Rechtsordnungen können der Verbreitung dieses Dokuments widersprechen oder diese beschränken. Das Copyright für alle Beiträge liegt bei der TRADERS´ media GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit besonderer Genehmigung des Unternehmens.

Nachrichten zu IBU-tec AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu IBU-tec AG

Keine Analysen gefunden.

mehr Analysen
Werbung

Meistgelesene IBU-tec News

Keine Nachrichten gefunden.
mehr
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

IBU-tec Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Trading-Software

Trading Services
Damit wird Chartanalyse so einfach wie nie zuvor.
Zum Trading-Desk

Heute im Fokus

Nach US-Arbeitsmarktdaten: US-Börsen im Minus -- DAX schließt leichter -- Amazon-Gewinn bricht ein -- Apple mit Gewinnrückgang -- LEONI, Alphabet, Starbucks, GoPro, Rheinmetall im Fokus

EU offenbar mit Einigung bei Preisobergrenze für Diesel, Heizöl und Co. aus Russland. BMW investiert Millionen in E-Auto-Fertigung in Mexiko. Twitter schaltet neues Bezahl-Abo auch in Deutschland frei. Siemens weist Bericht über Israel-Boykott-Klausel in Vertrag mit türkischer Staatsbahn zurück. Enttäuschung über Ford-Jahresabschluss - Red Bull wird Formel-1-Partner.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

mehr Top Rankings

Umfrage

Haben Sie vor, Ihre Investitionsquote am Kapitalmarkt in diesem Jahr zu erhöhen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln