Fahrzeug-Test

Video soll Offroad-Qualität von Teslas Cybertruck zeigen - YouTuber kommt zu anderem Ergebnis

14.03.24 22:12 Uhr

NASDAQ-Titel Tesla-Aktie: Cybertruck im Offroad-Test - YouTuber deckt skandalöse Mängel auf | finanzen.net

Mit einem neuen Video werden die Offroad-Fähigkeiten des neuen Cybertrucks von Tesla unter Beweis gestellt. Auch ein neues Zeltkonzept soll die Attraktivität des Geländewagens weiter erhöhen.

Werte in diesem Artikel
Aktien

234,35 EUR 7,60 EUR 3,35%

• Video zeigt Offroad-Qualität von Tesla Cybertruck
• Test von YouTube-Kanal sieht erhebliche Mängel an Offroad-Qualität
• Zelt-Feature ermöglicht einfaches Zelten in der Wildnis



Cybertruck durchquert "Hell’s Gate"

In einem auf dem Kurznachrichtendienst X veröffentlichten Video hat Tesla die Offroad-Fähigkeiten seines neuen Cybertrucks demonstriert, um das Fahrzeug als echtes Geländefahrzeug zu etablieren. Das Video zeigt, wie der elektrische Pickup die herausfordernde "Hell’s Gate"-Strecke in "Hell’s Revenge" in Moab, Utah, souverän meistert. Der Cybertruck bewältigt diese schwierige Passage scheinbar mühelos.

Am Gipfel des "Hell’s Gate" wurde der Cybertruck von zwei Cybertruck-Prototypen des Baja-Modus begrüßt, die die Strecke bereits ebenfalls gemeistert hatten. Wes Morill, leitender Ingenieur des Tesla Cybertruck, erläuterte auf X, dass der im Video gezeigte Cybertruck mit drei Motoren ausgestattet war und als Cyberbeast bezeichnet wird. Die beiden am Gipfel wartenden Baja-Cybertrucks waren hingegen mit zwei Motoren ausgerüstet. Morill betonte, dass das Cyberbeast das Geländefahren erheblich vereinfacht. Morill veröffentlichte auch ein weiteres Video des Cybertrucks, in dem das Fahrzeug dabei zu sehen ist, wie es eine als "Hot Tub" bekannte Stelle, die ebenfalls als sehr schwierig gilt, ohne große Probleme durchquert.

Offroad-Test von YouTube-Kanal kommt zu anderem Ergebnis

Der YouTube-Kanal VoyageATX zeigt in seinem Video einen Offroad-Test von Teslas Cybertruck, der im Vergleich zu Teslas eigenen Darstellungen zu unterschiedlichen Ergebnissen führt. Im Test erleidet der Cybertruck erhebliche Schäden, darunter das Abbrechen von Plastikteilen, und hat bereits mit kleineren Hindernissen Schwierigkeiten. Der Kanal vermutet, dass die Ursachen hierfür in der Software des Fahrzeugs liegen könnten, die nach Einschätzung des Testfahrers möglicherweise noch nicht vollständig ausgereift sei.

Neues "Basecamp"-Feature ermöglicht einfaches Zelten in der Natur

Vor kurzem wurde außerdem das "Basecamp" vorgestellt, ein Zeltkonzept für den Cybertruck, das diesen für längere Ausflüge in die Natur noch attraktiver machen und den Truck schnell und einfach in einen bequemen Schlafplatz in der Wildnis verwandeln soll. Für etwa 3.000 US-Dollar erhältlich, bietet das Zelt eine innovative Konstruktion: Es verfügt über ein ultraleichtes, geodätisches Luftgestell, das schnell und einfach mit einer Handpumpe aufgeblasen werden kann, womit traditionelle Zeltstangen überflüssig werden. Das Innenleben des Zelts ist in taktischem Grau mit einem Kaleidoskop-Muster gehalten und verfügt über Fenster mit Mückennetzen, die für eine angenehme Luftzirkulation sorgen. Ein zusätzlicher Schutz gegen die Elemente wird durch eine wetterfeste Außenschale und ein ausziehbares Vordach geboten. Für Komfort sorgt eine besonders weiche Matratze, und der Zugriff auf die Steckdosen der Cybertruck-Ladefläche ermöglicht das Laden von Geräten in der Wildnis. Um wertvollen Stauraum und die Reichweite des Fahrzeugs nicht zu beeinträchtigen, lässt sich das Zelt kompakt unter der Tonneau-Abdeckung verstauen. Ein spezieller "Tent Mode", der über den Touchscreen des Fahrzeugs gesteuert werden kann, soll das Campingerlebnis zusätzlich bereichern.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Tesla

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Tesla

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: Tesla

Nachrichten zu Tesla

Analysen zu Tesla

DatumRatingAnalyst
12.07.2024Tesla SellUBS AG
03.07.2024Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
02.07.2024Tesla OutperformRBC Capital Markets
28.06.2024Tesla VerkaufenDZ BANK
26.06.2024Tesla NeutralGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
02.07.2024Tesla OutperformRBC Capital Markets
25.06.2024Tesla OutperformRBC Capital Markets
20.06.2024Tesla OutperformRBC Capital Markets
29.04.2024Tesla OutperformRBC Capital Markets
24.04.2024Tesla OutperformRBC Capital Markets
DatumRatingAnalyst
26.06.2024Tesla NeutralGoldman Sachs Group Inc.
24.06.2024Tesla NeutralUBS AG
14.06.2024Tesla NeutralGoldman Sachs Group Inc.
08.05.2024Tesla NeutralUBS AG
30.04.2024Tesla Equal WeightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
12.07.2024Tesla SellUBS AG
03.07.2024Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
28.06.2024Tesla VerkaufenDZ BANK
11.06.2024Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
24.04.2024Tesla UnderperformBernstein Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Tesla nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"