Die Lieblings-Investments der Deutschen - Auf welche Anlagen Sparer in einer Welt ohne Zinsen setzen - und was das langfristig bedeutet.-w-
03.03.2021 19:58

US-Außenminister: Beziehung zu China ist größte geopolitische Prüfung

Kräftemessen: US-Außenminister: Beziehung zu China ist größte geopolitische Prüfung | Nachricht | finanzen.net
Kräftemessen
Folgen
US-Außenminister Antony Blinken sieht ein Kräftemessen mit China als einen zentralen Bestandteil in der Außenpolitik der neuen US-Regierung.
Werbung
China sei "das einzige Land, das über die wirtschaftliche, diplomatische, militärische und technologische Macht verfügt", um die internationale Ordnung ernsthaft herauszufordern, sagte Blinken am Mittwoch in seiner ersten großen Rede im Außenministerium in Washington. Die Beziehung zu China sei die "größte geopolitische Prüfung des 21. Jahrhunderts".

Das Verhältnis zwischen den USA und China werde von Wettbewerb geprägt sein, wo immer das geboten sei, von Kooperation geprägt, wo immer möglich, und von Gegnerschaft geprägt, wo immer nötig. Blinken betonte erneut, die Vereinigten Staaten würden China aus einer "Position der Stärke" gegenübertreten.

In seiner Rede legte der US-Chefdiplomat die außenpolitischen Prioritäten der Regierung von Präsident Joe Biden dar. Neben dem Umgang mit Peking nannte er als vorrangige Anliegen unter anderem die Bekämpfung der Klimakrise und der Corona-Pandemie. "Keiner von uns ist völlig sicher, bis die Mehrheit der Welt immun ist", sagte er mit Blick auf das Coronavirus.

Die US-Regierung werde sich außerdem um eine Erneuerung der Demokratie bemühen, die international, aber auch in den USA angegriffen werde. Blinken erneuerte die Zusage, die Beziehungen zu Verbündeten wiederzubeleben, betonte aber zugleich, die USA könnten Lasten nicht alleine schultern. Das dürfte als Seitenhieb auf Engagement und Ausgaben anderer Länder in Sachen Militär zu verstehen sein, was seit Jahren für Streit zwischen den USA und Partnern sorgt.

Blinken versprach auch, die USA wollten ein "humanes und effektives Migrationssystem" entwickeln, das einerseits auf Grenzsicherung und die Anwendung von Gesetzen setze, aber zugleich Schutzsuchenden Zuflucht biete und Fluchtursachen bekämpfe.

Mit Blick auf Freihandelsabkommen versprach er, aus Fehlern der Vergangenheit zu lernen und etwa darauf zu achten, dass Absprachen eingehalten und amerikanische Jobs nicht gefährdet würden. Technologisch wollten die USA eine Führungsrolle einnehmen und sich gegen großangelegte Hackerangriffe, wie zuletzt die Cyber-Attacke auf zahlreiche US-Unternehmen und -Regierungsstellen, besser zur Wehr setzen. Und Blinken stellte grundsätzlich klar: "Diplomatie, nicht militärisches Handeln, wird immer an erster Stelle stehen."

WASHINGTON (dpa-AFX)

Bildquellen: Dilok Klaisataporn / Shutterstock.com
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Wall Street letztlich in Rot -- DAX schließt stärker -- Snap übertrifft Analystenschätzungen -- Verbrauchermagazin findet gefährliche Mängel bei Teslas 'Autopilot' -- Coinbase, Qualtrics im Fokus

Bidens Klimaziele stützen auch Wind- und Solarwerte in USA. VINCI steigert Umsatz leicht. LPKF will 2021 zulegen - Erstes Quartal mit Umsatzeinbruch. US-Flugaufsicht: Elektrik-Problem bei Boeings 737 Max weiter ungelöst. Umsatz von Vivendi steigt dank Universal Music. WashTec wehrt sich gegen aktivistischen Aktionär . Deutsche Tesla-Fabrik bei Auslastung mit 12.000 Mitarbeitern. adidas: Anscheinend Sycamore Partners, Gamut Capital an Reebok interessiert. Deutsche Börse mit schwachem Jahresstart.

Top-Rankings

Die best bezahlten Praktika der Welt
Welches Unternehmen bietet am meisten?
Renteneintrittsalter: Hier arbeiten die Menschen am längsten
Hier arbeiten die Menschen am längsten
Die 30 bestbezahlten US-CEOs
Mehrere 100 Millionen Dollar Jahresgehalt. Unter den US-CEOs keine Seltenheit.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die ewige DAX-Liga
Welche Aktien sind von Beginn an im deutschen Leitindex notiert?
James Bond und seine Autos
Welcher Sportwagen gehörte zu welchem Bond-Film?
Die 10 beliebtesten Serien laut IMDb
Diese Serien haben die besten User-Bewertungen.
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer in Q1 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Rentendauer in Europa: So viel Zeit hat man, um die Rente zu genießen
Lohnt sich die Rente
mehr Top Rankings

Umfrage

Die STIKO hält Impfangebote für alle bis zum Ende des Sommers nach wie vor für realistisch. Würden Sie dieses - gleichgültig welcher Impfstoff - annehmen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln