22.10.2020 21:58

Canopy Growth baut mit BioSteel Getränkegeschäft in den USA aus

Neue Kooperation: Canopy Growth baut mit BioSteel Getränkegeschäft in den USA aus | Nachricht | finanzen.net
Neue Kooperation
Folgen
Canopy Growth vertreibt seit einigen Jahren erfolgreich Cannabis-haltige Produkte und konnte in diesem Jahr in Kanada bereits hohe Verkaufszahlen mit neuen Getränken erzielen. Eine Kooperation mit BioSteel soll nun auch das Getränkegeschäft in den USA ausbauen.
Werbung
• Canopy Growth verkaufte in Kanada mehr als 1,5 Millionen Cannabis-Drinks in kürzester Zeit
• Kooperation mit BioSteel und Erweiterung des Getränke-Portfolios
• BioSteel in Kooperation mit großen Getränkelieferanten

Im Jahr 2019 wurden in den USA insgesamt knapp vier Millionen Getränkedosen mit Cannabis-haltigem Inhalt verkauft, so das Magazin FOOD DIVE. In Kanada wurden Cannabis-haltige Getränke hingegen erst Anfang diesen Jahres legalisiert. Trotz der geringeren Population - in Kanada leben knapp 40 Millionen Menschen gegenüber 330 Millionen in den USA - konnte Canopy Growth seit dem Launch seiner Produkte im März 2020 und trotz der Konkurrenz anderer Hersteller in Kanada bereits mehr als 1,5 Millionen Getränke verkaufen, so Andrew Rapsey, Global Head of Beverage bei Canopy in einem Interview mit FOOD DIVE.

Canopy Growth ist eine Erfolgsgeschichte - und will mit Getränken noch mehr erreichen

Die Zahlen spiegeln den Erfolg wider, der Canopy Growth in der Firmengeschichte begleitet: Das 2013 gegründete kanadische Unternehmen konnte eigenen Angaben zufolge 2014 als erstes Unternehmen in ganz Nordamerika öffentlich und legal mit seinen Cannabis-haltigen Produkten handeln. Canopy Growth war die erste Firma der Branche an den Börsen in Toronto und New York und wurde Mitte 2019 - ebenfalls als erstes Unternehmen der Branche - im globalen Aktienindex S&P/TSX 60 - einem der wichtigsten Indizes der kanadischen Börse - gelistet. Die Nettoeinnahmen im Steuerjahr 2020 beliefen sich auf 399 Millionen kanadische Dollar.

Cannabis-Aktien boomen: Jetzt in den Cannabis-Aktien-Index investieren! (Anzeige)

Alle hergestellten Produkte werden dabei über Marken vertrieben, die bereits etabliert sind und denen - so Canopy Growth auf der Firmenwebsite - die Kunden vertrauen. Dazu gehört etwa Martha Stewart, die für das Unternehmen CBD-Öle und -Wellnessprodukte bewirbt und vertreibt. In diesem Jahr wurden in Kanada nun die so erfolgreichen Cannabis-haltigen Getränke in das Canopy-Sortiment aufgenommen. "Die Tatsache, dass wir tatsächlich innerhalb einer so kurzen Zeit fast den halben Markt in Kanada einnehmen konnten […] ist wirklich aufregend für uns und wir werden sicherlich mit Volldampf an unserem Getränke-Portfolio arbeiten", so Rapsey im September gegenüber FOOD DIVE.

Mit BioSteel soll der US-amerikanische Getränkemarkt eingenommen werden

Das Ziel für die nächsten zwei bis drei Jahre sei laut Rapsey, in Kanada mehr als 50 Prozent des Marktes für Cannabis-haltige Getränke einzunehmen - aber auch, die Canopy Growth-Getränke in den USA zu etablieren.

Zunächst aber baut das Unternehmen sein Engagement an einer anderen Stelle des Getränkemarktes aus: 2019 hat Canopy Growth eine Mehrheitsbeteiligung am ebenfalls kanadischen Unternehmen BioSteel Sports Nutrition erworben. BioSteel ist ein 2009 gegründeter Hersteller von Ernährungsprodukten für Sportler, der in diesem Jahr eine neue Auswahl zuckerfreier, natürlicher Drinks auf den Markt gebracht hat.

Bereits Mitte Oktober, also nur knapp einen Monat nach Rapseys Aussage, es würde intensiv am Getränke-Portfolio gearbeitet, wurde in einer Pressemitteilung von Canopy Growth und BioSteel eine Kooperation zwischen BioSteel und zwei großen Getränkelieferanten bekannt gegeben: Manhattan Beer und Reyes Beer Division werden die neuen BioSteel-Drinks in New York, Kalifornien, Florida und anderen Regionen der USA ausliefern und kurbeln damit den Vertrieb der Drinks in den USA an.

Das könnte Sie auch interessieren: finanzen.net Ratgeber Die besten Cannabis-Aktien kaufen

Diese Kooperation erweitert das Geschäftsgebiet von Canopy Growth und könnte die Etablierung der Cannabis-Getränke des Unternehmens in den USA erleichtern. Einen genauen Zeitpunkt, an dem der Schritt in die USA gemacht werden soll, nennt Rapsey allerdings noch nicht.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Canopy Growth Corp
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Canopy Growth Corp
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: Jarretera / Shutterstock.com

Nachrichten zu Canopy Growth Corp

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Canopy Growth Corp

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
26.08.2019Canopy Growth BuySeaport Global Securities
21.02.2019Canopy Growth NeutralSeaport Global Securities
25.09.2018Canopy Growth BuyThe Benchmark Company
06.10.2006Update Cascade Natural Gas Corp.: BuyFerris Baker Watts
16.05.2006Update Cascade Natural Gas Corp.: Strong BuyMatrix Research
26.08.2019Canopy Growth BuySeaport Global Securities
25.09.2018Canopy Growth BuyThe Benchmark Company
06.10.2006Update Cascade Natural Gas Corp.: BuyFerris Baker Watts
16.05.2006Update Cascade Natural Gas Corp.: Strong BuyMatrix Research
21.02.2019Canopy Growth NeutralSeaport Global Securities

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Canopy Growth Corp nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Canopy Growth Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: DAX steigt -- Asiens Börsen legen zu -- METRO will für indisches Geschäft wohl Milliardenbetrag einstreichen -- thyssenkrupp, VW, Bayer, Boeing im Fokus

Tesla-Chef Musk weist Vorwürfe sexueller Belästigung zurück. Betriebsvorstand Heiko Schäfer verlässt HUGO BOSS. Rheinmetall erhält mehrere Großaufträge von Nato-Kunden. Richemont hat im Geschäftsjahr 2021/22 Umsatz und Gewinn deutlich gesteigert. Zurich Insurance Group steigt aus russischem Markt aus. EDF muss für Kernkraftwerk Hinkley Point tiefer in die Tasche greifen.

Umfrage

Worüber machen Sie sich derzeit die größeren Sorgen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln