finanzen.net
14.08.2019 19:02
Bewerten
(0)

Sommerloch überwunden? Aurora Cannabis löste zarte Rally in Sektoraktien aus

Himmelsbote: Sommerloch überwunden? Aurora Cannabis löste zarte Rally in Sektoraktien aus | Nachricht | finanzen.net
Himmelsbote
Nachdem Aurora Cannabis seine vorläufigen Ergebnisse vorlegte, ging es für die Aktien des Marihuana-Konzerns wieder etwas nach oben - dies übertrug sich in einer Art kleinem Optimismus auf die gesamte Branche.
• Bilanz von Aurora Cannabis bringt stützende Signale
• Positive Nachricht hebt Sektoraktien an
• Kleine Cannabis-Rally wurde ausgelöst

Der Cannabissektor wurde dank deutlicher Begeisterung für die Branche an den Märkten schnell in die Höhe gehievt. Doch der Sturz nach dem Hype kam schnell, nachdem etliche Skandale und Schwierigkeiten ans Licht traten und die Marihuana-Branche in eine Art Sommerloch fiel. Doch womöglich sind diese Negativmeldungen nun verdaut, sodass positive Nachrichten an die Front treten können.

Cannabis-Aktien boomen: Jetzt in den Cannabis-Aktien-Index investieren!

Aurora Cannabis: Massive Umsatzsteigerung

Anfang August öffnete Aurora Cannabis seine Bücher und präsentierte den Anlegern sein vorläufiges Zahlenwerk zum am 30. Juni abgelaufenen Quartal. Umsatzseitig schätzt das Marihuana-Unternehmen eine Summe von 100 bis 107 Millionen US-Dollar - verglichen mit dem Vorjahreszeitraum wäre das eine Steigerung um über 423 Prozent. Für das gleichzeitig abgeschlossene Geschäftsjahr 2018/2019 werden 249 bis 256 Millionen US-Dollar an Umsatz erwartet. Am 6. August, als der Konzern seine vorläufigen Zahlen offenlegte, konnte sich die Aktie von Aurora Cannabis aus ihrer tagelangen Lethargie befreien: Bis zum Börsenschluss stand ein Plus von 10,34 Prozent auf 6,83 US-Dollar pro Papier an der Kurstafel.

Positive Meldungen als Himmelsbote für Cannabissektor

Offenbar fungierte die Meldung als Himmelsbote für Sektoraktien, denn am selben Tag ging es auch für die Aktienkurse einiger anderer Branchenteilnehmer bergauf: Beispielsweise gewann der Anteilsschein von Aphria 2,13 Prozent auf 7,18 US-Dollar, Canopy Growth-Titel kletterten um 2,64 Prozent auf 32,21 US-Dollar und Cronos-Papiere notierten 2,91 Prozent im Plus bei 13,91 US-Dollar. Für Jeff Mascio, der CEO von Cannabis One ist, sei das als ein klares Zeichen zu deuten: Der Cannabis-Sektor sehnt sich nach positiven Meldungen, nachdem kürzlich noch die Angst vor einem großen Ausverkauf bestanden habe, erklärt er gegenüber TheStreet. Die von Aurora Cannabis gelieferte Umsatzprognose sei ihm zufolge ein gefundenes Fressen gewesen, um schlechte gegen gute Nachrichten auszutauschen.

Positive Nachrichten konnte jüngst auch Aphria liefern. Einen Tag vor Aurora Cannabis vermeldete der Hanf-Konzern seinen ersten Gewinn und übertraf damit die Erwartungen. Bleibt abzuwarten, ob die konkurrierenden Unternehmen nachziehen und ebenfalls in naher Zukunft profitabel werden können. Dann könnte die kleine Rally schnell zu einem ausgewachsenen Bullenmarkt im Cannabis-Sektor heranwachsen.

Redaktion finanzen.net

Das könnte Sie auch interessieren: finanzen.net Ratgeber Die besten Cannabis-Aktien kaufen

Bildquellen: Yellowj / Shutterstock.com, Jarretera / Shutterstock.com

Nachrichten zu Aurora Cannabis Inc

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Aurora Cannabis Inc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
08.07.2019Aurora Cannabis NeutralCompass Point
21.02.2019Aurora Cannabis NeutralSeaport Global Securities

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
08.07.2019Aurora Cannabis NeutralCompass Point
21.02.2019Aurora Cannabis NeutralSeaport Global Securities

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Aurora Cannabis Inc nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Aurora Cannabis Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX geht mit Abgaben ins Wochenende -- US-Börsen stürzen ab -- Salesforce überraschend optimistisch -- thyssenkrupp will wohl KlöCo übernehmen -- Wirecard, Lufthansa im Fokus

HP bekommt neuen Chef. VW will sich womöglich an chinesischen Zulieferern beteiligen. Google ändert Android-Namensgebung. Commerzbank prüft wohl weiteren Abbau von bis zu 2500 Stellen. Continental will angeblich neun Werke schließen. Daimler hält an Kooperation mit Renault fest.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das hat sich geändert
Diese Aktien hat George Soros im Depot
Die 12 toten Topverdiener 2019
Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
Big-Mac-Index
In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?
Das verdienen Aufsichtsratschefs in DAX-Konzernen
Deutlich unter Vorstandsgehältern
Die Länder mit den größten Goldreserven 2019
Wer lagert das meiste Gold?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Marktturbulenzen nehmen zu. Investieren Sie nun vermehrt in "sichere Häfen"?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Wirecard AG747206
Allianz840400
TeslaA1CX3T
BMW AG519000
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
E.ON SEENAG99