03.12.2020 17:30

Frankfurt intern: JDC Group - Dienstleister prominenter Kundschaft

Euro am Sonntag-Exklusiv: Frankfurt intern: JDC Group - Dienstleister prominenter Kundschaft | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Exklusiv
Folgen

Bis zu 1% p.a. Festzins jetzt risikofrei sichern. 15 € Amazon-Gutschein bis 31.01. zusätzlich! -W-

Der Finanzdienstleister JDC Group hat sich auf dem Eigenkapitalforum in Frankfurt präsentiert. Firmenchef Sebastian Grabmaier zeigte sich dort vor allem mit der Entwicklung des Plattformgeschäfts zufrieden.
Werbung
€uro am Sonntag

von Lars Winter, Euro am Sonntag

Der Finanzdienstleister JDC Group hat sich auf dem Eigenkapitalforum in Frankfurt präsentiert. Firmenchef Sebastian Grabmaier zeigte sich dort vor allem mit der Entwicklung des Plattformgeschäfts zufrieden. JDC bietet Unternehmen wie Lufthansa oder Boehringer Ingelheim eine Plattform für Vertrieb und Bestandshaltung von Versicherungen der Mitarbeiter. Zur prominenteren Kundschaft zählen auch die Comdirect oder Finanzableger von Volkswagen und BMW. Die Gesellschaft hat im Plattformgeschäft mit Versicherungen und Bancassurance hierzulande die Poleposition. Das Geschäft ist in Teilen vergleichbar mit dem von Hypoport, das potenzielle Marktvolumen von JDC ist allerdings um ein Vielfaches größer.

Auch die erste Bancassurance-Lösung für eine Sparkasse ist vor Kurzem live gegangen, für zwei weitere Pilotprojekte mit Großkunden werden Vertragsabschlüsse noch in diesem Jahr erwartet, hieß es auf dem Eigenkapitalforum. Das Management passte jüngst Corona- bedingt die Umsatzprognose für das laufende Jahr zwar auf die Spanne zwischen 120 bis 125 (zuvor: 125 bis 132) Millionen Euro leicht nach unten an. Wir gehen aber davon aus, dass beim Ergebnis (Ebitda) bis Silvester noch fünf bis sechs Millionen Euro in den Büchern stehen. Nach neun Monaten waren 3,7 Millionen Euro auf der Habenseite. Insgesamt sehen wir JDC mit dem Plattformgeschäft auf einem guten Weg. Im kommenden Jahr dürfte es auch innerhalb des Finanzsektors zu Nachholeffekten kommen. Dadurch sollte sich das organische Wachstum wieder deutlich beschleunigen. Sollte der Aktie nachhaltig der Sprung über die Marke von zehn Euro gelingen, sind absehbar deutlich höhere Kurse drin.









______________________________
Werbung

Aktuelle Zertifikate von

NameTypWKNHebel
Open End Turbo Call Optionsschein auf BMW StJC5XQ9
Open End Turbo Put Optionsschein auf BMW StJJ1LFU
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: JC5XQ9, JJ1LFU. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Bildquellen: Julian Mezger für Finanzen Verlag, xxx

Nachrichten zu JDC Group AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu JDC Group AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
28.05.2019JDC Group KaufenGBC
02.11.2018JDC Group KaufenGBC
04.09.2018JDC Group KaufenGBC
12.07.2018JDC Group KaufenGBC
21.03.2018JDC Group KaufenGBC
28.05.2019JDC Group KaufenGBC
02.11.2018JDC Group KaufenGBC
04.09.2018JDC Group KaufenGBC
12.07.2018JDC Group KaufenGBC
21.03.2018JDC Group KaufenGBC
07.03.2011Aragon haltenEuro am Sonntag
01.09.2010Aragon haltenSES Research/ Warburg Gruppe
23.08.2010Aragon haltenSES Research/ Warburg Gruppe
31.05.2010Aragon haltenSES Research/ Warburg Gruppe
02.06.2009Aragon haltenSES Research GmbH

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für JDC Group AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Heute live um 18 Uhr!

Finanzielle Unabhängigkeit scheint für viele Menschen unerreichbar - das muss aber nicht so bleiben: Im Online-Seminar heute Abend live um 18 Uhr erfahren Sie, mit welchem Anlagekonzept Sie finanzielle Unabhängigkeit im Ruhestand erreichen.

Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

JDC Group Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX etwas schwächer -- ifo-Index im Januar gefallen -- Siemens Energy bestätigt Jahresausblick -- Siltronic-Übernahme -- Merck, Philips, Orange, Tesla im Fokus

Dr. Martens-Eigentümer wollen bei Börsengang 1,5 Mrd Euro einnehmen. Lufthansa sieht sich bei Erstattungen wieder auf Vorkrisen-Niveau. Shell kauft Berliner Stromtankstellenbetreibers Ubitricity. Deutsche Banken müssen Kosten laut Moody's drastisch senken. Börsengang von Auto1 wird mindestens 1,5 Milliarden Euro schwer. Sanofi-Aktie in Grün: Sanofi plant Joint Venture für digitale Gesundheitsdienste.

Umfrage

Wo sehen Sie den DAX Ende 2020?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln