++ Jetzt auf das Wachstumspotenzial alternativer Energieträger inkl. strenger ESG-Kriterien setzen - mit dem UC ESG Global Renewable Energies Index! ++-w-
11.02.2016 14:38

PepsiCo steigert die Dividende das 44. Jahr in Folge

Folgen
Werbung
Der Nahrungsmittelgigant PepsiCo (ISIN: US7134481081, NYSE: PEP) hebt seine Dividende um 7,1 Prozent an, wie am Donnerstag mitgeteilt wurde. Auf das Jahr hochgerechnet werden künftig (beginnend ab Juni 2016) 3,06 US-Dollar jährlich ausgeschüttet. PepsiCo zahlt seit 1965 Dividenden und hat die Ausschüttung seit nunmehr 44 Jahren ununterbrochen jedes Jahr erhöht. Beim derzeitigen Aktienkurs von 97,62 US-Dollar (Stand: 11. Februar 2016) entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 3,13 Prozent.

Der Konzern plant in diesem Jahr die Summe von sieben Mrd. US-Dollar in Form von Aktien und Aktienrückkäufen. Im vierten Quartal kletterte der Gewinn nach 1,31 Mrd. US-Dollar im Vorjahr auf nun 1,72 Mrd. US-Dollar. Der Umsatz fiel um sieben Prozent auf 18,59 Mrd. US-Dollar. Der Gesamtumsatz lag letztes Jahr bei 63 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 66,7 Mrd. US-Dollar). Für das Jahr 2016 erwartet PepsiCo einen bereinigten Ertrag von 4,66 US-Dollar je Aktie.

Der Nahrungsmittelgigant hat insgesamt 22 verschiedene Produktlinien im Portfolio, die jede für sich mehr als 1 Milliarde US-Dollar an jährlichen Umsatz generiert. Jeden Tag werden in über 200 Ländern weltweit über 1 Mrd. Produkte von PepsiCo konsumiert. Zu den Marken zählen u. a. Frito-Lay, Quaker, Pepsi-Cola, Tropicana und Gatorade. Seit Jahresanfang liegt die Aktie an der Wall Street knapp zwei Prozent im Minus.

Redaktion MyDividends.de
Ausgewählte Hebelprodukte auf PepsiCo Inc.
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf PepsiCo Inc.
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent

Nachrichten zu PepsiCo Inc.

  • Relevant
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu PepsiCo Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
30.03.2022PepsiCo OverweightJP Morgan Chase & Co.
26.03.2020PepsiCo kaufenDZ BANK
04.10.2019PepsiCo overweightJP Morgan Chase & Co.
18.04.2019PepsiCo NeutralGoldman Sachs Group Inc.
18.04.2019PepsiCo Sector PerformRBC Capital Markets
30.03.2022PepsiCo OverweightJP Morgan Chase & Co.
26.03.2020PepsiCo kaufenDZ BANK
04.10.2019PepsiCo overweightJP Morgan Chase & Co.
14.12.2017PepsiCo BuyDeutsche Bank AG
09.06.2017PepsiCo Market PerformBMO Capital Markets
18.04.2019PepsiCo NeutralGoldman Sachs Group Inc.
18.04.2019PepsiCo Sector PerformRBC Capital Markets
03.07.2018PepsiCo HoldDeutsche Bank AG
05.10.2017PepsiCo Sector PerformRBC Capital Markets
09.01.2017PepsiCo Equal WeightBarclays Capital
20.08.2018PepsiCo SellGoldman Sachs Group Inc.
09.07.2009PepsiAmericas underweightBarclays Capital
20.09.2005Update PepsiAmericas Inc.: UnderweightLehman Brothers

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für PepsiCo Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: DAX schließt fester - unter 13.200 Punkten -- Nordex beschafft frisches Kapital -- Neue Daten zu Omikron-Impfstoffen von BioNTech & Co. -- Coinbase, Singulus, Bayer im Fokus

McDonald's mit neuem Finanzvorstand. Normalisierung des Flugbetriebs erst 2023 erwartet - Lufthansa reaktiviert den A380. Sparkassenverband tritt bei Bitcoin-Handel auf die Bremse. EssilorLuxottica-Chairman Leonardo Del Vecchio verstorben. Prosus will Bewertungsabschlag durch unbefristeten Aktienrückkauf mindern. Intesa Sanpaolo kauft ab 4. Juli eigene Aktien zurück.

Umfrage

Goldpreis im Fokus der Anleger: Sind Sie in Gold investiert?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln