29.11.2016 17:05

Varta sagt Börsengang vorerst ab

IPO: Varta sagt Börsengang vorerst ab | Nachricht | finanzen.net
IPO
Folgen
Der Mikrobatterie-Hersteller Varta macht bei seinem Börsengang einen Rückzieher.
Werbung
Der eigentlich für diesen Freitag (2. Dezember) geplante Schritt auf das Börsenparkett in Frankfurt sei wegen des "gegenwärtig ungüstigen Marktumfeldes" verschoben worden, teilte das Unternehmen am Dienstag mit.

Nun würden unterschiedliche Optionen zur Finanzierung des Wachstums für das Unternehmen geprüft, hieß es weiter. Auch ein Börsengang soll weiter eine Option sein.

Eigentlich wollte Varta aus einer Kapitalerhöhung gegen Bareinlage einen Bruttoemissionserlös von rund 150 Millionen Euro erzielen und diesen für interne Investitionen verwenden. Die Aktien sollten dabei im Regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Börse notiert werden.

Die Gruppe erzielte rechnerisch im vergangenen Jahr einen Umsatz von 195,1 Millionen Euro. Varta stellt unter anderem Mikrobatterien für Hörgeräte und Kopfhörer sowie industrielle Anwendungen her.

ELLWANGEN (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Varta AG
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Varta AG
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: pichetw / Shutterstock.com

Nachrichten zu Varta AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Varta AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
21.03.2023Varta SellWarburg Research
21.03.2023Varta HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
20.03.2023Varta VerkaufenDZ BANK
21.12.2022Varta HaltenDZ BANK
15.12.2022Varta NeutralGoldman Sachs Group Inc.
21.10.2022Varta BuyWarburg Research
30.09.2022Varta BuyWarburg Research
26.09.2022Varta BuyWarburg Research
11.08.2022Varta BuyGoldman Sachs Group Inc.
01.08.2022Varta BuyGoldman Sachs Group Inc.
21.03.2023Varta HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
21.12.2022Varta HaltenDZ BANK
15.12.2022Varta NeutralGoldman Sachs Group Inc.
09.12.2022Varta NeutralGoldman Sachs Group Inc.
18.11.2022Varta NeutralJP Morgan Chase & Co.
21.03.2023Varta SellWarburg Research
20.03.2023Varta VerkaufenDZ BANK
16.11.2022Varta SellWarburg Research
02.11.2022Varta SellWarburg Research
24.10.2022Varta SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Varta AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX etwas höher erwartet -- Asiens Börsen freundlich -- Rheinmetall-Chef im Gespräch mit Selenskyj -- SAP will wohl beim KI-Startup Aleph Alpha einsteigen -- Nordex, Jungheinrich, Siltronic im Fokus

Münchener Rück-Aktie: Können uns Milliarden-Zukäufe leisten. ABB startet von Milliarden-Aktienrückkauf am 3. April. Rio Tinto verkauft Mehrheit von großem Kupferprojekt in Peru. Waymo steigt komplett auf Elektroautos um. Crypto.com zieht sich vom deutschen Markt zurück. Lucid plant offenbar große Entlassungswelle. Disney kehrt dem Metaverse den Rücken. NIOs CFO äußert sich optimistisch hinsichtlich der Konzern-Ziele.

Top-Rankings

Die umsatzstärksten Unternehmen der Welt
Welche Unternehmen erwirtschafteten den größten Jahresumsatz?
Die zehn wertvollsten Marken der Welt 2023
Wertvollste Marken
Die größten Kapitalvernichter 2022
Dies sind die größten Kapitalvernichter 2022
mehr

Umfrage

Infolge der Bankenkrise trübt sich die Stimmung an den Börsen ein. Befürchten Sie eine Rezession innerhalb der nächsten 12 Monate?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln