29.07.2021 09:30

Frankfurt intern: Vectron Systems - Turnaround vollzogen

Euro am Sonntag-Exklusiv: Frankfurt intern: Vectron Systems - Turnaround vollzogen | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Exklusiv
Folgen
Der Kassenhersteller Vectron Systems ist wieder auf Kurs. Nach vorläufigen Schätzungen lagen Umsatz und Ergebnis im zweiten Quartal deutlich über Vorjahr.
Werbung
€uro am Sonntag

von Lars Winter, Euro am Sonntag

Während die Erlöse von April bis Juni um 145 Prozent auf 12,5 Millionen Euro zulegten, verbesserte sich das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (Ebitda) von einem Verlust von 0,7 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum auf einen Gewinn von 3,3 Millionen Euro. Bei einem Umsatz von 20,9 Millionen Euro stand Ende Juni ein Ebitda von 3,9 Millionen in den Büchern. Damit hat Vectron bereits zum Halbjahr mehr Gewinn gemacht, als etwa Analysten von GBC Research im gesamten Jahr 2021 erwarteten. Die positive Entwicklung geht zwar teilweise auf ein Corona-bedingt sehr schwaches Vorjahr zurück.

Die gesetzliche Regelung zur Einführung manipulationssicherer Kassen zeigt allerdings erste positive Effekte. Die regulatorischen Maßnahmen machen für viele Gastronomiebetriebe, Bäckereien oder Hotels eine zeitnahe Neuanschaffung oder zumindest die Umrüstung bestehender Kassen erforderlich. Erst weniger als die Hälfte der Kassen dürfte aktuell die gesetzlichen Anforderungen erfüllen. Wägen der Pandemie ist es zu Verzögerungen gekommen, das löst sich nun nach und nach auf und spielt dem Anbieter von Kassensystemen und Software in die Karten. Vectron Systems steht nun operativ vor glänzenden Zeiten, Umsatz und Ergebnis sollten sich in den kommenden Monaten nachhaltig verbessern. Auch aus den digitalen Services werden sich künftig immer mehr positive Effekte ergeben. Die Vectron-Tochter Bonvito verfügt über ein Cloud- basiertes Kundenbindungssystem, das große Wachstumschancen bietet.










__________________________________
Bildquellen: Fotolia, Börse Frankfurt

Nachrichten zu Vectron Systems AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Vectron Systems AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
03.11.2021Vectron Systems KaufenGBC
03.09.2021Vectron Systems KaufenGBC
28.07.2021Vectron Systems KaufenGBC
10.06.2021Vectron Systems KaufenGBC
30.10.2012Vectron Systems buyClose Brothers Seydler Research AG
03.11.2021Vectron Systems KaufenGBC
03.09.2021Vectron Systems KaufenGBC
28.07.2021Vectron Systems KaufenGBC
10.06.2021Vectron Systems KaufenGBC
30.10.2012Vectron Systems buyClose Brothers Seydler Research AG
20.10.2008Vectron dabeibleibenEuro am Sonntag
12.08.2008Vectron Systems DowngradeGSC Research GmbH
04.03.2008Vectron Systems unter der LupeExtraChancen
29.02.2008Vectron günstig bewertetPrior Börse
19.10.2007Vectron Systems im FokusExtraChancen
13.03.2007Vectron Systems nicht zeichnenPerformaxx

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Vectron Systems AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Neue Virussorgen: DAX geht tiefrot ins Wochenende -- Ausverkauf in den USA -- Lufthansa fliegt vorerst weiter nach Südafrika -- Tesla verzichtet auf staatliche Förderung -- Software AG, K+S im Fokus

Apple macht iPhone in der Türkei über Nacht mehr als 25 Prozent teurer. Ocugen-Aktie: FDA stoppt Covaxin-Impfstoff. BioNTech prüft Wirksamkeit seines Impfstoffs gegen neue Corona-Variante. Nextcloud legt Beschwerde gegen Microsoft beim Bundeskartellamt ein. Kryptowährungen geben wegen neuer Virusvariante kräftig nach. Deutsche Bank: Entscheidend ob Impfstoffe gegen Variante wirken.

Umfrage

Sind Sie in Kryptowährungen wie Bitcoin, Ether & Co. investiert?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln