29.09.2022 09:07

Meta Platforms (ex Facebook) Aktie News: S&P 500 Aktie Meta Platforms (ex Facebook) gewinnt am Donnerstagvormittag an Boden

Meta Platforms (ex Facebook) Aktie News: S&P 500 Aktie Meta Platforms (ex Facebook) gewinnt am Donnerstagvormittag an Boden
Aktienkurs aktuell
Folgen
Die Aktie von Meta Platforms (ex Facebook) zählt am Donnerstagvormittag zu den Gewinnern des Tages. Die Aktionäre schickten das Papier von Meta Platforms (ex Facebook) nach oben. Im XETRA-Handel gewann die Aktie zuletzt 0,3 Prozent auf 144,50 EUR.
Werbung

Das Papier von Meta Platforms (ex Facebook) konnte um 09:22 Uhr klettern und stieg im XETRA-Handel um 0,3 Prozent auf 144,50 EUR. Den höchsten Wert des Tages markierte die Meta Platforms (ex Facebook)-Aktie bei 144,86 EUR. Zum Start in den Handelstag hatte das Papier einen Wert von 144,86 EUR. Von der Meta Platforms (ex Facebook)-Aktie wurden im bisherigen Tagesverlauf 836 Stück gehandelt.

Das 52-Wochen-Hoch erklomm der Anteilsschein am 22.11.2021 bei 314,25 EUR. Damit siedelt sich das 52-Wochen-Hoch 54,02 Prozent über dem aktuellen Aktienkurs an. Am 28.09.2022 sank der Aktienkurs auf das 52-Wochen-Tief bei 138,40 EUR ab. Abschläge von 4,41 Prozent würden das Papier auf das 52-Wochen-Tief drücken.

Im Durchschnitt errechneten Experten ein Kursziel von 242,11 USD für die Meta Platforms (ex Facebook)-Aktie.

Am 27.07.2022 lud Meta Platforms (ex Facebook) zur turnusmäßigen Finanzkonferenz und hat dort das Zahlenwerk zum jüngsten Quartal veröffentlicht, das am 30.06.2022 endete. Der Gewinn je Aktie belief sich auf 2,46 USD. Im Vorjahresviertel hatte Meta Platforms (ex Facebook) 3,30 USD je Aktie erwirtschaftet. Meta Platforms (ex Facebook) hat das vergangene Quartal mit einem Umsatz von insgesamt 28.822,00 USD abgeschlossen. Das entspricht einem Rückgang um 0,88 Prozent im Vergleich zum Vorjahresviertel, in dem 29.077,00 USD erwirtschaftet worden waren.

Für das laufende Jahresviertel Q3 2022 wird am 02.11.2022 mit der Vorlage der Ergebnisse gerechnet.

Von Analysten wird erwartet, dass Meta Platforms (ex Facebook) im Jahr 2022 9,89 USD Gewinn je Aktie ausweisen wird.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur Meta Platforms (ex Facebook)-Aktie

Meta-Aktie in Rot: Meta schiebt russischer Falschinformations-Kampagne Riegel vor

ESG-Kriterien im Fokus: So drängen aktivistische Aktionäre Unternehmen zu nachhaltigem Handeln

Meta-Kampagne in Europa: Metaverse könnte Milliarden zum europäischen BIP beitragen

Ausgewählte Hebelprodukte auf Meta Platforms (ex Facebook)
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Meta Platforms (ex Facebook)
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: Meta

Nachrichten zu Meta Platforms (ex Facebook)

  • Relevant
    6
  • Alle
    +
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Meta Platforms (ex Facebook)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
27.09.2022Meta Platforms (ex Facebook) OutperformRBC Capital Markets
28.07.2022Meta Platforms (ex Facebook) OutperformCredit Suisse Group
28.07.2022Meta Platforms (ex Facebook) NeutralJP Morgan Chase & Co.
28.07.2022Meta Platforms (ex Facebook) BuyJefferies & Company Inc.
28.07.2022Meta Platforms (ex Facebook) BuyGoldman Sachs Group Inc.
27.09.2022Meta Platforms (ex Facebook) OutperformRBC Capital Markets
28.07.2022Meta Platforms (ex Facebook) OutperformCredit Suisse Group
28.07.2022Meta Platforms (ex Facebook) BuyJefferies & Company Inc.
28.07.2022Meta Platforms (ex Facebook) BuyGoldman Sachs Group Inc.
21.07.2022Meta Platforms (ex Facebook) BuyDeutsche Bank AG
28.07.2022Meta Platforms (ex Facebook) NeutralJP Morgan Chase & Co.
21.07.2022Meta Platforms (ex Facebook) NeutralJP Morgan Chase & Co.
29.06.2022Meta Platforms (ex Facebook) NeutralJP Morgan Chase & Co.
28.04.2022Meta Platforms (ex Facebook) NeutralJP Morgan Chase & Co.
03.02.2022Meta Platforms (ex Facebook) NeutralJP Morgan Chase & Co.
12.05.2022Meta Platforms (ex Facebook) HoldHSBC
05.12.2019Facebook ReduceHSBC
31.01.2019Facebook SellPivotal Research Group
31.10.2018Facebook SellPivotal Research Group
12.10.2018Facebook SellPivotal Research Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Meta Platforms (ex Facebook) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Erneuter Rückschlag: DAX schließt unter 12.000 Punkten -- US-Börsen tiefrot -- Porsche-IPO erfolgreich -- Deutsche Inflation steigt -- Varta-EO tritt mit sofortiger Wirkung zurück -- RATIONAL im Fokus

Bund einigt sich auf milliardenschweren Abwehrschirm gegen hohe Energiepreise - Gasumlage gestrichen. US-Gesundheitsbehörde FDA lässt Hautmedikament von Sanofi und Regeneron zu. BMW entwickelt Sprachassistenz-Software mit Amazons Alexa-Technologie. MorphoSys legt Daten für Blutkrebsmedikament Monjuvi vor. HELLA steht trotz einigen Fragezeichen weiter zu Prognose.

Umfrage

Sollte Deutschland Kampfpanzer und weitere schwere Waffen an die Ukraine zu liefern

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln