09.02.2023 13:59

HAMBORNER REIT-Aktie in Grün: HAMBORNER REIT übertrifft eigene Gewinnprognose

Hohe Kosten belasten: HAMBORNER REIT-Aktie in Grün: HAMBORNER REIT übertrifft eigene Gewinnprognose | Nachricht | finanzen.net
Hohe Kosten belasten
Folgen
Höhere Kosten haben beim Gewerbeimmobilien-Spezialisten HAMBORNER REIT im vergangenen Jahr auf das Ergebnis gedrückt.
Werbung
Dennoch übertraf die Gesellschaft ihre eigene Gewinnprognose unter anderem dank gestiegener Zinserträge im Schlussquartal. Für das neue Jahr rechnet das Management mit Erträgen in etwa auf dem Vorjahresniveau und weiterem Umsatzwachstum, wie die im Nebenwerteindex SDAX notierte Gesellschaft am Donnerstag in Duisburg mittelte.

Demnach sollen die Erlöse aus Mieten und Pachten 2023 bei 88 bis 89,5 Millionen Euro herauskommen. Vorläufigen Berechnungen zufolge stiegen diese Einnahmen in den zwölf Berichtsmonaten im Vorjahresvergleich leicht auf 85 Millionen Euro. Die in der Immobilienbranche wichtige Kennziffer Funds from Operations (FFO) ging 2022 um vier Prozent auf 51 Millionen Euro zurück, hier belasteten vor allem Instandhaltungskosten. HAMBORNER REIT hatte zuletzt selbst mit 48 bis 49 Millionen Euro gerechnet. Für das neu angelaufene Jahr peilt das auf Büros und den Einzelhandel fokussierte Unternehmen ein operatives Ergebnis bei 50 bis 52 Millionen Euro an. Die Aktionäre sollen für 2022 eine Dividende auf dem Vorjahresniveau in Höhe von 0,47 Euro je Aktie erhalten.

Via XETRA steigt die Aktie der HAMBORNER REIT zeitweise um 1,06 Prozent auf 7,61 Euro.

/tav/stk

DUISBURG (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf HAMBORNER REIT
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf HAMBORNER REIT
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: hamborner REIT

Nachrichten zu HAMBORNER REIT

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu HAMBORNER REIT

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
10.02.2023HAMBORNER REIT BuyWarburg Research
09.02.2023HAMBORNER REIT BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
09.02.2023HAMBORNER REIT BuyWarburg Research
02.02.2023HAMBORNER REIT BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
25.11.2022HAMBORNER REIT BuyWarburg Research
10.02.2023HAMBORNER REIT BuyWarburg Research
09.02.2023HAMBORNER REIT BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
09.02.2023HAMBORNER REIT BuyWarburg Research
02.02.2023HAMBORNER REIT BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
25.11.2022HAMBORNER REIT BuyWarburg Research
11.11.2020HAMBORNER REIT HoldCommerzbank AG
11.05.2020HAMBORNER REIT HoldHSBC
11.11.2019HAMBORNER REIT HoldHSBC
29.05.2019HAMBORNER REIT HoldHSBC
20.03.2019HAMBORNER REIT HoldHSBC
08.08.2017HAMBORNER REIT VerkaufenNATIONAL-BANK
09.05.2017HAMBORNER REIT VerkaufenNATIONAL-BANK

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für HAMBORNER REIT nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Nach US-Leitzinserhöhung: DAX vorbörslich etwas leichter -- Asiens Börsen uneinheitlich -- Heidelberg Materials verspricht höhere Dividende -- CS, HORNBACH, Scout24, PATRIZIA im Fokus

KRONES stockt Dividende auf - Gewinnsprung im vergangenen Jahr. INDUS will Umsatz 2023 steigern. Bundesbank-Präsident Nagel: Weitere Zinsschritte sinnvoll. CA Immo vermeldet Gewinneinbruch. Evergrande-Einheit muss wegen Geldmangel möglicherweise Produktion einstellen. Vitesco für 2023 zuversichtlich. HORNBACH durch gestiegene Kosten belastet. Hamburger Hafen wegen Warnstreik für große Schiffe gesperrt.

Umfrage

Sollte die EZB angesichts der drohenden Bankenkrise auf eine lockere Geldpolitik setzen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln