02.12.2022 14:21

LUKOIL-Aktie etwas schwächer: LUKOIL-Raffinerie auf Sizilien unter italienische Staatskontrolle gestelltt

Dekret: LUKOIL-Aktie etwas schwächer: LUKOIL-Raffinerie auf Sizilien unter italienische Staatskontrolle gestelltt | Nachricht | finanzen.net
Dekret
Folgen
Italien hat eine vom russischen Öl-Konzern LUKOIL betriebene Raffinerie auf Sizilien unter staatliche Kontrolle gestellt.
Werbung
Ein entsprechendes Dekret verabschiedete die Regierung von Ministerpräsidentin Giorgia Meloni am Donnerstagabend. Rom schritt ein, weil der Isab-Raffinerie - eine der größten in Europa - das Aus drohte angesichts des am 5. Dezember beginnenden EU-weiten Verbots der Einfuhr von russischem Rohöl über den Seeweg. Etwa 1000 Italiener drohten ohne staatlichen Eingriff ihren Job zu verlieren, rechnete Meloni vor. Die Zwangsmaßnahme gelte vorerst für zwölf Monate.

Ähnlich wie die deutsche Bundesregierung mit der Rosneft-Raffinerie in Schwedt stellt nun also auch Italien die Anlage auf Sizilien unter externe Verwaltung. Ein Treuhänder soll dafür sorgen, "dass wir einen strategische Energieknotenpunkt schützen und unverzichtbare Arbeiter für Sizilien und die ganze Nation in Sicherheit bringen", wie Meloni sagte.

Die LUKOIL Oil Company-Aktie verliert an der Moskauer Börse zeitweise 0,23 Prozent auf 4.589,00 Rubel.

PRIOLO (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf LUKOIL Oil Company
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf LUKOIL Oil Company
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: andriano.cz / Shutterstock.com

Nachrichten zu LUKOIL Oil Company

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu LUKOIL Oil Company

Keine Analysen gefunden.

mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Woche der Notenbanken: DAX schließt knapp im Minus -- Wall Street taucht ab -- Commerzbank erzielt 2022 Milliardengewinn -- ams-OSRAM, VW, Ford, Ryanair, Philips, Tesla im Fokus

LEONI-Chef tritt zurück. Gericht verpasst J&J Dämpfer um krebsverdächtiges Babypuder. Renault reduziert Beteiligung an Nissan. Daimler Truck wird großer DEUTZ-Einzelaktionär. RTL erleidet Rückschlag bei Fusionsplänen. Unilever bekommt zum 1. Juli einen neuen Chef. Warnstreiks bei der Post - Niedrigeres Briefporto gefordert.

Umfrage

Haben Sie vor, Ihre Investitionsquote am Kapitalmarkt in diesem Jahr zu erhöhen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln