17.05.2021 21:12

Boeing-Aktie schwächer: US-Luftfahrtbehörde ordnet Überprüfung älterer Boeing-737-Maschinen an

Nach Indonesien-Absturz: Boeing-Aktie schwächer: US-Luftfahrtbehörde ordnet Überprüfung älterer Boeing-737-Maschinen an | Nachricht | finanzen.net
Boeing 737-800
Nach Indonesien-Absturz
Folgen
Der US-Flugzeugbauer Boeing muss nach einer Anordnung der US-Luftfahrtbehörde FAA alle älteren Flugzeuge des Typs 737 einer Kontrolle unterziehen.
Werbung
Wie aus einem am Samstag von der Nachrichtenagentur AFP eingesehenen Schreiben der FAA hervorgeht, betrifft die Anordnung alle Boeing-737-Maschinen der Generationen 300, 400 und 500. Hintergrund ist der Absturz einer Boeing-Maschine in Indonesien, bei dem im Januar 62 Menschen ums Leben gekommen waren. Indonesische Ermittler hatten nach dem Absturz Hinweise auf einen technischen Defekt in der Unglücksmaschine gefunden. Laut einem Zwischenbericht der Ermittler wies die automatische Schubregelung des Flugzeugs eine "Anomalität" auf. Was letztlich die Ursache für den Absturz war, konnten die Ermittler bislang aber nicht klären.

"Boeing arbeitet daran sicherzustellen, dass unsere Flugzeuge sicher sind und allen Anforderungen gerecht werden", teilte das Unternehmen der Nachrichtenagentur AFP mit. "Wir befinden uns in ständigem Austausch mit unseren Kunden und der FAA und arbeiten ständig daran, die Sicherheit und Leistungsfähigkeit unserer gesamten Flotte zu verbessern." Die Maschine vom Typ Boeing 737-500 der Fluggesellschaft Sriwijaya Air war am 9. Januar wenige Minuten nach dem Start in Jakarta abgestürzt. Alle 62 Insassen starben.

Derzeit gibt die Boeing-Aktie an der NYE um 0,87 Prozent auf 226,48 Dollar nach.

WASHINGTON (AFP)

Bildquellen: Boeing

Nachrichten zu Boeing Co.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Boeing Co.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.06.2021Boeing HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08.06.2021Boeing Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
22.05.2021Boeing Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
29.04.2021Boeing NeutralCredit Suisse Group
29.04.2021Boeing buyUBS AG
08.06.2021Boeing Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
22.05.2021Boeing Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
29.04.2021Boeing buyUBS AG
14.04.2021Boeing Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
29.03.2021Boeing Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
15.06.2021Boeing HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
29.04.2021Boeing NeutralCredit Suisse Group
15.04.2021Boeing NeutralCredit Suisse Group
14.04.2021Boeing NeutralJP Morgan Chase & Co.
12.02.2021Boeing NeutralCredit Suisse Group
25.06.2020Boeing SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.03.2019Boeing VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
11.03.2019Boeing VerkaufenDZ BANK
27.04.2017Boeing SellGoldman Sachs Group Inc.
27.04.2017Boeing UnderperformRBC Capital Markets

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Boeing Co. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Um 18 Uhr geht's los!

Das Weltall - unendliche Weiten. Bei Anlegern stößt der Milliardenmarkt Raumfahrt-Tourismus zunehmend auf Interesse. Erfahren Sie heute live im Online-Seminar, wie auch Sie an den spannenden Anlagemöglichkeiten der Weltraum-Aktien partizipieren können.

Jetzt noch schnell anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX im Plus -- K+S-Aktien Profiteur der Sanktionen gegen Belarus -- Kryptomarkt unter Druck -- Vivendi verkauft UMG-Anteil an SPAC von Bill Ackman -- Varta, HelloFresh, Morrison, Prosus,Tesla im Fokus

Bundeskartellamt nimmt auch Apple unter die Lupe. Deutsche Bank und Fiserv gründen Gemeinschaftsunternehmen. Intel wirbt für staatliche Hilfen für Halbleiter-Produktion. Volvo will mit VW-Beteiligung Northvolt Batteriefabrik bauen. Plötzlicher Chefwechsel bei Fluggesellschaft Norwegian. Novartis meldet positive Studiendaten zu Zolgensma. Borussia Dortmund hat angeblich erstes Angebot für Sancho vorliegen.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die größten Börsen- und Finanzskandale
Die größten Betrüger, Zocker und Bilanzfälscher.
Die Unternehmen mit den meisten Patienten
Diese Firmen patentieren am meisten
Die Länder mit der höchsten Wirtschaftskriminalität
In diesen Ländern ist die Korruption besonders hoch
Das sind die schlimmsten Steuroasen
Hier zahlen Unternehmen so gut wie keine Steuern
15 unbekannte Apple-Patente
15 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält
mehr Top Rankings

Umfrage

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn spricht sich für ein Ende der Maskenpflicht aus. Sind sie auch dafür?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln