Aktienhandel ohne Kaufprovision, ohne Depotgebühr- jetzt bei eToro kostenlos anmelden und investieren! eToro - die führende Social Trading Plattform-W-
29.11.2016 17:05

Varta sagt Börsengang vorerst ab

IPO: Varta sagt Börsengang vorerst ab | Nachricht | finanzen.net
IPO
Folgen

Bis zu 1% p.a. Festzins jetzt risikofrei sichern. 15 € Amazon-Gutschein bis 31.01. zusätzlich! -W-

Der Mikrobatterie-Hersteller Varta macht bei seinem Börsengang einen Rückzieher.
Werbung
Der eigentlich für diesen Freitag (2. Dezember) geplante Schritt auf das Börsenparkett in Frankfurt sei wegen des "gegenwärtig ungüstigen Marktumfeldes" verschoben worden, teilte das Unternehmen am Dienstag mit.

Nun würden unterschiedliche Optionen zur Finanzierung des Wachstums für das Unternehmen geprüft, hieß es weiter. Auch ein Börsengang soll weiter eine Option sein.

Eigentlich wollte Varta aus einer Kapitalerhöhung gegen Bareinlage einen Bruttoemissionserlös von rund 150 Millionen Euro erzielen und diesen für interne Investitionen verwenden. Die Aktien sollten dabei im Regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Börse notiert werden.

Die Gruppe erzielte rechnerisch im vergangenen Jahr einen Umsatz von 195,1 Millionen Euro. Varta stellt unter anderem Mikrobatterien für Hörgeräte und Kopfhörer sowie industrielle Anwendungen her.

ELLWANGEN (dpa-AFX)

Bildquellen: pichetw / Shutterstock.com

Nachrichten zu Varta AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Trading Idee
Trading Idee Varta: Short-Chance an oberer Trendkanalbegrenzung
Die Aktien von Varta befinden sich in einem klaren Aufwärtstrend und bewegen sich seit Monaten in einem steigenden Trendkanal. Aktuell haben die Titel aber wieder die obere Begrenzung dieses Trendkanals erreicht und könnten hier wie zuvor wieder nach unten abprallen. Es bietet sich eine Short-Chance!
26.01.21

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Varta AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
26.01.2021Varta ReduceKepler Cheuvreux
17.11.2020Varta HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
13.11.2020Varta SellWarburg Research
12.11.2020Varta buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12.11.2020Varta SellWarburg Research
12.11.2020Varta buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
23.09.2020Varta buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
18.08.2020Varta buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
04.08.2020Varta buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.07.2020Varta buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
17.11.2020Varta HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
14.08.2020Varta HaltenDZ BANK
14.08.2020Varta HoldKepler Cheuvreux
14.08.2020Varta HoldHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
01.07.2020Varta HaltenDZ BANK
26.01.2021Varta ReduceKepler Cheuvreux
13.11.2020Varta SellWarburg Research
12.11.2020Varta SellWarburg Research
15.10.2020Varta ReduceKepler Cheuvreux
02.09.2020Varta ReduceKepler Cheuvreux

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Varta AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen gehen kaum bewegt aus dem Handel -- DAX schließt deutlich stärker -- Siemens Healthineers zuversichtlicher -- TUIfly, Beyond Meat, Schaeffler, Post, Linde, AstraZeneca im Fokus

Verizon ist optimistisch für 2021. BGH: Thermofenster allein reicht nicht für Schadenersatz von Daimler. WHO-Experten empfehlen zweite Moderna-Impfung nach 28 Tagen. LANXESS steigert operativen Ertrag im Quartal stärker als erwartet. American Express verdient im 4Q mehr als erwartet und löst Rückstellungen auf. J&J verdient bei steigenden Umsätzen weniger. GE übertrifft Erwartungen bei Umsatz und Cashflow.

Umfrage

Wo sehen Sie den Bitcoin-Kurs Ende 2020?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln