Dollar bremst weiter

Colgate-Palmolive-Aktie an der NYSE in Rot: Colgate-Palmolive steigert Umsatz - Gewinn sackt ab

27.01.23 17:01 Uhr

Colgate-Palmolive-Aktie an der NYSE in Rot: Colgate-Palmolive steigert Umsatz - Gewinn sackt ab | finanzen.net

Der US-Konsumgüterriese Colgate-Palmolive geht für das neue Jahr von mehr Umsatz und Gewinn aus.

Werte in diesem Artikel

So soll der Erlös um 2 bis 5 Prozent klettern, wie das Unternehmen am Freitag in New York mitteilte. Dabei dürfte der starke Dollar ein Hemmschuh bleiben. Aus eigener Kraft und ohne Wechselkurseinflüsse sowie Zu- und Verkäufe erwartet Colgate-Chef Noel Wallace ein Plus am oberen Ende der Langfristziele von 3 bis 5 Prozent jährlichem Wachstum. Die Bruttomarge soll wachsen, und trotz erhöhter Werbeausgaben dürfte der Gewinn je Aktie prozentual zweistellig zulegen.

Im vergangenen Jahr steigerte Colgate den Umsatz um drei Prozent auf knapp 18 Milliarden US-Dollar. Rund liefen die Verkäufe besonders bei der Tiernahrungsmarke Hill's. Im Geschäft mit sonstigen Konsumgütern und Pflegeprodukten verhalfen hingegen nur Preiserhöhungen zu mehr Umsatz.

Der auf die Aktionäre entfallende Gewinn sackte im Gesamtjahr allerdings von 2,2 auf 1,8 Milliarden Dollar nach unten. Im vierten Quartal schrieb Colgate-Palmolive 620 Millionen Dollar auf das Hautpflegegeschäft ab, das den Angaben zufolge unter Covid-Beschränkungen in China litt. Mit dem um Sonderposten bereinigten Gewinn je Aktie im vierten Quartal schnitt Colgate wie von Analysten erwartet ab.

An der NYSE gibt die Colgate-Palmolive-Aktie zeitweise um 5,51 Prozent auf 71,37 US-Dollar nach.

/men/stw/jha/

NEW YORK (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Colgate-Palmolive

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Colgate-Palmolive

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: MAHATHIR MOHD YASIN / Shutterstock.com

Nachrichten zu Colgate-Palmolive Co.

Analysen zu Colgate-Palmolive Co.

DatumRatingAnalyst
14.12.2017Colgate-Palmolive HoldDeutsche Bank AG
30.01.2017Colgate-Palmolive HoldStifel, Nicolaus & Co., Inc.
28.10.2016Colgate-Palmolive NeutralB. Riley & Co., LLC
28.10.2016Colgate-Palmolive NeutralUBS AG
29.04.2016Colgate-Palmolive NeutralUBS AG
DatumRatingAnalyst
30.01.2017Colgate-Palmolive HoldStifel, Nicolaus & Co., Inc.
17.10.2014Colgate-Palmolive Market PerformBMO Capital Markets
11.12.2012Colgate-Palmolive overweightHSBC
26.11.2012Colgate-Palmolive kaufenDie Actien-Börse
18.10.2011Colgate-Palmolive overweightMorgan Stanley
DatumRatingAnalyst
14.12.2017Colgate-Palmolive HoldDeutsche Bank AG
28.10.2016Colgate-Palmolive NeutralB. Riley & Co., LLC
28.10.2016Colgate-Palmolive NeutralUBS AG
29.04.2016Colgate-Palmolive NeutralUBS AG
04.01.2016Colgate-Palmolive Sector PerformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
05.01.2005Update Colgate-Palmolive Co.: SellBanc of America Sec.
05.01.2005Update Colgate-Palmolive Co.: SellBanc of America Sec.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Colgate-Palmolive Co. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"