Aktienentwicklung

NVIDIA Aktie News: NASDAQ Comp. Aktie NVIDIA verbilligt sich am Freitagnachmittag

19.04.24 16:09 Uhr

NVIDIA Aktie News: NASDAQ Comp. Aktie NVIDIA verbilligt sich am Freitagnachmittag

Zu den Verlustbringern des Tages zählt am Freitagnachmittag die Aktie von NVIDIA. Zuletzt ging es für die NVIDIA-Aktie nach unten. Im NASDAQ-Handel fiel das Papier um 1,1 Prozent auf 837,00 USD.

Werte in diesem Artikel
Aktien

712,40 EUR -84,50 EUR -10,60%

Die NVIDIA-Aktie gab im NASDAQ-Handel um 15:52 Uhr um 1,1 Prozent auf 837,00 USD nach. Die NVIDIA-Aktie sank bis auf 830,36 USD. Zum NASDAQ-Handelsstart notierte das Papier bei 831,11 USD. Von der NVIDIA-Aktie wurden im bisherigen Tagesverlauf 1.927.158 Stück gehandelt.

Am 09.03.2024 stieg der Aktienkurs auf das 52-Wochen-Hoch bei 973,85 USD an. Um das 52-Wochen-Hoch zu erreichen, müsste die NVIDIA-Aktie 16,35 Prozent zulegen. Am 26.04.2023 gab der Anteilsschein bis auf 262,25 USD nach und fiel somit auf ein 52-Wochen-Tief. Das 52-Wochen-Tief liegt damit 68,67 Prozent unterhalb des aktuellen Kursniveaus.

Nachdem im Jahr 2024 0,160 USD an NVIDIA-Aktionäre ausgeschüttet wurden, gehen Analysten in diesem Jahr von 0,170 USD aus. Experten geben im Durchschnitt ein Kursziel von 797,50 USD für die NVIDIA-Aktie aus.

Am 21.02.2024 hat NVIDIA in der Finanzkonferenz die Quartalszahlen zum jüngsten Jahresviertel – Abschlussdatum 31.01.2024 – vorgestellt. Es stand ein EPS von 5,16 USD je Aktie in den Büchern. Ein Jahr zuvor hatte bei NVIDIA noch ein Gewinn pro Aktie von 0,88 USD in den Büchern gestanden. Der Umsatz für das abgelaufene Quartal wurde bei 22.103,00 USD vermeldet – das entspricht einem Plus von 265,28 Prozent im Vergleich zum Vorjahresviertel, in dem 6.051,00 USD in den Büchern standen.

NVIDIA wird die nächste Bilanz für Q1 2025 voraussichtlich am 22.05.2024 vorlegen. Einen Blick in die Q1 2026-Bilanz können NVIDIA-Anleger Experten zufolge am 21.05.2025 werfen.

Der Gewinn je Aktie dürfte sich Jahr 2025 auf 25,19 USD belaufen, wie Analysten-Schätzungen ergeben.

Redaktion finanzen.net

Die aktuellsten News zur NVIDIA-Aktie

Besitzt KI-Profiteur NVIDIA das Monopol für KI-Chips?

Konkurrenz für NVIDIA: Oracle investiert Milliardenbetrag in KI - Oracle-Aktie leichter

1. Quartal 2024: Norwegischer Staatsfonds erzielt dank Aktien von NVIDIA und Microsoft Rekordgewinn

Ausgewählte Hebelprodukte auf NVIDIA

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf NVIDIA

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Katherine Welles / Shutterstock.com

Nachrichten zu NVIDIA Corp.

Analysen zu NVIDIA Corp.

DatumRatingAnalyst
22.03.2024NVIDIA BuyUBS AG
20.03.2024NVIDIA OverweightJP Morgan Chase & Co.
19.03.2024NVIDIA OverweightJP Morgan Chase & Co.
19.03.2024NVIDIA OutperformBernstein Research
22.02.2024NVIDIA KaufenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
22.03.2024NVIDIA BuyUBS AG
20.03.2024NVIDIA OverweightJP Morgan Chase & Co.
19.03.2024NVIDIA OverweightJP Morgan Chase & Co.
19.03.2024NVIDIA OutperformBernstein Research
22.02.2024NVIDIA KaufenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
24.08.2023NVIDIA HoldDeutsche Bank AG
29.01.2019NVIDIA UnderperformNeedham & Company, LLC
16.11.2018NVIDIA NeutralB. Riley FBR
11.08.2017NVIDIA Equal WeightBarclays Capital
11.11.2016NVIDIA Equal WeightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
04.04.2017NVIDIA UnderweightPacific Crest Securities Inc.
24.02.2017NVIDIA UnderperformBMO Capital Markets
23.02.2017NVIDIA ReduceInstinet
14.01.2016NVIDIA UnderweightBarclays Capital
26.07.2011NVIDIA underperformNeedham & Company, LLC

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für NVIDIA Corp. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"