Erste Schätzungen: Johnson Controls International öffnet die Bücher zum abgelaufenen Quartal

17.04.24 06:21 Uhr

Werte in diesem Artikel

Johnson Controls International wird voraussichtlich am 01.05.2024 die Geschäftsergebnisse zum jüngsten Jahresviertel vorstellen.

In Sachen EPS gehen 17 Analysten von einem durchschnittlichen Gewinn von 0,754 USD je Aktie aus. Im vergangenen Jahr hatte Johnson Controls International noch 0,750 USD je Aktie eingenommen.

In Sachen Umsatz gehen 15 Analysten für das vergangene Quartal von durchschnittlich 6,71 Milliarden USD aus – eine Steigerung von 0,42 Prozent gegenüber dem Umsatz im Vorjahresviertel. Damals hatte Johnson Controls International einen Umsatz von 6,69 Milliarden USD eingefahren.

Der Ausblick von 20 Analysten auf das laufende Fiskaljahr beläuft sich im Durchschnitt auf einen Gewinn je Aktie von 3,61 USD. Im Vorjahreszeitraum hatte das Unternehmen einen Gewinn je Aktie von 2,70 USD vermelden können. Auf der Umsatzseite belaufen sich die Erwartungen von 20 Analysten auf durchschnittlich 27,80 Milliarden USD, nachdem im Vorjahr 26,79 Milliarden USD in den Büchern standen.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Johnson Controls International

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Johnson Controls International

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Nachrichten zu Johnson Controls International PLC

Analysen zu Johnson Controls International PLC

DatumRatingAnalyst
12.06.2019Johnson Controls International Equal WeightBarclays Capital
15.02.2018Johnson Controls International Equal WeightBarclays Capital
05.01.2018Johnson Controls International NeutralRobert W. Baird & Co. Incorporated
28.07.2017Johnson Controls International BuyGabelli & Co
09.12.2016Johnson Controls Equal WeightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
28.07.2017Johnson Controls International BuyGabelli & Co
18.10.2016Johnson Controls OutperformRobert W. Baird & Co. Incorporated
16.09.2016Johnson Controls BuyUBS AG
25.01.2016Johnson Controls OverweightBarclays Capital
07.01.2016Johnson Controls OutperformOppenheimer & Co. Inc.
DatumRatingAnalyst
12.06.2019Johnson Controls International Equal WeightBarclays Capital
15.02.2018Johnson Controls International Equal WeightBarclays Capital
05.01.2018Johnson Controls International NeutralRobert W. Baird & Co. Incorporated
09.12.2016Johnson Controls Equal WeightBarclays Capital
06.12.2016Johnson Controls HoldGabelli & Co
DatumRatingAnalyst
20.07.2009Johnson Controls DowngradeGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Johnson Controls International PLC nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"