Kursverlauf

Lufthansa Aktie News: Lufthansa tendiert am Mittwochvormittag nordwärts

17.04.24 09:26 Uhr

Lufthansa Aktie News: Lufthansa tendiert am Mittwochvormittag nordwärts

Die Aktie von Lufthansa gehört am Mittwochvormittag zu den Performance-Besten des Tages. Zuletzt wies die Lufthansa-Aktie Gewinne aus. In der XETRA-Sitzung ging es für das Papier um 0,3 Prozent auf 6,41 EUR nach oben.

Werte in diesem Artikel
Aktien

6,35 EUR -0,06 EUR -0,97%

Die Lufthansa-Aktie konnte um 09:05 Uhr im XETRA-Handel zulegen und verteuerte sich um 0,3 Prozent auf 6,41 EUR. In der Spitze gewann die Lufthansa-Aktie bis auf 6,44 EUR. Zum XETRA-Handelsstart notierte das Papier bei 6,38 EUR. Bisher wurden heute 442.419 Lufthansa-Aktien gehandelt.

Am 20.04.2023 markierte das Papier bei 9,98 EUR den höchsten Stand in den vergangenen 52 Wochen. Derzeit notiert die Lufthansa-Aktie damit 35,75 Prozent unterhalb des 52-Wochen-Hochs. Der Titel erreichte das 52-Wochen-Tief von 6,33 EUR am 16.04.2024. Mit dem aktuellen Kurs notiert die Lufthansa-Aktie 1,26 Prozent über dem 52-Wochen-Tief.

Im Jahr 2023 erhielten Lufthansa-Anleger einen Gewinnanteil in Höhe von 0,300 EUR. Die Dividenden-Schätzung für das laufende Jahr liegt bei 0,308 EUR. Das mittlere Kursziel sehen Analysten bei 8,69 EUR.

Die Zahlen des am 31.12.2023 abgelaufenen Quartals präsentierte Lufthansa am 07.03.2024. Das EPS wurde mit 0,06 EUR ausgewiesen. Das entspricht genau dem Gewinn je Aktie von 0,68 EUR, der im Vorjahr erwirtschaftet wurde. Dabei wurde eine Umsatzabschwächung um 13,18 Prozent auf 8.741,00 EUR ausgewiesen. Im Vorjahresquartal hatte ein Umsatz von 10.068,00 EUR in den Büchern gestanden.

Die Lufthansa-Bilanz für Q1 2024 wird am 30.04.2024 erwartet. Einen Blick in die Q1 2025-Bilanz können Lufthansa-Anleger Experten zufolge am 06.05.2025 werfen.

Beim Gewinn 2024 gehen Experten vorab davon aus, dass Lufthansa ein EPS in Höhe von 1,41 EUR in den Büchern stehen haben wird.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Lufthansa-Aktie

Minuszeichen in Frankfurt: MDAX letztendlich in der Verlustzone

MDAX aktuell: So steht der MDAX am Nachmittag

Lufthansa-Tochter AUA von Streikkosten belastet

Ausgewählte Hebelprodukte auf Lufthansa

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Lufthansa

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Christopher Parypa / Shutterstock.com

Nachrichten zu Lufthansa AG

Analysen zu Lufthansa AG

DatumRatingAnalyst
13:01Lufthansa HoldDeutsche Bank AG
12:56Lufthansa BuyUBS AG
16.04.2024Lufthansa KaufenDZ BANK
16.04.2024Lufthansa NeutralGoldman Sachs Group Inc.
15.04.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
12:56Lufthansa BuyUBS AG
16.04.2024Lufthansa KaufenDZ BANK
15.04.2024Lufthansa BuyUBS AG
15.03.2024Lufthansa BuyUBS AG
08.03.2024Lufthansa KaufenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
13:01Lufthansa HoldDeutsche Bank AG
16.04.2024Lufthansa NeutralGoldman Sachs Group Inc.
15.04.2024Lufthansa Sector PerformRBC Capital Markets
08.04.2024Lufthansa NeutralGoldman Sachs Group Inc.
27.03.2024Lufthansa HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
15.04.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
15.04.2024Lufthansa UnderperformBernstein Research
04.04.2024Lufthansa UnderperformBernstein Research
28.03.2024Lufthansa UnderweightJP Morgan Chase & Co.
07.03.2024Lufthansa UnderperformBernstein Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Lufthansa AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"