+++ ZertifikateAwards: Bitte stimmen Sie 2x für finanzen.net ab und gewinnen Sie eine Reise nach Berlin! +++-w-
07.06.2014 12:00

Balda: "Jetzt setzen wir die Barreserven ein"

Folgen

Bis zu 1% p.a. Festzins jetzt risikofrei sichern. 15 € Amazon-Gutschein bis 31.10. zusätzlich! -W-

Balda galt schon als Abstiegskandidat, doch die Deutsche Börse lässt die Westfalen im SDAX. Nun will der Vorstandschef Oliver Oechsle einkaufen gehen.
Werbung
€uro am Sonntag
von Peer Leugermann, Euro am Sonntag

Der westfälische Kunststoffteilehersteller Balda kämpft mit schwacher Nachfrage und Umsatzrückgängen. Vorstandschef Oliver Oechsle will jetzt die Barreserven von 190 Millionen Euro mobilisieren, um den Umsatz auch über Zukäufe mittelfristig zu verdoppeln.

€uro am Sonntag: Nach neun Monaten im Geschäftsjahr 2013/2014 haben Sie 51 Millionen Euro Umsatz erzielt. Um Ihr Jahresziel von 70 bis 80 Millionen zu schaffen, müssen Sie sich noch ordentlich ins Zeug legen.
Oliver Oechsle: Richtig, wir brauchen zum Erreichen unserer Ziele ein sehr gutes viertes Quartal. Bisher sind wir gut unterwegs, auch wenn wir eher das untere Ende unserer Prognose anpeilen.

Gerade in Europa ist der Umsatz deutlich zurück­gegangen. Was erwarten Sie für diese Region?
Ab nächstem Geschäftsjahr erwarten wir in Europa steigende Umsätze und werden nachhaltig in die Profitabilität zurückkehren. Dieses Jahr bleibt das Europageschäft geprägt von der Restrukturierung.

Welche Wachstumsziele streben Sie mittelfristig an? Wir wollen grundsätzlich in allen Bereichen weiter organisch wachsen. Um unsere Infrastruktur besser nutzen zu können, wollen und müssen wir uns aber auch durch Akquisitionen vergrößern. Dabei sind für uns Ziele interessant, die unseren Konzernumsatz von geplanten 70 bis 80 Millionen Euro verdoppeln oder das Potenzial bieten, auf diese Größe zu wachsen. Welche Geschäftsfelder wollen Sie dabei stärken? Wir suchen Firmen, die unser Produktangebot sinnvoll erweitern oder ergänzen und zusätzlich in der Medizintechnik verankert sind. Für diese Zukäufe sind wir bereit, auch unsere Barreserve von 190 Millionen Euro zu verwenden. Laufen bereits konkrete Gespräche? Wir führen noch keine Verhandlungen. Aber wir sehen uns interessante Übernahmekandidaten an. Nach zwei Zukäufen in Amerika machen Sie bereits einen beträchtlichen Teil Ihrer Umsätze in der Medizintechnik. Wollen Sie sich künftig noch stärker auf diesen Bereich fokussieren? Nein. Ein Drittel unserer Kunden stammt aus anderen Bereichen. Dieses Potenzial werden wir nicht vernachlässigen. 

Nachrichten zu Clere (ex Balda)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Clere (ex Balda)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
29.08.2014Balda HoldWarburg Research
18.06.2014Balda HoldWarburg Research
14.05.2014Balda buyClose Brothers Seydler Research AG
14.02.2014Balda haltenClose Brothers Seydler Research AG
13.02.2014Balda haltenWarburg Research
14.05.2014Balda buyClose Brothers Seydler Research AG
08.11.2013Balda kaufenWarburg Research
20.06.2013Balda kaufenClose Brothers Seydler Research AG
12.06.2013Balda kaufenWarburg Research
30.04.2013Balda kaufenWarburg Research
29.08.2014Balda HoldWarburg Research
18.06.2014Balda HoldWarburg Research
14.02.2014Balda haltenClose Brothers Seydler Research AG
13.02.2014Balda haltenWarburg Research
29.01.2014Balda haltenWarburg Research
18.10.2010Balda verkaufenEuro am Sonntag
10.05.2010Balda ausgestopptEuro am Sonntag
31.10.2008Balda underweightJP Morgan Chase & Co.
29.10.2008Balda verkaufenSES Research GmbH
07.10.2008Balda reduzierenAC Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Clere (ex Balda) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Meistgelesene Clere (ex Balda) News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Clere (ex Balda) News
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Dow knickt ein -- DAX beendet Handel tief im Minus -- Bayer kauft Asklepios Biopharmaceutical -- SAP kappt Ziele wegen Corona -- ifo-Index sinkt -- Lufthansa, Beiersdorf, Jungheinrich im Fokus

Nestlé baut Purina-Produktion in den USA weiter aus. Bechtle wächst im dritten Quartal überdurchschnittlich stark. NRW-Regierung schaltet sich bei thyssenkrupp Steel ein. Chefs von Facebook und Twitter Mitte November im US-Senat. Alibaba-Ableger Ant vor Rekord-Börsengang - 34,5 Milliarden Dollar angepeilt. Entscheidung über Wirecard-Verkauf anscheinend im November. Linde zahlt Quartalsdividende in Höhe von 0,963 Dollar je Aktie.

Umfrage

Die Infektionszahlen steigen und die Corona-Schutzmaßnahmen werden verstärkt. Decken Sie sich angesichts dessen vermehrt mit Waren des täglichen Gebrauchs ein?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
BayerBAY001
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Apple Inc.865985
Amazon906866
CureVacA2P71U
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
AlibabaA117ME
XiaomiA2JNY1
Wirecard AG747206